leseratte1310's Rezensionen

Cover von: Das falsche Blut
Rezension zu: Das falsche Blut

Die ehemalige Auftragskillerin Ishikli Caner arbeitet inzwischen für den MAD. Sie ist in Paris untergetaucht. Dann wird sie auf ein stummes Mädchen angesetzt, das seine Mutter bei einem Schusswechsel verloren hat. Es besitzt etwas, das für viele interessant ist. Daher ist auch ein mysteriöser Killer im Auftrag eines Pharmakonzerns hinter dem Mädchen her. Als Ishikli Caner erkennt, was auf dem Spiel steht, muss sie eine Entscheidung treffen.
Ich habe den...

Cover von: Der blaue Salamander
Rezension zu: Der blaue Salamander

Die bekannte Modedesignerin Rosalinda wird ermordet in einem Beichtstuhl aufgefunden. Während das im Dorf für Unruhe sorgt, versuchen Inselpolizist Enrico Rizzi und seine Kollegin Antonia Cirillo herauszufinden, was geschehen ist. Doch sie erhalten Verstärkung aus Neapel und für die Kollegen von dort ist der Fall schnell geklärt. Der Täter kann nur der Straßenkehrer Salvatore sein. Doch Rizzi und Cirillo glauben das trotz der Indizien nicht und ermitteln weiter...

Cover von: Verräterisches Lavandou
Rezension zu: Verräterisches Lavandou

Rechtsmediziner Leon Richter und die stellvertretende Polizeichefin Isabelle Morell genießen den Spätsommer in Lavandou. Doch dann gibt es einen grausamen Mord. Die Tatumstände erinnern an einen früheren Mord. Der Verdächtige wurde in einer Nervenheilanstalt untergebracht. Bei den Ermittlungen kommen Leon und Isabelle nicht richtig voran, doch ihr Chef Zerna will Ergebnisse, denn der Besuch des Präsidenten steht an. Als es dann einen weiteren Mordfall gibt, wird...

Rezension zu: Auricher Kiste

Einige Jugendliche ziehen eine Kiste aus dem Kanal. Doch die birgt eine böse Überraschung, denn darin befindet sich die Leiche eines Mannes. Da der Tote wohl einige Tage im Wasser war, ist seine Identität nicht gleich festzustellen. Aber unter den Vermisstenmeldungen gibt es nur ein mögliches Opfer, nämlich Harro Beninga. Da seine Frau den Toten nicht als ihren Mann identifizieren kann, muss der Zahnstatus erst geklärt werden. Nachdem nun feststeht, dass es sich...

Rezension zu: Die Dämmerung

Im Königswald wird eine Leiche gefunden. Sie ist absonderlich arrangiert - halb Mensch, halb Tier. Es handelt sich um die Wohltäterin Charlotte Engel, die Witwe eines Waffenhändlers. Sie war nominiert für den wichtigsten Medienpreis des Landes. Schon bald steht die einundzwanzigjährige Tochter Leo unter Verdacht, die kein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter hatte. Doch Art Mayer glaubt nicht an die Schuld der jungen Frau. Doch dann gibt es ein weiteres Opfer, auch...

Cover von: Weißglut
Rezension zu: Weißglut

Durch die Heirat mit einem Profifußballer ist Sarah in die Münchner Schickeria geraten. Auch mit ihrer zweiten Ehe läuft etwas schief. Daher flieht Sarah nach Finnland, wo sie in der Einsamkeit zu sich finden will. Doch auch in Finnland läuft einiges schief, denn kaum hat sie eine Leiche gefunden, scheint sie für Kommissar Toivo Aalto die Mörderin zu sein. Sie will dann gemeinsam mit Anhalterin Ilvi den Mörder finden. Dabei gerät Sarah aber auch ins Visier des...

Cover von: Trügerisches Lavandou
Rezension zu: Trügerisches Lavandou

Gerichtsmediziner Leon Ritter und seine Partnerin Isabelle Morell genießen die letzten Sommerwochen in Le Lavandou. Doch die Stimmung wird getrübt, denn eine Mutter meldet ihre beiden Kinder bei der Polizei als vermisst. Sie war nur kurz etwas einkaufen, während die Kinder im Auto blieben. Als die Mutter zurückkam, waren die vierjährige Louisa und ihr neunjähriger Bruder Lucas verschwunden. Man macht sich auf die Suche in der Annahme, dass die beiden weggelaufen...

Cover von: Bretonischer Ruhm
Rezension zu: Bretonischer Ruhm

Kommissar Dupin hat seine Claire geheiratet und verbringt die Flitterwochen mit ihr an der Loire. Sie wollen von Weingut zu Weingut reisen, Weine und kulinarische Köstlichkeiten genießen und sich nicht von Beruflichem stören lassen. Doch dann ruft Claires Freundin Cécile an. Céciles Ex wurde erschossen und Dupin soll sich des Falls annehmen.
Dies ist bereits der zwölfte Fall, in dem Kommissar Georges Dupin ermittelt. Ich habe zwar einige der Bücher gelesen...

Rezension zu: Krähentage

Schon mit der Normandie-Reihe um den Personenschützer Nicolas Guerlain konnte mich der Autor Benjamin Cors überzeugen. Daher wollte ich natürlich auch „Krähentage“ lesen und ich wurde nicht enttäuscht.
Eine neue Ermittlergruppe, die „Gruppe 4“, wurde ins Leben gerufen, um Serien-Straftaten aufzuklären. Dazu gehören Mila Weiß und Jakob Krogh und die bekommen es gleich am ersten Arbeitstag mit einem rätselhaften Fall zu tun. Während einer Ermittlung stoßen...

Cover von: Was der See birgt
Rezension zu: Was der See birgt

Gianna Pitti, Polizeireporterin der Lokalzeitung, entdeckt Blaulichter am Ufer des Gardasees und mischt sich frech unter die Polizisten. Sie erkennt den Toten sofort, denn sie war am Abend zuvor mit Filippo in der Altstadt essen. Natürlich muss sie der Sache auf den Grund gehen und wird dabei von ihrer Vorgesetzten Elvira und ihrem Onkel Francesco unterstützt. Doch die Geschichte wird immer rätselhafter und ihre Recherchen ergeben, dass führende Persönlichkeiten...

Cover von: Die Insel des Zorns
Rezension zu: Die Insel des Zorns

Die Ex-Schauspielerin Lana Farrar lädt ihre Freunde für die Ostertage auf eine griechische Insel ein. Dann gibt es ein Unwetter, Schüsse und eine Leiche.
Der Erzähler der Geschichte ist Elliot Chase, der auch Gast von Lana Farrar war. Es wird in der Buchbeschreibung viel versprochen, doch mich konnte diese Psycho-Thriller nicht überzeugen. Eine gewisse Spannung ist schon da, aber die Geschichte ist so neu nun doch nicht. Der Erzählstil lässt sich gut lesen...

Gerichtsmediziner Frank Fixlmillner will seinen Geburtstag mit den Kollegen auf dem Ausflugsschiff Störtebeker feiern. Doch lange hält die gute Stimmung nicht vor, denn fast allen geht es schlecht, nachdem sie sich am Buffet gütlich getan haben. Dann entdeckt Felix Seitz, der Lebensgefährte von Kommissarin Ruth Fasan, dass am Kran des Schiffsanlegers eine Gestalt hängt. Ihr geht es gut, da sie nicht zum Essen gekommen ist und so übernimmt sie mit ihrem Kollegen...

Dieser Ostfrieslandkrimi beginnt ziemlich schaurig. Hajo Osterkamp irrt durch den dichten Nebel, ihm ist kalt und er hat das Gefühl, nicht alleine zu sein. Am nächsten Morgen wird er in den Wattwiesen tot aufgefunden. Da Hauptkommissar Keller aus Wittmund nicht schnell genug vor Ort sein kann, übernehmen die Kommissare Anke Petersen und Reik Büttner sowie der Inselarzt Doktor Klaas Pannkok die Spurensicherung, da sonst die Flut sich den Leichnam geholt hätte....

Cover von: Meeresfriedhof
Rezension zu: Meeresfriedhof

Während des Zweiten Weltkriegs wird ein Schiff der Hurtigroute von einer englischen Mine getroffen und sinkt. Viele Menschen sterben dabei, auch der Reeder Thor „Store“ Falck. Seine Frau Vera und der kleine Sohn Olav werden aber gerettet. Fünfundsiebzig Jahre später geht Vera im Meer schwimmen und kehrt nicht mehr zurück. Sie hat sich kurz zuvor das Testament aushändigen lassen, das ebenfalls spurlos verschwunden ist. Olav macht sich Sorgen um das Erbe. Außerdem...

Cover von: Kalte Marsch
Rezension zu: Kalte Marsch

John Benthien weiß, dass er sich seine Strafversetzung selbst zuzuschreiben hat, aber mit dem Posten in Friedrichstadt ist er unterfordert. Doch dann wird er von einem Nachbarn gerufen, weil bei den Riewerts etwas nicht stimmt. Dort findet er seine Nachbarin Erna Wiebe mit einem Jagdgewehr, die einen Mann in Schach hält, der vor zwei Toten steht. Es handelt sich um seinen Vermieter Laas Riewerts und dessen Frau Mette, die einer Freikirche angehört haben und der...

Rezension zu: Auricher Jubiläum

In Ostfriesland feiert eine ganze Jahrgangsstufe ihr Abi, das nun 20 Jahre zurückliegt. Die meisten der damaligen Schüler haben sich lange nicht mehr gesehen. Am nächsten Morgen wird im Ottermeer in Wiesmoor ein Toter entdeckt. Es handelt sich um den Immobilienmakler Jakob Tebben, der auch auf der Feier war. Zunächst sieht es aus wie ein Unfall, doch nach der Obduktion muss in einem Mordfall ermittelt werden, denn Tebben wurde vergiftet. Für die Kommissare...

Rezension zu: Norderney Mord

Kommissarin Fenna Hansen ist gerade erst auf Norderney angekommen, als sie schon ihren ersten Mordfall hat. Eine junge Frau in einem Schneewittchen-Kostüm wurde auf der Bürgermeisterwiese erschlagen. Kurz vor ihrem Tod hatte die Frau an einem Fotoshooting im Rahmen der Wahl zur Miss Norderney teilgenommen. Bei den anderen Teilnehmerinnen hatte sich Paula Friese ziemlich unbeliebt gemacht, denn sie war der Meinung, dass nur sie als Einheimische ein Recht auf den...

Cover von: Das Waldhaus
Rezension zu: Das Waldhaus

Die 37-jährige Hannah hat ihr Leben nicht im Griff. Dann kehrt sie in ihr Elternhaus zurück, um sich um den dementen Vater zu kümmern. Als er nach einem Treppensturz im Krankenhaus landet, hält er Hannah für seine verstorbene Frau. Sie starb unter mysteriösen Umständen und es konnte nie geklärt werden, was geschehen ist. Als der Vater sie bzw. Hannah um Verzeihung bittet, wird Hannah stutzig. Die Sache lässt sie nicht los. Ist ihr Vater schuld am Tod der Mutter...

Cover von: Ewiger Verrat
Rezension zu: Ewiger Verrat

Joe Brody war früher ein Spezialist für verdeckte Operationen beim Militär. Nun ist er Türsteher in einem Stripclub. Obschon der letzte Auftrag noch nachwirkt, soll er wieder etwas für die Mafia erledigen. Er soll einen Handel durchziehen, bei dem er es mit der Terrororganisation Al-Qaida zu tun bekommt. Dabei steht viel mehr auf dem Spiel als dieses Geschäft.
Auch dieser zweite Teil aus der Reihe um Joe Brody ist wieder spannend und gut zu lesen.
...

Cover von: White Zero
Rezension zu: White Zero

Mitteleuropa wird von einer neuen Eiszeit heimgesucht. Die Kälte ist furchtbar und die Versorgung der Menschen funktioniert nicht mehr richtig, da die Infrastruktur zerstört ist. Dazu kommen Energiepreise, die unbezahlbar sind. Forscher versuchen der Ursache auf die Spur zu kommen. Dann machen Geophysikerin Dr. Jana Hollmer, ihr Partner Clemens Bach sowie der Reederei-Chef Titus van Dijk eine spektakuläre Entdeckung.
Das Buch hatte mich aufgrund der...

Seiten