Amazon Preis: 9,99 €

Wo Tod statt Liebe wartet

Der sechste Fall für Libby Whitman
Buch
Taschenbuch , 277 Seiten

Verlag: 

ISBN-13: 

9798698037323

Auflage: 

1 (16.11.2020)

Preis: 

9,99 EUR
Schauplätze: 

Krimitags: 

Amazon Bestellnummer (ASIN): B08NMJ8YMG

Beschreibung von Bücher.de: 

Nach seinem lebensgefährlichen Schuss auf FBI-Profilerin Libby Whitman läuft die Fahndung nach dem flüchtigen Vincent Howard Bailey auf Hochtouren. Vergebens, denn als die brutal zugerichtete Leiche einer vermissten Frau auftaucht, wird klar: Bailey ist auf dem besten Wege, ein Serienmörder zu werden.

Zeitgleich bittet die Polizei das FBI um Hilfe, als in einer Kleinstadt in Virginia die skelettierte Leiche eines Mädchens in einer Hauswand gefunden wird. Das Skelett des Teenagers weist Spuren jahrelanger Misshandlungen auf – und es scheint keine Vermisstenanzeige zu dem Fall zu passen.

Als Bailey erste Drohungen gegen Libby richtet, zögert Profiler-Chef Nick Dormer nicht länger und lässt Bailey auf die Most Wanted List des FBI setzen. Doch Bailey hat sein nächstes Opfer längst in seiner Gewalt - und schmiedet einen perfiden Plan …

Kriminetz-Rezensionen

Vincent treibt weiter sein Spiel mit Libby *****

Im sechsten Teil »Wo Tod statt Liebe wartet« von Dania Dicken überlebt Libby knapp einen lebensgefährlichen Anschlag. Durch eine große Narbe am Hals wird sie sich fortan wohl zeitlebens an den grausamen Täter Vincent Howard Bailey erinnern. Die Suche nach ihm läuft zwar unter Hochdruck, jedoch findet man schon bald die erste verstümmelte weibliche Leiche.

Vincent hört also nicht auf, junge, hübsche Frauen zu entführen und grausam umzubringen. Als Libby schließlich die ersten eindeutigen Drohungen von Vincent erhält, setzt ihn Nick Dormer als Chef der Profilergruppe auf die »Most Wanted List« des FBI. Wird dies Libby vor dem üblen Kriminellen schützen?

Zeitgleich entdeckt man bei einer Restaurierung eines alten Hauses in einer Wand eine skelettierte Leiche. Das FBI wird hinzugezogen. Mit viel Mühe und Einsatz versuchen die Beamten die Leiche zu identifizieren. Schon bald zeichnet sich das ganze Drama ab, das vor vielen Jahren in diesem Haus stattfand.

Vincent Baileys Cousin Randall wurde ermordet, Vincent gelang die Flucht von nun an entwickelt er sich zu einem Serienmörder, der junge Frauen foltert, verstümmelt und tötet. Mit Mary Jane, die jetzt sein Kind erwartet, hatte er ein Verhältnis.

Vincent beginnt ein übles Spiel mit Libby, das darin besteht, ihr immer wieder kleine Informationen zu senden und sie damit zu ängstigen. Die Suche nach dem Täter wird zum atemberaubenden Wettlauf mit der Zeit.

Wie in allen ihren Romanen gelingt es Dania Dicken treffsicher und elegant einen absolut fesselnden Psychothriller vorzulegen, der an Spannung seinesgleichen sucht. Dania gönnt ihren Lesern kaum einen Moment der Ruhe und leitet alle Vermutungen über unvorhersehbare Wendungen in die eine oder andere Sackgasse, aus der die Story über actiongeladene Szenen – mit starkem Herzklopfen verbunden – in die nächste Situation führt, was den Roman zu einem absoluten Pageturner macht. Die Handlung ist so geschickt aufgebaut, die mit dem Fall verbundenen Rätsel derart meisterhaft präsentiert, dass der mitfiebernde Leser schließlich hinter jeder Ecke oder jedem Winkel den üblen Kriminellen Vincent vermutet, dem es schließlich sogar gelingt, Libby doch noch zu entführen!

Mit großem Aufstöhnen für uns mitfiebernde Leser endet dieser äußerst spannende, faszinierende und atemberaubende Roman auch noch mit einem Cliffhanger!

Es gibt in dieser Story auch sehr schöne, im Vergleich zu den sehr spannenden Abschnitten dieses Psychothrillers, fast schon als »ruhig« zu nennende Szenen, die den Leser regelrecht durchatmen lassen. So beschreibt die Autorin die Hochzeit von Libby und Owen, in der das romantische Versprechen der Liebenden sehr berührt, sowie die ausgelassene Feier mit der Familie und den eingeladenen Freunden.

Auch Julie, die an einer Fortbildung teilnimmt, besucht Libby regelmäßig, was ich als begeisterte Leserin dieser erstklassigen Kriminalromane ganz besonders schön fand.

Ich bin mehr als gespannt darauf, was der nächste Teil dieser Serie zutage bringen wird.

Einen herzlichen Dank für den überaus spannenden Psychothriller.