Anett H.

Verlauf

Mitglied seit
2 Jahre 10 Monate

Anett H.'s Rezensionen

Rezension zu: Eis. Kalt. Tot.

»Eis. Kalt. Tot« von Anne Nordby habe ich als E-Book, Gmeiner Verlag, mit 462 Seiten gelesen, die in 82 Kapitel eingeteilt sind.

Im Hafenbecken von Kopenhagen wird eine verstümmelte, kopflose Leiche aus dem eisigen Wasser gezogen. Kirsten Vinther und ihr Team ermitteln. Neu dazugekommen ist Jesper Jørn Bæk, Spezialist für Täterprofile, der sich aus der Provinz hat versetzen lassen, weil er Ärger mit seiner Ex-Frau, aber eine wunderbare Tochter hat. Kurz...

Cover von: Das Zeichen
Rezension zu: Das Zeichen

»Das Zeichen« von Elias Haller, Verlag Edition M, habe ich als Taschenbuch mit 431 Seiten gelesen, diese sind in 90 Kapitel eingeteilt. Es ist der 3. Fall für Arne Stiller.

Dieser arbeitet als Kryptologe beim Dresdner K11 und wird von seinem stellvertretenden Kommissariatsleiter Nathan Schuster zu einem Tatort beordert. Ein wohlhabender Dresdner wurde grausam zugerichtet in seinem Haus gefunden. An der Wand ein Zeichen mit Blut geschrieben, was Arne...

Cover von: Sterbende Seelen
Rezension zu: Sterbende Seelen

»Sterbende Seelen« von Leo Born habe ich als E-Book mit 419 Seiten gelesen, die in 4 Teile und 82 Kapitel eingeteilt sind. Es ist der 6. Teil der Mara-Billinsky-Reihe.

Mara hat Gerüchte über eine unbekannte Verbrechergruppierung gehört, die sich in der Stadt etabliert hat. Ein Boss der Bande wird erschossen. Es gibt erste Hinweise, dass die Gruppe aus Italien kommt. Mara beschließt eigenmächtig, nach Italien zu fliegen, um Erkundigungen einzuholen. Dort...