claudi-1963

Bild des Benutzers claudi-1963

Verlauf

Mitglied seit
3 Jahre 3 Monate

Über mich: 

Hallo
bin 55 Jahre alt, komme aus Schwaben verh. 2 Kinder und liebe Krimis und Thriller.
Besonders mag ich Karin Slaughter und Mo Hayder, habe aber auch in zwischen schon ein paar gute unbekanntere Autoren Krimis gelesen.

claudi-1963's Rezensionen

Cover von: Die sieben Gründe zu töten

»Tötet jemand den Körper, wird er zum Tode verurteilt; wer aber die Seele tötet, entkommt unerkannt.« (Khalil Gibran)

Helena Faber ist am Ende, nicht nur, dass ihre Ehe auseinanderging und sie ihren Job als Staatsanwältin und die Freiheit verloren hat, es wurden auch noch ihre beiden Kinder entführt. Zwar konnte sie ihre älteste Tochter Katharina (Kata) aus den Fängen der Entführer befreien, doch Sophie, die jüngste der beiden, ist nach...

Rezension zu: Nadelherz

»Missgunst und Neid sind keine guten Ratgeber, sie sind Merkmale des Bösen.« (Horst-Joachim Rahn)

Bei ihrer Wanderung auf der Schwäbischen Alb verschwinden die beiden Freundinnen Tessa und Jasmin spurlos. Selbst die Suche der Polizei bringt keine weiteren Erkenntnisse und so bleiben die beiden verschwunden. Erst über ein Jahr später, als ein Ehepaar bei einer Wanderung in ein Unwetter gerät, werden die beiden Frauen in einem verlassenen...

Cover von: Zehn Stunden tot
Rezension zu: Zehn Stunden tot

»Der Würfel nimmt eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Menschheit ein. Er war sozusagen der erste Zufallsgenerator, den der Mensch erfand.« (Welt der Würfel.de)

Seine Opfer wählt er nicht unscheinbar aus, der neuste Serientäter, der den Ermittlern des Helsingborger Kommissariats das Leben schwer macht. Sondern er hat sein ganz eigenes Prinzip, wie er seine Opfer auswählt. Mit ausgeklügelten Würfeln erwählt er sich seine Opfer, den...

Von claudi-1963 vorgestellte Krimis

Du kennst einen Krimi oder Thriller, der noch nicht auf Kriminetz ist? Dann stelle ihn doch vor! Ganz egal, ob Du Leser oder Autor bist ...