Kriminetz Krimi Rezensionen zu Dania Dicken

Der letzte Teil der Profilerin-Reihe

Julie, die 10-jährige Tochter der Protagonistin, ist von der Schule nicht nach Hause gekommen. Da sie auch nach intensivster Suche verschwunden bleibt, müssen Andrea und ihr Gatte Gregory das Schlimmste befürchten. Am nächsten Tag kommt das Mädchen unversehrt wieder nach Hause. Die glücklichen Eltern, Polizei und auch Joshua, Andreas Freund und Mentor, versuchen herauszufinden wo sich die Kleine aufgehalten hat. Und es...

Rezension zu: Das Grauen in dir

Profilerin Andrea Thornton ist mit ihrer Familie in Urlaub auf der schottischen Insel Skye. Da bittet ein Polizist sie um Mithilfe bei einem Fall, der ihn schon seit Jahren umtreibt: Jedes Jahr wird ein Junge im Teenageralter vergewaltigt, nun schon seit 13 Jahren. Zwei der Jungs überlebten, die anderen hat der Vergewaltiger ermordet. Andrea ist sehr schnell dazu bereit und erstellt kurzerhand ein Täterprofil, das schnell zu einer Festnahme führt. Doch der Täter...

Rezension zu: Am Ende der Schmerz

Andrea wird von ihrem Mann Greg um Hilfe gebeten: Einer seiner Cousins in Bielefeld wird beschuldigt, seine schwangere Frau und seine beiden Kinder ermordet zu haben. Sie wurden in ihren Betten getötet und Matthias wachte auf mit einem Messer in der Hand, kann sich aber an nichts erinnern. Gerne hilft Andrea als Profilerin aus und arbeitet Hand in Hand mit dem ermittelnden Beamten.

Obwohl Andrea nicht mehr als Profilerin arbeitet, ist sie diesmal gerne...

Rezension zu: Das Grauen in dir

„Die Profilerin – Das Grauen in dir“ Thriller von Dania Dicken, EBook 250 Seiten, bei THRILLED by Bastei Entertainment.
Der 8. Fall für die Profilerin Andrea Thornton.
Andrea und ihre Familie machen Urlaub auf der Insel Skye im Norden Schottlands, schon bei der Anreise passiert ein kleiner Auffahrunfall und bei dieser Gelegenheit lernt die Familie Thornton, Fergus Boyd kennen, den ortsansässigen Polizisten. Dieser erkennt Andrea und bittet sie um...

Als die Profilerin Andrea mit ihrem Mann Greg und Tochter Julie Freunde vom Flughafen abholen wollen, explodiert eine Autobombe. Während ihre Freundin Sarah körperlich eher glimpflich davonkommt, aber mit einer Amnesie kämpft, fällt deren Lebenspartner ins Koma. Bald wird klar, dass die Explosion kein Zufall war. Währenddessen hält eine Serie von brutalen Morden die Stadt Glasgow im Griff. Andrea hilft mit, in all diesen Fällen zu ermitteln – als Profilerin bei...

Zum Inhalt:
Andrea und ihre Familie bekommen Besuch von ihrer Freundin Sarah und deren Partner. Als sie die beiden am Flughafen in Norwich abholen, explodiert eine Autobombe und alle werden in Mitleidenschaft gezogen. Der Freund von Sarah wird am härtesten getroffen und fällt ins Koma. Die anderen Personen kommen zwar mit dem Schrecken davon, aber Sarah verliert ihre Erinnerung an die letzten Jahre. Parallel hierzu passieren in Schottland...

Der 5. Fall für die Profilerin Andrea Thornton.

Andrea Thornton, die Profilerin, und ihr Gatte Gregory nebst Tochter holen ihre Gäste, Andreas Freundin Sarah und ihren Verlobten Robert vom Flughafen ab. Beim Verlassen des Flughafengebäudes explodiert eine Autobombe, alle werden verletzt und am schlimmsten trifft es Robert, er liegt im Koma. Sarah hat bei dem Anschlag ihr Gedächtnis verloren. Als es Robert langsam besser geht, wird er im Krankenhaus...

Auf einem Friedhof in York findet sich die grausam entstellte Leiche eines Säuglings. Die Profilerin Andrea Thornton wird hinzugezogen, da sich bald Zusammenhänge zu anderen Säuglingsleichen finden lassen. Privat hingegen macht Andrea eine schwere Zeit durch, denn plötzlich ist vieles nicht mehr sicher, auf das sie sich bisher verlassen konnte.

Dieser vierte Band der Reihe um die Profilerin Andrea Thornton ist wieder eine gelungene Mischung aus ihrem...

In ihrem 4. Fall jagt die Profilerin Andrea Thornton den York Infant Ripper, nebenbei hat sie auch noch mit privaten Problemen zu kämpfen.

Profilerin Andrea Thornton und ihr Kollege Joshua werden nach York berufen. Auf einem Friedhof wurde die grausam zugerichtete Leiche eines Säuglings gefunden. Kurz zuvor wurde das Baby aus einem Krankenhaus entführt. Schon ein Jahr zuvor wurde die verstümmelte Leiche eines weiteren Babys gefunden. Könnte es sich um...

Rezension zu: Damit du nie vergisst

Als in den Sümpfen von Norwich eine Frauenleiche gefunden wird, erkennt Profilerin Andrea Thornton sehr schnell, wie sehr die Umstände dieser Tat denen des Campus Rapist ähneln. Doch der kann unmöglich der Mörder sein und bald findet sich Andrea mit ihren Kollegen auf der Suche nach einem Mitwisser von Jonathan Harold.

Dieser dritte Band in der Reihe um die Profilerin Andrea Thornton wird ihr sehr nahe gehen. Schnell ist der Leser mittendrin im Geschehen...

Rezension zu: Jenseits der Angst

Als die 17-jährige Millionärstochter Trisha entführt wird, werden die Profiler Joshua und Andrea sofort hinzugezogen. Eine Lösegeldübergabe läuft jedoch schief, es scheint keine Hoffnung zu geben, dass Trisha noch lebt. Doch bald gibt es erneut ein Lebenszeichen von der Entführerseite. Erneut hoffen alle darauf, dass Trisha bald nach Hause kommen kann/nbsp;…

Bereits im ersten Band der Reihe tritt die Profilerin Andrea als sehr einfühlsam und, trotz ihres...

Rezension zu: Damit du nie vergisst

Der dritte Fall für die Profilerin Andrea Thornton.

Das Buch ist in sechs, den Inhalt beschreibende Teile gegliedert. Diese sind in einzelne Kapitel unterteilt, die mit Orts- sowie Zeitangaben betitelt sind. Dies machte es mir zu jeder Zeit möglich, den Überblick über die Geschehnisse zu behalten. Der Plot teilt sich in zwei Stränge, einer davon in kursiver Schrift abgedruckt – die Gedanken und Erinnerungen des Täters. Der andere Strang beschreibt die...

"Wer bereit ist, Freiheit zu opfern, um Sicherheit zu gewinnen, verdient weder das eine noch das andere, und wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)

Sadie, Matt und Phil sind gerade in Downtown bei Gericht, um die Aussagen zu ihrem letzten Fall von Joey Baker zu machen, da kommt es zu einer abrupten Unterbrechung, die Sadie stutzig macht. Vom Richter erfährt sie, dass es in der Nähe ein Attentat gegeben haben soll. Doch durch...

»Wenn zwei Liebende einig sind, bedeuten Schwierigkeiten kein Hindernis.« (Alfred de Musset)

Nach den vergangenen Erlebnissen beginnt für Sadie, Matt und auch Phil ein Neuanfang. Als Profilerin arbeitet sie nun bei der Major Crimes Unit des FBI in Los Angeles. Da sie durch die Hochzeit mit Matt einen neuen Namen bekommen hat, weiß auch dort niemand von ihrer Vergangenheit. Bevor sie in LA anfing, hat sie zusätzlich einen Kurs besucht, um...

"Die Zeit heilt alle Wunden, aber nichts kann die Narben entfernen, die für immer an den Schmerz erinnern." (von TagesRandBemerkung)

Sadie ist sauer auf Matt, er hat ihre Verabredung vergessen und deshalb betrinkt sie sich in einer Bar. Dabei lernt sie Brandon kennen, einen netten jungen Mann, der fasziniert ist von Sadie und ihrem Beruf. Noch ahnt Sadie nicht, dass dieser Mann noch eine große Rolle in ihrem Leben spielen wird. Tags...

"Das Fenster der Vergangenheit zeigt mir eine Welt, wie sie heute nicht mehr ist. Das Wichtigste darin fehlt: Du!" (Margit Strott-Heinrich)

Es ist dieses Jahr ein trauriges Thanksgiving im Hause Scott, das Sadie und Norman gestalten, so ganz ohne Fanny. Allen fehlt sie sehr und nichts ist mehr wie zuvor nach dem Auftauchen von Rick und dem was er an Schrecken zurückgelassen hat. Doch das Leben muss weiter gehen, Matt ist inzwischen an der...

"Sadismus ist menschlich. Oder quälen Tiere und empfinden dabei Lust?" (Nadine Pomes)

Sadie und Matt haben es geschafft, sie sind erfolgreich umgezogen. Sadie arbeitet nun beim FBI bei der Behavioral Analysis Unit in Quantico und Matt bei der Polizei in Dale City. Richtig glücklich scheint Matt nicht zu sein, aber er hofft weiterhin, dass er seine Aufnahmeprüfung beim FBI schafft, auch wenn er die Schießübung vermasselt hat. Das Team vom...

"Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet." (Matthias Claudius)

Die zehnjährige Julie Thornston, die der Beruf ihrer Mutter sehr beeindruckt, möchte Andrea nacheifern. Darum beobachtet sie detektivisch genau – zusammen mit Freundin Christy – Menschen im Park. Doch Julie ist auch gewissenhaft, denn sie weiß genau, dass sie ihrer Mutter keinen Kummer und Sorgen bereiten soll. Deshalb ist auch Andrea sofort in...

Rezension zu: Das Grauen in dir

Ein jeder leidet unter dem, was er getan; das Verbrechen kommt wieder auf seinen Urheber zurück. (Seneca)

Andrea Thornston, Gregory und Julie wollen endlich mal wieder eine Woche Urlaub machen. Dazu lassen sie alles hinter sich und fahren nach Schottland und von dort auf die Isle of Skye. Hier in diesem idyllischen Paradies mit viel Natur denken sie, sich endlich zu erholen, als sie kurz vor dem Ziel einen Verkehrsunfall haben. Zum Glück ist es nur...

Rezension zu: Am Ende der Schmerz

Ganz glücklich ist Andrea in ihrem neuen Leben nicht, obwohl es ihr eigener Entschluss war, ihren Beruf als Profilerin aufzugeben, zumal der letzte Fall auch für Andrea persönlich in einer Katastrophe endete.

Auch Gregory findet, dass er sich das eigentlich ganz anders vorgestellt hatte, ausgeglichener, ruhiger, glücklicher eben. Aber sie reden leider nicht darüber. Als Greg dann einen Anruf von seiner Familie in Deutschland erhält und erfährt, dass sein...

Seiten