lesefee

Bild des Benutzers lesefee

Verlauf

Mitglied seit
7 Jahre 1 Tag

lesefee's Rezensionen

Rezension zu: Nebelkinder

Stefanie Gregg entführt in den "Nebelkindern" in die Geschichte über eine Familie, die ihre Heimat verlassen musste: Ana, eigentlich Anastasia, mit ihrer Mutter Käthe, ihrer Schwester Leni und der Tante und deren Sohn Wolfi. Mit dem letzten Zug haben sie Breslau verlassen. Zunächst landen sie bei einem Bauern, der die Notlage der Flüchtlinge weidlich auszunutzen versteht. Statt im Haus, wie vorgesehen, bringt er sie im Kuhstall unter. Selbst die zugeteilten...

Rezension zu: Blutblume

Nach einem traumatischen Erlebnis und dem Tod ihres Vaters zieht Sara von der schwedischen Kleinstadt Örebro nach Stockholm, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Nach einem harten Start, bei dem sie zunächst in einem Café kellnert und zur Untermiete bei einer unfreundlichen Frau wohnt, scheint sich das Blatt zu wenden, als die gutaussehende Bella ihr einen Job als ihre Assistentin in einer PR-Agentur anbietet. Die beiden freunden sich schnell an und ziehen...

Cover von: Vier Jahre
Rezension zu: Vier Jahre

Auf den vereisten Straßen Gotlands kommt es 2014 zu einem schwerwiegenden Unfall mit Todesfolge durch das Abkommen eines Autos von der Fahrbahn, die Umstände bleiben unklar. Vier Jahre später wird das Geschehen jedoch neu aufgerollt, als Sandra beim Seelentelefon einen Anruf erhält, der ein neues Licht auf die Ereignisse wirft, und nur wenig später ein weiterer Toter gefunden wird …

Der Thriller fängt packend an mit den Ereignissen des Unfalls von 2014,...