Bettina Hertz

Verlauf

Mitglied seit
1 Jahr 3 Monate

Bettina Hertz's Rezensionen

Rezension zu: Langeooger Mörder

»Langeooger Mörder« ist der vierte Band der Ostfrieslandkrimireihe »Die Inselkommissare«. Alle Einzelbände sind in sich abgeschlossen und können somit eigenständig gelesen werden.

Der Schreibstil gefällt mir wie immer richtig gut. Man schlägt das Buch auf und kann fast in einem Rutsch lesen. Die Spannung ist von Anfang an hoch und man versucht kräftig mit zu ermitteln, um am Ende festzustellen, dass man total falsch liegt. Dahingehend ist die Auflösung...

Rezension zu: Juister Clown

»Juister Clown« ist der 10. Band aus der Reihe »Witte und Fedder ermitteln«. Alle Bände können eigenständig gelesen werden bzw. ist es kein Problem, in die Reihe quer einzusteigen.

Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die Spannung ist von der ersten Seite an gegeben und hält bis zum Schluss an. Schon auf den ersten Seiten taucht eine augenscheinlich sonderbare Leiche auf einer Vogelinsel Nähe Juist auf, die Antje Fedder und...

Rezension zu: Die Stunde der Wut

Melia Khalid und Vincent Veih haben einen neuen Fall. Und dieser könnte nicht hochbrisanter sein. Schlüsselpunkt ist Melias verschwundene Kollegin vom Verfassungsschutz aus den Ereignissen von »Im Namen der Lüge«. Diesbezüglich ist es empfehlenswert, diesen Auftaktband der Reihe zuerst zu lesen. »Die Stunde der Wut« ist zwar in sich abgeschlossen, baut aber auf den ersten Band auf. Auch ein Großteil der handelnden Figuren treffen wir wieder.

Schreibstil...