agathe72

Verlauf

Mitglied seit
6 Monate 3 Wochen

Über mich: 

Ich kümmere mich um meine kleine Familie. Mit pubertierender Tochter und Mann und verhaltensauffälligem Tierheimhund. Zudem betreue ich auch meine Eltern. Wenn die alle versorgt sind, dann ist der große Naturgarten dran. Aber bevor ich schlafe, werden meine Bücher gepflegt. :-) Und wenn möglich auch mal am WE tagsüber.

Mein Mann und ich sind Thriller- und Krimi-Fans. Mein Mann liest hauptsächlich RegioKrimis. Dem sind allerdings die Bewertungen zu mühsam zu verfassen. Daher kümmere ich mich nur um meine.

agathe72's Rezensionen

Cover von: SCHWEIG!
Rezension zu: SCHWEIG!

Ich habe das vorherige Buch `Atme!` der Autorin nicht gelesen und bin daher sehr offen.
Es handelt um 2 Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Eine lebt mit ihrer Familie in der Stadt und führt ein sehr lebhaftes Leben. Die andere Schwester, geschieden, lebt allein in einer `sterilen` Villa im Wald.
Die Hauptstory besteht in einem Dialog zwischen den psychisch auffälligen Schwestern. Dabei wird deutlich, dass ein großes Problem die...

Cover von: Abgetrennt
Rezension zu: Abgetrennt

Wir haben alle Bücher von Michael Tsokos gelesen. Dies ist der 3. und leider vermutlich letzte Band indem der Rechtsmediziner Herzfeld wieder sehr authentisch ermittelt. Er ist einem mittlerweile schon sympathisch geworden. In diesem Buch `stolpert` er über Leichenteile, die er bereits einmal untersucht hatte. Dies reizt Herzfeld dann selbst nachzuforschen.
Das Cover ist deutlich dieser Reihe zuzuschreiben. Sowohl die Abbildung des Armes in schwarz...

Cover von: Der Himmel über Nordfriesland

Das war mein erstes Buch von diesem Autor, dass ich gelesen habe. Ich bin anhand des Titels und des Covers von einem »klassischen« Küstenkrimi ausgegangen, wurde dann allerdings gleich positiv überrascht. Anfangs ereignen sich Diverses. Von Suizid über paranormale Ereignisse …

Man wird von dem Tagebuch der Verstorbenen immer wieder durch das Buch begleitet. Es werden perfide Morde begangen, welche die beiden Ermittler mit ihrem trockenen Humor begleiten...