Manu2106

Verlauf

Mitglied seit
6 Jahre 2 Monate

Manu2106's Rezensionen

Cover von: Pinot Grigio stand nicht im Testament

Bei diesem Buch haben mich der Buchtitel, vor allem aber der Klappentext sehr neugierig gemacht. »Pinot Grigio stand nicht im Testament« ist mein erster Weinkrimi von Paul Grote, den ich gelesen habe.

Ich war gespannt, wie Frank Gatow Theresa helfen möchte, vor allem wie er seine Ermittlungen anstellt ... Gefreut habe ich mich auf einen schönen, spannenden Kriminalroman ...

Diesen habe ich für meinen Geschmack nur leider nicht bekommen, es fehlte...

Cover von: Krähentod
Rezension zu: Krähentod

»Krähentod« ist nach »Messertanz« und »Kerkenkind« der Dritte Fall in dem Viktor Saizew und Rosa Lopez ermitteln. Zum Inhalt selber möchte ich nicht viel sagen, denn ich finde, der Klappentext macht schon neugierig genug.

Hierum geht’s (Klappentext):
Viktor Saizew vom LKA Berlin gönnt sich einen seltenen Urlaub in Moskau, als in seiner unmittelbaren Nähe ein Mann per Kopfschuss liquidiert wird. Der Tote war ein bekannter Schriftsteller und...

Cover von: Mörder mögen keine Matjes

Man kann »Mörder mögen keine Matjes« sehr gut lesen, ohne die Vorgänger zu kennen, denn es sind alles in sich abgeschlossene Fälle, die Charaktere entwickeln sich aber natürlich weiter. Dennoch kann ich die Vorgänger »Rote Grütze mit Schuss«, »Mordseekrabben«, »Rollmopskommando«, »Dreimal Tote Tante«, »Backfischalarm« und »Pannfisch für den Paten« nur empfehlen, sie sind herrlich humorvoll und spannend zugleich. Am besten alle lesen ;)

Fredenbüll goes...