Anett H.

Verlauf

Mitglied seit
3 Jahre 5 Monate

Anett H.'s Rezensionen

Cover von: Pleitemöwe
Rezension zu: Pleitemöwe

»Pleitemöwe« von Petra Göbel, Verlag HarperCollins, habe ich als E-Book mit 266 Seiten gelesen. Diese sind in 43 Kapitel eingeteilt. Am Ende gibt es noch »Ostfriesich für Anfänger« und zwischendurch Rezepte von Hundeleckerlies bis Torten.

Es ist der erste Roman der Autorin.

Beim Abladen der Fischabfälle von Onnos Laster wird eine Leiche gefunden. Nun muss er der KHK Janne Janssen Rede und Antwort stehen, was zu einem Problem wird, da er vom Beladen...

Cover von: Die Küstenkommissarin – Tod in der Bucht

»Die Küstenkommissarin – Tod in der Bucht« von Jonas Brandt ist der 2. Fall für Frida Beck.

In der Hohwachter Bucht wird ein toter Taucher gefunden. Zuerst wird von einem Unfall ausgegangen, was sich aber dann schnell als Mord herausstellt. Frida Beck und ihr Kollege Deniz Yilmaz ermitteln dazu im Tauchclub von Niendorf. Der Besitzer bietet Tauchgänge zu alten Wracks an, die noch Kunstwerke oder Münzen enthalten sollen. Auf dem Grundstück nebenan befindet...

»Die Küstenkommissarin – Der Tote am Leuchtturm« von Jonas Brandt ist der Auftakt einer Krimireihe und der 1. Fall für Frida Beck.

Mit dem Prolog beginnt das Buch schon sehr spannend und auch dramatisch. Wie dieser dann mit den aktuellen Geschehnissen viele Jahre später zusammenhängt, ist lange nicht klar.

Am Leuchtturm von Dahmeshövel wird ein toter Jugendlicher gefunden. Kommissarin Frida Beck und ihr Kollege Deniz Yilmaz ermitteln in diesem Fall...