Krimikritiker

Verlauf

Mitglied seit
4 Jahre 3 Monate

Krimikritiker's Rezensionen

Cover von: Blinder Hass
Rezension zu: Blinder Hass

Rasante Hochspannung

Matthew J. Arlidges 7. Band um die immer beliebter werdende Polizistin Helen Grace ist wiederum ein Volltreffer, was bei einer Serie nicht selbstverständlich ist. Damit präsentiert der Rowohlt Verlag meines Erachtens eine der besten kontemporären Krimiserien. Dass Arlidge ein Meister seines Fachs ist und jahrelang als Drehbuchautor tätig war, ist deutlich zu spüren. Die extrem kurzen Kapitel sind wahres Dynamit und an Dynamik kaum zu...

Cover von: Das Auge von Hongkong
Rezension zu: Das Auge von Hongkong

Das im Atrium Verlag unter dem Titel »Das Auge von Hongkong« erschienene Buch von Chan Ho-Kei firmiert unter dem Label Kriminalroman. Das befremdet zuerst, umfassen doch die Fälle des Inspector Kwans eine Zeitspanne von 1967 bis 2013.

Zum Inhalt: Inspector Kwan ist quasi der Sherlock Holmes von Hongkong. Chan Ho-kei erzählt das Leben dieses Super-Polizisten anhand seiner spektakulärsten Fälle und entwirft somit ein faszinierendes Panorama vom Verbrechen...

Die Idee an sich ist gut: Ein Sachbuch über die Verbrechen im Berlin der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts zu schreiben. So trägt das bei DVA erschienene Buch den programmatischen Titel „Berlin – Hauptstadt des Verbrechens“. Die Journalistin Nathalie Boegel entfaltet darin ein beinahe beliebig-eklektisch anmutendes Panorama berühmter Verbrechen in der deutschen Hauptstadt. Vorneweg: Leider fehlt dem Buch eine durchdachte, stringente Konzeption, weshalb sich der...