pixibuch

Verlauf

Mitglied seit
7 Jahre 6 Monate

Über mich: 

Ich würde am liebsten Tag und Nacht lesen und bei Krimis kann ich nicht mehr aufhören.

pixibuch's Rezensionen

Cover von: Der weiße Panther
Rezension zu: Der weiße Panther

Schon das Cover dieses Buches ist ein richtiger Eyecatcher und führt uns in die 50er Jahre. Ich persönlich liebe diese Zeit und verschlinge alles, was damit zusammenhängt.

Dies ist der zweite Band um den jungen Kriminalassistenten Fred Lemke und die Sonderermittlerin Ellen von Stain. Die Bar Harrys Ballroom ist das »Inlokal« zur damaligen Zeit, in dem sich Filmgrößen wie z.B. Hildegard Knef und dergleichen aufhalten. Doch dann wird der kultige Barkeeper...

Cover von: Gourmetkatz
Rezension zu: Gourmetkatz

Dies ist bereits der sechste Fall, in dem Frau Merkel mitmischt und wieder hat sie mich total in ihren Bann gezogen mit ihren trockenen und teils ironischen Kommentaren.

Ein Sternekoch ist unterwegs auf dem Jakobsweg von einem Felsen gestürzt worden. Während Kommissar Steinböck noch überlegt, ob nicht die spanischen Behörden für den Fall zuständig sind, findet der Obdachlose Sokrates einen weiteren Toten an der Isar. Bei der Obduktion stellt sich heraus,...

Rezension zu: Schatten der Erinnerung

Ich liebe diese Bücher von Margarete van Marwik und ich verschlinge sie immer regelrecht.

Amelie kommt nach einer fünfjährigen Haftstrafe frei. Sie wurde aufgrund von Indizien verurteilt. Sie soll ihr zukünftige Schwiegermutter ermordet und einen sehr wertvollen Ring gestohlen haben. Amelie kann sich an nichts mehr erinnern, aber sie weiß eines, sie ist unschuldig. Nachdem sie entlassen ist, macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Täter.

...