pixibuch

Verlauf

Mitglied seit
5 Jahre 11 Monate

Über mich: 

Ich würde am liebsten Tag und Nacht lesen und bei Krimis kann ich nicht mehr aufhören.

pixibuch's Rezensionen

Cover von: The Doll Factory
Rezension zu: The Doll Factory

Das viktorianische London 1850. Hier findet die Weltausstellung statt und Menschen aller Klassen nehmen daran teil Die Zwillinge Iris und Rose stammen aus sehr ärmlichen Verhältnissen und fristen in der Puppenmanufaktur der alkoholkranken und launischen Mrs. Salters ihr Dasein, indem sie Puppen bemalen. Beide junge Frauen haben einen Makel. Iris wurde bei der Geburt das Schlüsselbein gebrochen und seither steht es heraus und Roses Gesicht ist durch Pockennarben...

Cover von: Wenn die Alpen Trauer tragen

Die etwas sehr schräge Mitzi hat ein etwas seltsames Hobby: Sie besucht Leute, die in den Zeitungen erwähnt werden, wenn sie etwas Besonderes geleistet haben. So besucht sie auch eine alte Dame, die erfolgreich einen Enkeltrickbetrüger entlarvt hat. Sie erfährt dabei, dass die Schwester der alten Dame durch einen Brand getötet wurde. Dabei erfährt sie, dass die Getötete von einer weißen Frau verfolgt wurde. Da läuten bei Mitzi sämtliche Alarmglocken und sie...

Cover von: Wanzenkinder
Rezension zu: Wanzenkinder

Die Familie Antonov lebt in einem wunderschönen Haus auf dem Land. Während der Vater einen großen Verlag leitet, ist die Mutter zu Hause bei der 16-jährigen Tochter und den Zwillingssöhnen, die erst vor kurzem ihren 10. Geburtstag feierten. Bei ihnen ist seit vielen Jahren Britta, die sich um den Haushalt und den Garten kümmert.

Doch nach und nach verändert sich die Mutter, sie wird ängstlich, streitsüchtig. Alex, ihr Mann bemerkt die Veränderung. Doch...