Kriminetz Krimi Rezensionen zu Einsamkeit

Rezension zu: Kalt gemacht

Die Geschwister James, Ethan, Liam und Alicia sollen für ihren schwerreichen Vater ein Bauprojekt auf einer vereinsamten Insel überprüfen. Die Vier sind zunächst froh, sich einmal wiederzusehen, da sie mittlerweile weit in der Welt verstreuten leben. Als sie aber feststellen, dass die vermeintlich einsame Insel wohl doch nicht ganz unbewohnt ist, wird die Situation etwas mulmig und nachdem Liam plötzlich spurlosverschwunden ist macht sich die Angst breit......

Als Matt und Sadie anlässlich einer Ausstellung von Matts Fotos in Los Angeles weilen, wird Sadie gefragt, ob sie ihrem alten Team nicht bei der Suche nach einem kannibalischen Serientäter als externe Beraterin helfen möchte. Sadie hat ihre Arbeit als Profilerin bereits vermisst und macht gerne mit. Schnell wird ein schlüssiges Täterprofil erarbeitet, es fehlt nur noch der Täter selbst – da geraten Sadie und Nathan in größte Gefahr …

In ihrem...

Rezension zu: Kalt gemacht

Der Klappentext und das Cover haben mir schon extrem gut zugesagt, aber der gesamte Inhalt des Thrillers hat meine Erwartungen definitiv übertroffen. »Kalt gemacht« von Jon Winter ist Spannung pur, von Anfang bis Ende.

Ich wurde am Anfang mit den vier Geschwistern Alicia, Liam, Ethan und James vertraut gemacht und konnte mir das Quartett dank der ausführlichen Charakterbeschreibungen sehr gut vorstellen. Auch die Insel Tornstram hatte ich bildlich perfekt...

»Die Seele des Bösen – Todesliebe« ist der abschließende und letzte Teil der spannendsten und fesselndsten Kriminalromane, die ich je las. An der Seite von Sadie, der erfolgreichen Profilerin, erlebte der Leser unfassliche Abgründe menschlicher Kriminalität hautnah mit. Fast allen Episoden lagen reale, von der Autorin präzise recherchierte, Fälle zu Grunde. Dies alleine schon jagte den Lesern über alle Episoden zusätzliche Gänsehautschauer über den Rücken, wenn...

Rezension zu: Kalt gemacht

Ein Psychothriller, der zu Recht seinen Namen verdient hat.

Der Großmogul Richard Wilson hat auf der einsamen Insel Tornstram im Nordatlantik ein Großprojekt laufen. Auf der Insel soll ein Zentrum für psychisch kranke Menschen entstehen. Deswegen trommelt er seine vier erwachsenen Kinder zusammen, sie sollen sich das Projekt gemeinsam ansehen. Widerwillige folgen diese vier so unterschiedlichen Menschen dem Plan ihres Vaters. Doch als sie auf der Insel...

Sadie begleitet ihren Mann Matt nach Los Angeles, wo seine Fotos in einer renommierten Galerie ausgestellt werden. Die Eröffnung der Präsentation nutzen auch Freunde und ehemalige Kollegen um Matt und Sadie wiederzusehen. Auch Nick Dormer, Sadies ehemaliger Chef bei der BAU ist da, denn er unterstützt Nathan Morris bei den Ermittlungen zu einem Serienmörder. Dormer nutzt die Chance und bittet Sadie dem FBI in diesem Fall als Beraterin zur Seite zu stehen und...

»Jetzt gehörte sie ihm, war ihm ganz nah. Jetzt würde er eins mit ihr werden und die Einsamkeit vertreiben. Das alles ging nur, solange sie noch warm war.« (Buchauszug)

Sadie begleitet Matt voller Stolz zu seiner ersten Fotoausstellung in Los Angeles. Für die Fotoreihe »Street Laws: Images of Crime and Justice« hat Matt maßgeblich viele seiner Fotos über Verbrechen, Täter, Gefängnisse und ihre Insassen geliefert. Natürlich hat ihm dabei...