Kriminetz Krimi Rezensionen zu Menschenhandel

Bleiben Sie dran! Die folgenden Bände haben es in sich! Sie sind in der Zwischenzeit alle erschienen – auch als Hörbücher, gelesen von der fantastischen Sabine Arnhold.

Rezension zu: RACHE – Der Informant

Ich habe mich sehr über Ihre Rezension gefreut! Und fiese Cliffhanger wird es auch in den folgenden Bänden der Serie geben. ;-) Versprochen!

Die Story
Laura ist LKA-Beamtin und hat in ihrer Vergangenheit die Hölle erlebt. Seit Jahren ist sie hinter Victor Hansen her, einem zwielichtigen Geschäftsmann. Wolf Berger war Hansens bester Mann. Nachdem er aus dem Gefängnis entlassen ist, versucht Laura, Berger als V-Mann zu rekrutieren.

Zu Folge 2
Berger bekommt Ärger mit Hooligans, die es anscheinend auf ihn abgesehen haben. Er bittet Laura um Hilfe, denn er hat so ne Ahnung wer denn...

Rezension zu: RACHE – Der Informant

Zum Inhalt
Laura Stein ist Kommissarin und will den zwielichtigen Geschäftsmann Victor Hansen zur Strecke bringen. Nur alleine schafft sie das nicht. Sie braucht Hilfe und wendet sich an ehemalige Mitarbeiter von Hansen. Wird sie jemanden finden, der ihr hilft?

Meine Meinung
Eine von Beginn an rasante Story mit einer mir sympathischen Protagonistin, die noch einiges aus ihrer Vergangenheit zu verarbeiten hat. Was genau, wird nur angedeutet....

Der 6. Teil aus der FBI-Profilerin Sadie-Whitman-Serie.

Sadie und Matt beginnen nach ihrer Hochzeit einen Neuanfang in Los Angeles. Als Profilerin arbeitet sie nun in der Major Crimes Unit beim FBI. Gleich in ihrem ersten großen Fall ermittelt sie gegen einen Serienvergewaltiger. Auch Matt ist nun Agent beim FBI und schon bald bittet er Sadie um Hilfe. Er ermittelt undercover gegen einen mexikanischen Kartellboss und ist zufällig auf eine Mordserie an...

»Wenn zwei Liebende einig sind, bedeuten Schwierigkeiten kein Hindernis.« (Alfred de Musset)

Nach den vergangenen Erlebnissen beginnt für Sadie, Matt und auch Phil ein Neuanfang. Als Profilerin arbeitet sie nun bei der Major Crimes Unit des FBI in Los Angeles. Da sie durch die Hochzeit mit Matt einen neuen Namen bekommen hat, weiß auch dort niemand von ihrer Vergangenheit. Bevor sie in LA anfing, hat sie zusätzlich einen Kurs besucht, um...

Rezension zu: Das Blutspiel

Dies ist ein sehr blutiger und grausamer Thriller, nicht für schwache Nerven geschaffen. Schon das Cover wirkt beeindruckend: Bluttropfen auf nassem Asphalt.

Ein Angler findet in einem Gebüsch eine grausam zugerichtete Leiche. Zuerst schien die Identität des Toten schwer zu ermitteln, da dem Opfer Zähne und die Fingerkuppen fehlten.

Kommissar Carsten Sanders, spezialisiert  auf organisierten Verbrechen und Menschenhandel, bekommt diesen Fall auf...

Rezension zu: Das Blutspiel

Manche Bücher erscheinen genau im richtigen Moment. Jetzt haben sogar die Sicherheitsbehörden bemerkt, dass die „Reichsbürger“ keine schrulligen, aber harmlosen Ewiggestrigen sind, sondern ein höchst gefährlicher Verbrecherhaufen, schon ist der passende Krimi da. Da der aber nicht über Nacht geschrieben worden sein kann, zeigt da, wie aufmerksam der Autor die gesellschaftlichen Entwicklungen und Abgründe beobachtet und erforscht. Der Autor, von dem hier die...

Inhalt:
Enrique Allmers, genannt Rique, kracht am Hamburger Fischmarkt mit einer jungen Frau zusammen. Die junge Frau ist völlig panisch, auf nackten Füßen rennt sie durch Hamburg, spricht aber kein Wort. Doch die zunächst schnell gefundene Erklärung, die Rique als erstes durch den Kopf schießt, junge Frau aus Osteuropa, die von zwielichtigen Gestalten nach Deutschland gelockt wurde und nun als Prostituierte arbeiten muss, stellt sich als Irrtum heraus. Es...