Manu2106

Verlauf

Mitglied seit
5 Jahre 1 Monat

Manu2106's Rezensionen

Rezension zu: Kerkerkind

"Kerkerkind" ist nach "Messertanz" der zweite Fall für Rosa und Viktor vom LKA Berlin. Nach "Messertanz" war ich sehr gespannt darauf, wie mir "Kerkekind" wohl gefallen würde. Der Klappentext hatte mich auf jeden Fall schon angesprochen, also musste ich es dann auch lesen.

Der Anfang hat mir sehr gut gefallen, denn es beginnt recht spannend, man ist gleich mittendrin im Geschehen. Leider baut die Spannung mit der Zeit ab, flimmert zwar immer mal wieder...

Rezension zu: Vergessene Seelen

Der dritte Fall für Max Heller – und sein ganz persönlicher Alptraum.

Ich habe die ersten beiden Bücher "Der Angstmann" und "Tausend Teufel" schon regelrecht verschlungen. So musste ich natürlich auch "Vergessene Seelen" lesen, denn Max Heller und seine Karin sind mir irgendwie ans Herz gewachsen, und so war ich neugierig, wie es mit ihnen weitergeht, jetzt wo es heißt, dass Max hier seinen ganz persönlichen Albtraum erlebt.

Hierum gehts: Dresden...

Rezension zu: Option auf den Tod

Neugierig haben mich ja das Cover und der Buchtitel gemacht. Nachdem ich den Klappentext las, musste ich das Buch einfach lesen, denn dieser hat mich einfach zu neugierig gemacht.

Zu Beginn des Buches finden wir ein kurzes Personenregister, wo die mitwirkenden Protagonisten kurz vorgestellt werden. Ich fand dieses Register sehr hilfreich, denn es sind ja schon einige Personen, mit denen wir es hier zu tun bekommen. Nachdem ich das Personenregister gelesen...