mesu's Rezensionen

Cover von: Der Donnerstagsmordclub oder Ein Teufel stirbt immer zuletzt

Ich liebe diese Reihe und sie ist nicht nur ein Lesevergnügen sondern auch ein absoluter Hörgenuss!

Das Hörbuch:

Johannes Steck und Beate Himmelstoß sind die fabulösen Erzähler dieser besonderen Reihe. Johannes Steck verleiht den verschiedenen Protagonisten gekonnt nuanchenreich und vielstimmig eine Präsenz, die unvergleichlich ist. Besonders seine Interpretationen von Ron und Ibrahim sind wirklich gelungen. Beate Himmelstoß lässt Elisabeth und...

Cover von: Das Mörderarchiv
Rezension zu: Das Mörderarchiv

Das Hörbuch.

Anne Düe hat eine angenehme Erzählstimme, die sie sehr vielseitig einsetzen kann. Man hört ihr gerne zu und lässt sich von der Handlung unterhaltsam treiben.

Eine Cosy-Crime Geschichte mit Flair und vielen Facetten. Frances Adams hat als junges Mädchen eine böse Weissagung erhalten. Sie wird eines Tages ermordet werden. Fortan lässt sie diese Weissagung nicht mehr los. Ihr ganzes Leben lang versucht sie Fakten zusammenzutragen um ihren...

Es ist eine ruhige bildhafte Erzählung, die auch noch einen Mord beeinhaltet.

Alan Grant der Inspector sucht Erholung und Ruhe bei Freunden in Schottland. Er ist nervlich labil und braucht unbedingt eine Auszeit. Schon die Fahrt dahin im Zug verspricht ein Labsal für sein unruhiges Gemüt zu werden. Doch er kann die Fahrt nur bedingt genießen. Denn kurz vor der Ankunft ereignet sich ein Todesfall. Sein Abteilnachbar verstirbt plötzlich, er eilt dem...

Cover von: Stille Falle
Rezension zu: Stille Falle

Das Hörbuch:

Die Sprecherin Tanja Geke setzt diese besondere Geschichte perfekt in Szene. Sie erzählt nuanchenreich, spannend und erweckt mit ihrer Stimme die verschiedensten Charaktere zum Leben. Man lauscht ihr gebannt und hört vermeindlich verschiedenen Protagonisten zu. Sehr gelungen und spannend vertont.

Die Geschichte:

Leo Asker wird in ihrer Dienststelle strafversetzt. Sie wird fortan Leiterin des Dezernats für "hoffnungslose Fälle"...

Cover von: Die Totenbraut
Rezension zu: Die Totenbraut

Das Hörbuch:

Die Sprecherin Christine Marx verleiht dem Schrecken mit ihrer nuanchenreichen Stimme einen schaurigen Auftritt. Sie versteht es die verschiedenen Charaktere und Stimmungen der Protagonisten spannend zu vertonen. Man hört ihr gerne zu und lauscht gebannt ihrer Stimme.

Die Geschichte handelt von einer kleinen Küstenstadt, die nur auf den ersten Blick malerisch und friedvoll erscheint. Denn dort verschwinden schon seit vielen Jahren...

Cover von: Der flüsternde Abgrund
Rezension zu: Der flüsternde Abgrund

Eine ungewöhnliche und spannende Geschichte im Regenwald von Australien.

Callum Haffenden kehrt zurück- an den mysteriösen und manchmal auch düsteren Ort seiner Kindheit, um endlich die Wahrheit zu erfahren... In Granite Creek ist wieder ein Mensch verschwunden, spurlos. Es scheint als ob ihn der flüsternde Abgrund verschlungen hat. Dieser Ort ist gefährlich. Mitten im undurchdringlichen Regenwald gelegen in der Nähe von zerklüfteten Felsen, die schon so...

Cover von: Die Einladung
Rezension zu: Die Einladung

Das Hörbuch:

Der Sprecher Simon Jäger hat eine angenehme Erzählstimme und versteht versiert Spannung aufzubauen. Er kann seine Stimme nuanchenreich in die verschiedenen Protagonisten verwandeln und man lauscht gebannt der Geschichte.

Die Handlung:

Marla Lindberg ist froh über die Einladung zu einem ehemaligen Klassentreffen in den Bergen. Sie hat viel durchgemacht und ist labil. Ihr Wahrnehmungsvermögen getrübt, und sie kann sich Gesichter...

Cover von: Ingenium
Rezension zu: Ingenium

Der Footballspieler Mike Brink hatte einen folgenschweren Sportunfall mit einem Schädelhirntrauma. Seitdem ist sein Leben komplett anders. Er hat nun eine besondere Gabe, ja Wahrnehmung, und kann selbst die kompliziertesten Rätsel mühelos lösen, er erkennt in wenigen Augenblicken die Zusammenhänge von fast allem- er ist ein Genie. Diese Fähigkeiten soll er nun in einem mysteriösen Mordfall unter Beweis stellen, Die junge Jess Price soll ihren Freund getötet...

Cover von: Das Nachthaus
Rezension zu: Das Nachthaus

Das Hörbuch: Spannend und gut vorgetragen von David Nathan. Aber er kann es auch nuanchenreicher vermitteln. Doch er erzählt flüssig, und man kann dem Verlauf der Geschichte recht gut folgen.

Die Handlung:

Ein Jugendlicher wird vermisst. Er soll in einen Fluß gestürzt sein, mit Hilfe seines besten Freundes? Alles spricht gegen den jungen Richard, obwohl er immer wieder seine Unschuld beteuert. Seine Erinnerungen spielen verrückt. Er kann sich nur...

Cover von: Glutspur
Rezension zu: Glutspur

Das Hörbuch:

Der Sprecher Peter Lontzek hat eine angenehme Stimme und erzählt souverän und spannend. Die verschiedenen Protagonisten kann man gut unterscheiden, da er nuanchenreich spricht.

Ein Häftling begeht Selbstmord, eine Museumsangestellte wird tot aufgefunden und ein Journalist wurde bereits vor dreieinhalb Jahren ermordet. Diese Fälle scheinen irgendeine Verbindung zu haben. Liv Jensen eine Privatdetektivin und ehemalige Polizistin versucht...

Cover von: Hope's End
Rezension zu: Hope's End

Diese Geschichte ist düster, tragisch, voller Schuld und tödlich.

Kit ist die neue Pflegerin auf Hope´s End. Ein düsterer einsamer Ort auf den Klippen. Das Haus hat eine dunkle Geschichte. Hier soll die junge Lenore Hope ihre Eltern und ihre Schwester grausam ermordet haben, eine schreckliche Tragödie, doch ihre Schuld konnte nie bewiesen werden. Nach nun mehr als 50 Jahren lebt sie nach einem Schlaganfall gelähmt und im Rollstuhl sitzend, ihr eintöniges...

Cover von: Der Wald
Rezension zu: Der Wald

Das Hörbuch.

Genial gelesen von Tim Gössler. Seine Stimme ist vielfältig und lässt den Zuhörer sofort in die Welt der Pflanzen eintauchen. Er versteht es die verschiedenen Protagonisten stimmlich unterschiedlich darzustellen, kann Spannung aufbauen und nuanchenreich lesen. Man lauscht gebannt seiner angenehmen Stimme, die sich perfekt für dieses Hörbuch eignet.

Es ist ein erschreckendes Szenario, dass sich real und doch unglaublich anfühlt Überall...

Cover von: Stranded - Die Insel
Rezension zu: Stranded - Die Insel

Die Geschichte klingt spannend und abenteuerlich. Acht fremde Menschen leben ein Jahr lang auf einer einsamen Insel autark und selbstbestimmt. Sie müssen sich ernähren, schlafen,leben kurz ihr Überleben selbst in die Hand nehmen. Das Experiment wird mit Bodycams für die Zuschauer am Fernsehen aufgezeichnet Doch nach einem Jahr kehrt nur eine Person lebend zurück.

Leider konnte mich die Handlung nicht so recht überzeugen. Ein großer Teil erzähle nur von...

Cover von: Kalmann und der schlafende Berg

Der kauzige und herrliche Kalmann erlebt ein weiteres skuriles Abenteuer. Diesmal verschlägt es ihn nach Amerika, dort besucht er zum ersten Mal seinen Vater. Doch natürlich wird der Trip zum unvergleichlichen Ereignis. Kalmann wird vom FBI verhaftet, des Landes verwiesen und zurück nach Island geschickt. Doch dort geht die absurde Episode mit Tod und Gefahr nahtlos weiter.

Wieder ein gelungener Kalmann Auftritt, dessen Geschichte einfach nur höllisch...

Cover von: Going Back
Rezension zu: Going Back

Diese Geschichte ist extrem gut erdacht und nervenaufreibend.

Eine Mutter beobachtet vom Fenster ihres Hauses wie ihr 18jähriger Sohn einen Fremden auf der Straße ersticht. Was dann folgt, ist ein scheinbar immerwährender Albtraum. Als sie am nächstenTag erwacht, ist die Zeit zurückgedreht und die Tat noch nicht geschehen.Bei jedem neuen Erwachen findet sie sichTage, Wochen, ja sogar Monate vor dem Ereignis wieder.Sie begreift- nur sie allein kann die Tat...

Cover von: Cortex
Rezension zu: Cortex

Die Reporterin Livia Chang kommt ungeheuerlichen Machenschaften auf die Spur. In einem Labor werden bizarre und höchst gefährliche Genexperimente an verschiedenen Tieren vorgenommen. Die weitreichenden Konsequenzen bringen Flugzeuge zum Absturz, lassen Versuche an Menschen zu und könnten zu gefährlichen Spannungen der vorherrschaften Nationen führen.

Eine intelligenter, furchteinflößender Wissenschaftsthriller mit einer unerschrockenen Protagonistin, die...

Cover von: Aurora
Rezension zu: Aurora

Das Hörbuch:

Der Sprecher Martin Kuupa hat eine angenehme Erzählstimme. Er liest nuanchenreich mit Höhen und Tiefen, und kann auch die Spannung gut hörbar machen. Seine Stimme ist vielschichtig, genau wie die Charaktere in der Geschichte.

Ein Solarsturm der Sonne hat die gesamte Energieversorgung der Erde lahmgelegt. Es gibt keinen Strom, Handy, Autos, elektrische Geräte- alles funktioniert nicht mehr. Und das wird sich in den nächsten Monaten...

Cover von: Eisjagd
Rezension zu: Eisjagd

Ein großes Ereignis am Polarkreis. Ein Langlaufrennen mit vielen ehrgeizigen Teilnehmern. Viele Zuschauer die sich auf das Rennen freuen doch da bricht einer der Teilnehmer zusammen. Er wurde hinterrücks ermordet. Doch sein Tod wirft viele ungeklärte Fragen auf. Anelie Anderson die toughe Ermittlerin beginnt tief zu graben....

Spannend und vielschichtig erzählt, aber leider auch etwas arg konstruiert und mit leichten Logigschwächen. Die Geschichte...

Cover von: Moosgrab
Rezension zu: Moosgrab

Die kleine Mira ist verschwunden. Suchtrupps finden eine Kinderleiche mit ihrer Jacke, aber wo ist Mira?

Vor 25 Jahren ist an derselben Stelle ein Unglück mit einem verunfalltem Mädchen geschehen. Ihre Schulfreunde haben damals alles beobachtet und ihre Aussagen gemacht. Doch sie haben gelogen und diese Lügen holen sie heute ein …

Anfangs spannend und unerwartet, mit Fallstricken und verschiedenen Fährten gespickt, die unklar erscheinen. Doch...

Cover von: Lukkas Erbe
Rezension zu: Lukkas Erbe

Das Hörbuch:
Die Sprecherin Christina Pucciata hat es souverän erzählt. Ihre Stimme ist angenehm, wenn auch nicht ganz so nuancenreich, wie ich es mir gewünscht hätte.

Die Geschichte:
Der Puppengräber Ben ist zurück. Sein Aufenthalt in der Psychiatrie ist beendet und er kommt nach Hause. Doch die Bewohner des Dorfes sind zwiegespalten. War er am Ende doch ein Mörder, oder ist Heinz Lukka nicht so unschuldig...

Seiten