pixibuch

Verlauf

Mitglied seit
6 Jahre 7 Monate

Über mich: 

Ich würde am liebsten Tag und Nacht lesen und bei Krimis kann ich nicht mehr aufhören.

pixibuch's Rezensionen

Cover von: Dornteufel
Rezension zu: Dornteufel

Dieser Thriller ist etwas anders, als die sonst üblichen Ostseeromane von Eva Almstädt.

Eine junge Frau begeht in Manhattan Selbstmord. Aber ihr Gesicht ist das einer alten Frau.

In einem anderen Handlungsstrang wird die Ingenieurin Julia Bruck nach Indien in einen großen Kosmetikkonzern abkommandiert. Dort ist sie für die Belüftungsanlagen zuständig. Doch sie macht in einem Labor eine fürchterliche Entdeckung und muss fliehen und um ihr Leben...

Cover von: Trügerische Affäre
Rezension zu: Trügerische Affäre

Ein Thriller, der total unter die Haut geht, den Leser fesselt und ihn in die tiefsten und dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele blicken lässt. Und man fragt sich am Schluss, wie viel Bösartigkeit kann in einem Menschen stecken? Schon das düstere, etwas verworrene Cover weist auf ein düsteres Lesevergnügen hin.

Jonte, eine introvertierte Architektin, die sehr dem Alkohol zugeneigt ist, arbeitet halbtags in einem XD Cinema und zeichnet während ihrer...

Cover von: Frau Morgenstern und der Verrat

Das Buch fällt alleine schon durch sein peppiges Äußeres auf. Kräftige Farben und eine mondäne Frau auf dem Cover.

Dies ist der zweite Fall des Ermittlerduos Morgenstern und Schlunegger, die im Auftrag des Staates tätig sind, sie, eine pensionierte Lehrerin, er, ein ehemaliger Söldner. Nun sollen sie den Anschlag auf eine aufstrebende junge Politikerin aufklären, deren Tochter bei dem Attentat ums Leben kam. Dabei verliebt sich Schlunegger unsterblich in...