Tina

Bild des Benutzers Tina

Verlauf

Mitglied seit
1 Jahr 6 Monate

Über mich: 

Ich liebe schon seit ich lesen kann spannende Geschichten und daran hat sich auch nie etwas geändert. Ich rede auch gerne, aber niemand wollte über meine Lieblingsbücher mit mir reden, irgendwann habe ich beschlossen, unter die Blogger zu gehen und siehe da - ich fand viele Gleichgesinnte :-) Also blogge ich schon seit etlichen Jahren auf https://tinas-buch-rezensionen.de über spannende Bücher.

Tina's Rezensionen

Cover von: Spanischer Totentanz
Rezension zu: Spanischer Totentanz

Karl Lindberg und Alex Diaz sind die beiden Hauptakteure des Buches. Sie sind recht unterschiedlich, nicht immer einer Meinung – aber grundsätzlich sind sie einander freundschaftlich zugetan. Ihre familiären Bande, sie sind verschwägert, sind dabei sicher hilfreich. Erfreulicherweise haben beide keine tiefen psychischen Traumata, sondern kämpfen einfach nur mit den alltäglichen Problemen.

Nebenstrang
Der eigentliche Kriminalfall ist...

Cover von: Dark Call
Rezension zu: Dark Call

Das eher zufällig zusammen agierende Ermittlerpaar Wakefield/Bishop entpuppt sich beinahe als so etwas wie ein Dream-Team. In Ermangelung eines funktionierenden Privatlebens können sich beide voll auf ihre Arbeit konzentrieren und das machen sie auch sehr erfolgreich. Die selbstverständlich vorhanden »Altlasten«, die jeder von ihnen so mit sich herumschleppt, kommen immer eher am Rande vor.

Verwirrend
Das ist ganz gut so, denn das...

Cover von: Die sieben Gründe zu töten

Wie schon in den letzten beiden Bänden wird die Geschichte aus ganz unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Aber hauptsächlich sind das Helenas, Katharinas und Sophies Sichtweisen, die gleichermaßen eindrücklich wie eindringlich erzählt werden. Auch Roberts Perspektive, als Vater der Opfer, ist bedrückend und endet ja leider auch tragisch.

Gehirnwäsche
Die Art, wie Sophie hier einer Art Gehirnwäsche unterzogen wird, sicherlich...

Von Tina vorgestellte Krimis

Du kennst einen Krimi oder Thriller, der noch nicht auf Kriminetz ist? Dann stelle ihn doch vor! Ganz egal, ob Du Leser oder Autor bist ...