gerlisch's Rezensionen

Cover von: Hast du Zeit?
Rezension zu: Hast du Zeit?

Zeit ist unser kostbarstes Gut und dieses will sich der Täter zurückholen. Dafür entführt er Personen, die seiner Meinung nach dafür verantwortlich sind, dass seine Zeit verschwendet wird.
Ich liebe die Thriller von Andreas Winkelmann. Durch seinen klaren und fesselnden Schreibstil und einen perfiden Plot erzeugt er eine düstere Spannung. In mehreren Kapiteln, überschrieben mit "Hinter der Zeit" kommt der psychopathische Täter zu Wort und gibt uns einige...

Rezension zu: Die Dämmerung

Charlotte Tempel soll für den hochdotierten Medienpreis "Der Hirsch" nominiert werden, doch sie wird grausam ermordet. Gefunden wird die makaber drapierte Leiche in einem Wald nahe Potsdam von der Jägerin Sophie Bauer, die kurz vorher einen markerschütternden Schrei hört. Tempels Tochter Leo gerät schnell in den Fokus der Polizei, doch Art Meyer und Nele Tschaikowski halten sie für unschuldig. Selbst als ein zweiter Mord passiert, stehen die Ermittler immer noch...

Cover von: Die Influencerin
Rezension zu: Die Influencerin

Sarah Rode ist als Lifestyle-Influencerin sehr erfolgreich, doch als sich eine Followerin von ihr das Leben nimmt, gibt die Community Sarah die Schuld daran. Daraufhin löscht sie all ihre Accounts, zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück und überlegt mit Social Media komplett aufzuhören. Einige Zeit später erhält sie seltsame Pakete und fühlt sich verfolgt. Als dann auch noch ein Fake-Account von ihr auftaucht will sie die Wahrheit herausfinden und begibt sich...

Cover von: Die Auszeit
Rezension zu: Die Auszeit

Die Influencerin Viktoria Kaplan und ihr Team wollen in den Alpen in einem abgeschiedenen Luxus-Retreat ihren Millionsten Follower feiern und sich verwöhnen lassen. Was anfangs nach einem tollen Wochenende aussieht entpuppt sich schnell als Horrortrip.
Wir lernen die einzelnen Charaktere aus wechselnden Perspektiven jeweils in der Ich-Form kennen. Dazu kommt noch der Wechsel zwischen zwei Zeitebenen. Die Gegenwart und ein Countdown, beginnend 37 Stunden...

Cover von: Das schweigende Dorf
Rezension zu: Das schweigende Dorf

Mitten in der Nacht erhält Fentje Jacobsen einen mysteriösen Anruf. Ein Mann bittet um Hilfe, denn er befürchtet des Mordes verdächtigt zu werden. Am nächsten Morgen werden zwei Tote in dem kleinen Dorf Helendeich gefunden und die Polizei geht erstmal von Mord mit anschließendem Suizid aus. Als dem Journalisten Niklas John bei der Besichtigung des Tatorts Ungereimtheiten auffallen, beginnen beide zu recherchieren, aber stoßen schnell auf eine Mauer des...

Cover von: Das Baumhaus
Rezension zu: Das Baumhaus

Henrik, Nora und ihr fünfjähriger Sohn Fynn machen Urlaub im schwedischen Västernorrland. Im Ferienhaus von Henriks verstorbenen Großvater wollen sie die Idylle genießen, doch schon bald entpuppt sich das Ganze zu einem Alptraum. Nora wird von einem Stalker bedroht, Henrik quälen Erinnerungen an seine Vergangenheit und plötzlich verschwindet Fynn spurlos.
Erzählt wird dieser spannende Thriller aus der Sichtweise von verschiedenen Protagonisten von denen...

Cover von: Wer zuerst lügt
Rezension zu: Wer zuerst lügt

Lucca Marino ist eine Trickbetrügerin mit vielen Identitäten und ihr Boss ein mysteriöser Auftraggeber. Bei ihrem aktuellen Auftrag nennt sie sich Evie Porter und lebt ein perfektes Leben in einem hübschen Haus mit wohlhabenden und attraktiven Boyfriend Ryan. Sein Freundeskreis versucht mehr über Evie zu erfahren, doch sie versteht es geschickt der Wahrheit auszuweichen. Auf einer Party stellt Ryans Freund seine Freundin als Lucca Marino vor. Evie ist schockiert...

Cover von: Mord unterm Reetdach
Rezension zu: Mord unterm Reetdach

Der Immobilienmakler Kristian Dennermann wird vom Sylter Urgestein Hinnerk Petersen beauftragt sein Haus zu verkaufen. Als Kristian ihn tot in seinem Garten findet, beginnt er im Alleingang zu ermitteln, denn einige Ungereimtheiten lassen ihn aufhorchen. Doch dadurch macht er sich bei der Polizei verdächtig und auch dem Mörder ist er ein Dorn im Auge.
Die Story ist in einem klaren Schreibstil geschrieben und damit sehr gut zu lesen. Der Autor hat hier...

Cover von: Insight
Rezension zu: Insight

Valerie hatte es nicht leicht in ihrer Kindheit, ist aber mittlerweile eine schillernde Influencerin, doch ein Stalker bedroht ihre Instagram-Welt und will ihr gut gehütetes Geheimnis offenbaren. Verzweifelt wendet sie sich an die Polizei, doch die kann oder will ihr nicht helfen. Wie gut, dass sie Paul bei der Polizei kennt, der ihr zur Seite steht und sich sofort auf die Suche nach dem Stalker macht.
Die Story ist aus Sicht von Valerie in der Ich-...

Cover von: Schatten über Monte Carasso

Das genießerische Leben mit gutem Essen und leckerem Merlot hat sich gerächt und Ambrogio muss abspecken. Seine Tochter Maira begleitet ihn und sie kuren in der luxuriösen Klinik Villa Carossa. Doch sie können die Erholung nicht lange genießen, denn eine Patientin verschwindet spurlos.

Dieser Krimi spielt in einer malerischen Kulisse, die von der Autorin sehr stimmungsvoll in die Story eingebunden wurde. Eine herrliche Landschaft mit Weinbergen und Gärten...

Cover von: Gestehe
Rezension zu: Gestehe

Vor vier Jahren rettete der Wiener Inspektor Jacket ein kleines Mädchen aus den Fängen eines Organhändler-Rings. Seitdem ist er der Held der Nation, allerdings hat er sich bei der Abteilung Leib und Leben durch seine arrogante Art keine Freunde gemacht. Als ein Toter aufgefunden wird, reißt Jacket die Ermittlungen an sich, sehr zum Leitwesen seines Kollegen Mohammad "Mo" Moghaddam, der zum ersten Mal einen Fall bearbeiten darf. Das Opfer wurde auf grausame Weise...

Cover von: Verborgen
Rezension zu: Verborgen

Als in der isländischen Kleinstadt Akranes ein junger Mann in seinem Zuhause verbrannte, steht für die Ermittler schnell fest, es handelt sich um Brandstiftung. Doch Marino starb nicht durch das Feuer, er wurde bereits vorher ermordet. Die Kommissare Elma und Saevar stehen vor einem Rätsel, denn die Zahl der Verdächtigen ist groß.
Dieser dritte Teil der isländischen Krimireihe von der Autorin Eva Björg Aegisdottir ist wieder überaus fesselnd geschrieben....

Rezension zu: Der Sturm: Vergraben

Kriminalhauptkommissar Tom Engelhardt wird zu einem Fundort gerufen. Bei einer Sturmflut auf dem Darß werden Skelettteile von einer Frau und einem Mann freigelegt. Es wird vermutet, dass sie Opfer des sogenannten Darß-Rippers geworden sind, der im Sommer 1989 auf der Ostsee-Halbinsel sein Unwesen trieb. Die Kryptologin Mascha Krieger soll eine am Fundort entdeckten beschädigten CD entschlüsseln, dabei kommt ihr ein schrecklicher Verdacht...

"Der Sturm:...

Cover von: Das Blut der Nordsee
Rezension zu: Das Blut der Nordsee

Teeske Saathoff wird am niederländischen Oosterschelde-Speerwerk tot aufgefunden. Als Redakteurin des Föhrer Inselboten hat sie Informationen über die für den Küstenschutz an der Nordsee zuständige niederländische Firma Epsilon erhalten. War sie einem großen Betrug auf der Spur? Musste sie deshalb sterben? Doch bei Befragungen ihrer Familie auf Föhr stellt sich heraus, dass es hier scheinbar auch ein dunkles Geheimnis gibt. Iska van Loon und Marten Jaspari...

Cover von: Das Mörderarchiv
Rezension zu: Das Mörderarchiv

Annabelle (Annie) wird von ihrer wohlhabenden Tante Frances ins Herrenhaus vom kleinen Städtchen Castle Knoll eingeladen, doch bevor sie sie kennenlernen kann, wird sie tot in ihrer Villa gefunden. Vor 65 Jahren wurde Frances auf einem Jahrmarkt prophezeit, dass jemand sie ermorden würde, deshalb hat sie in ihrem Testament verfügt, wer den Mordfall löst, erbt alles. Die Jagd auf den Mörder beginnt...
Die Story wird aus Sicht von Annie in der Ich-...

Cover von: Gefährlicher Sog
Rezension zu: Gefährlicher Sog

Timur Roters leitet auf Sylt mit seiner Frau Meret eine Wohngruppe mit schwer erziehbaren Jugendlichen. Als der Sozialpädagoge tot am Hörnumer Strand angespült wird, geraten schnell einige Verdächtige in den Fokus von Liv Lammers und ihrem Team. Doch wer hatte so einen großen Hass auf Roters, dass er ihn mit 23 Messerstichen brutal ermordet hat?

Der Schreibstil ist fesselnd und gut zu lesen. Gleich ab der ersten Seite wird eine düstere Stimmung geschaffen...

Cover von: Das Waldhaus
Rezension zu: Das Waldhaus

Als Hannah's Vater an Demenz erkrankt, kehrt sie in ihr Elternhaus zurück. Dies fällt ihr allerdings nicht leicht, denn der mysteriöse Tod ihrer Mutter wurde bisher nicht aufgeklärt. Als ihr Vater sie dann auch noch mit ihrer Mutter verwechselt, kommt ihr der Gedanke, dass er weiß, was damals passiert ist.
Auf den Schreibstil mit seinen teilweise verschachtelten Sätzen, muss man sich einlassen können. Das erste Drittel des Buches fand ich ziemlich...

Cover von: Tödlicher Duft
Rezension zu: Tödlicher Duft

In der berühmten Parfümerie Fragonard wird der „König der Düfte“ Eric Sentir tot aufgefunden. Seine Leiche schwimmt in einem Bottich mit blutroten Kamelien Blüten. Commissaire Louis Campanard übernimmt mit Hilfe des jungen Polizisten Pierre Olivier die Ermittlungen. Um in die geheimnisvolle Welt der Düfte abtauchen zu können, holt sich Campanard Unterstützung durch die Polizeipsychologin Linda Delacours, die sich Undercover auf die Suche nach dem Mörder machen...

Cover von: Agonie
Rezension zu: Agonie

Mira Möchhagen setzt sich mit ihrem Instagram-Account für das Wohl der Nutztiere ein. Als sie brutal ermordet, gehäutet und wie Schlachtvieh ausgenommen in ihrer Wohnung gefunden wird, vermutet die Polizei den Täter unter den zahlreichen Hatern im Internet. Als weitere Opfer auftauchen, steht die Hamburger Mordkommission vor einem Rätsel.
Agonie ist der zweite Thriller mit dem Ermittlerteam Jagoda Milosevic und Vincent Frey. Man muss nicht zwingend den...

Cover von: Schatten im Glashaus
Rezension zu: Schatten im Glashaus

Eine schwerkranke alte Dame wird durch einen durchdringenden Schrei in der Nachbarschaft geweckt. Sie beobachtet, wie zwei Personen etwas Schweres abtransportieren. Sie ruft die Polizei und die Ermittlerin Mallory Van Alst untersucht in dem luxuriösen Glashaus am Meer einen blutigen Tatort. Die Eigentümer sind verschwunden und auch Kit Darling, die überaus zuverlässige Haushaltshilfe ist nicht auffindbar. Nur ihr Auto steht verlassen vor dem Haus. Welches Grauen...

Seiten