eiger

Verlauf

Mitglied seit
6 Jahre 2 Wochen

eiger's Rezensionen

Schauplatz des 15. Bandes der Reihe »Die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens ermitteln« ist der Campingplatz Neuharlingersiel mit einer großen Wiese zum Starten und Landen für Kitesurfer. Auch der Immobiliengutachter Theo Thönes frönt diesem Hobby. So verbringt er manches verlängerte Wochenende hier, denn er kann sich seine Arbeitszeit frei einteilen.

Doch als er nicht zu einem festgesetzten Gerichtstermin erscheint, ist sein Mandant Ingo Bauhagen...

Rezension zu: Auricher Gier

In seinem dritten Ostfrieslandkrimi stellt der Autor Martin Windebruch die Kriminalkommissare Wiebke Jakobs und Dr. Evert Brookmer vor eine große Herausforderung. Alles beginnt damit, dass von einem Wattwanderer im Watt von Neuharlingersiel eine in eine Plane verpackte Leiche entdeckt wird. Anhand eines Schlüsselanhängers kann der Tote identifiziert werden. Es ist der Orgelbauer Tim Balbert aus Aurich.

Er wird von seinem Mitarbeiter als ruhiger und...

Cover von: Venezianische Feinschaft
Rezension zu: Venezianische Feinschaft

Es ist ein kalter Frühling in Venedig in diesem Jahr, als Commissario Luca Brassoni auf seinem Handy einen Anruf erhält. Es gab einen Überfall auf den beliebten Juwelier Caliano in Venedig. Einer der Wachmänner ist tot und Caliano selbst wurde schwer verletzt. Die Juwelen und der andere Wachmann sind verschwunden.

Kurze Zeit später wird auf einer Baustelle einer Toter gefunden, der aus dem Gebäude gestürzt ist. Es ist Griffoni, der zweite Wachmann....