Ele

Bild des Benutzers Ele

Verlauf

Mitglied seit
2 Jahre 1 Monat

Über mich: 

Ich bin aus dem wunderschönen Ries (Nördlingen). Hier, wo vor Jahrmillionen der riesige Meteorit reingeplumpst ist. Schwaben/Bayern. Seit ich Lesen kann habe ich mich keine Sekunde mehr gelangweilt. Ich liebe Bücher, lese auch ebooks, höre Hörbücher beim Auto fahren und bügeln, Außer Lesen, schieße ich LP in unserem Schützenverein, bin in der Lebensmittelchemie tätig (Labor). Habe einen Sohn der studiert und einen lieben Mann. Mein Wahlspruch ist: "Drink good coffee and read good books"

Ele's Rezensionen

Rezension zu: Tiefer Fall

Karen Eiken Hornby ermittelt wieder, ihr zweiter Fall.

Obwohl Karen von den schweren Verletzungen ihres vorangegangenen Falls noch nicht ganz genesen ist, kann ihr Chef Jounas Smeed sie überreden, vorzeitig wieder den Dienst anzutreten. Auf der Insel Noorö wurde eine Leiche entdeckt und die Belegschaft der Dogger-Polizei ist entweder krank oder im Urlaub. Doch das kommt Karen gerade recht, denn viel zu viele Freunde, Verwandte und Bekannte bevölkern ihr...

Sadie Scott ermittelt diesmal in ihrem persönlichsten Fall.

Kaum sind Sadie und Matt in Waterford abgereist, schnappt sich Rick, der leibliche Vater von Sadie, Fanny und Norman. Daraufhin brennt Sadie darauf, ihrem Vater endgültig das Handwerk zu legen, zusammen mit ihrem FBI-Team macht sie sich auf die Jagd.

256 Seiten voller Spannung, aufgeteilt in Kapitel in perfekter Leselänge. Die einzelnen Kapitel sind mit Orts- und Zeitangaben versehen,...

Rezension zu: 1794

Ein neuer Fall für den einarmigen Häscher „Mickel“ Cardell und seinen Mitermittler Emil Winge.

Nach den Ereignissen des vergangenen Jahres fällt Jean Michael Cardell in ein tiefes Loch. Er ist wieder ganz unten in der Gosse angekommen. Doch eines Tages kontaktiert ihn eine Frau. Ihre Tochter wurde in der Hochzeitsnacht auf grausame Weise getötet. Ihr frisch angetrauter Ehemann, der ins Irrenhaus gebracht wurde, solle der Täter sein. Doch die Mutter der...