pixibuch

Verlauf

Mitglied seit
5 Jahre 6 Monate

Über mich: 

Ich würde am liebsten Tag und Nacht lesen und bei Krimis kann ich nicht mehr aufhören.

pixibuch's Rezensionen

Ein humorvolles und zugleich sehr spannendes Buch, wie es in dieser Konstellation selten vorkommt. 1932, London. Lady Georgie, verarmte Adelige und Cousine des Königs, arbeitet als Reinigungsdame, um ihren Unterhalt zu bestreiten. Da bestellt sie sie Queen zu sich in den Palast. Sie soll die Bayerische Prinzessin Hannelore bei sich aufnehmen. Es wäre die geeignete Schwiegertochter und Frau für den Thronfolger, der mit der Amerikanerin Wallis liiert ist. Um die...

Cover von: Stille Havel
Rezension zu: Stille Havel

Dies ist bereits der 4. Teil um Hauptkommissar Sanftleben und sein Team.

Der Kunstsachverständige Lothroh liegt erschlagen unter Bauschutt im Park Sanssouci. Er war auf der Suche nach einem Bild mit einer verschleierten schwarzen Frau und auf seinem Fotoapparat befanden sich Fotos von einer alten Havelvilla und Aufnahmen des Firmensitzes der Hellström AG. Das Recherchieren dieses Falles erweist sich als sehr schwierig. Keiner, der mit Lothroh zu tun...

Schon das interessante Cover lässt das Augenmerk sofort auf das Buch fallen. Ein blutiger Totenkopf auf schwarzem Grund, dahinter die Silhouette von Hannover.

Ein bekannter Schriftsteller wurde ermordet, der ein Buch über Homosexuelle geschrieben hat. Seit längerer Zeit wurde er schon gestalkt. Einige Tage zuvor war er noch bei einem Treffen mit einigen anderen Ehemaligen im Haus von Bodo, der mit seinen Glückspielen reich geworden ist. Sie wollten...