Tine13's Rezensionen

Cover von: Das Letzte, was du hörst

Die Journalistin Roja Meyer recherchiert zwecks eines Artikels über die Manipulation von Menschen. Dabei wird sie durch eine Selbsthilfegruppe auf den charismatischen Podcaster Marc Maria Hagen aufmerksam. Kurz darauf wird ihre Kontaktperson Martina tot aufgefunden, im Ohr noch die Stimme des Frauen-Flüsterers. Die ermittelnde Kommissarin Carola Barreis, sowie auch Journalistin Roja bezweifeln den Selbstmord Martinas, denn auch der Mord an deren Ehemann wirft...

Cover von: Schatten über Saint-Tropez

In ihrem neuen Job als Reisejournalistin will Conny von Klarg einen Beitrag über ihren Sehnsuchtsort Saint-Tropez und ihr dortiges Lieblingshotel schreiben. Doch als Conny Simonettes Hotel erreicht, muss sie feststellen, dass die Grand Dame der französischen Hotellerie, gerade von der Polizei verhaftet wurde! Simonette steht unter Mordverdacht, sie soll angeblich den reichen und bekannten Milliardär Henri Moreau erdolcht haben. Für Conny ist das völlig...

Cover von: Tod in Franken
Rezension zu: Tod in Franken

Clemens Sartorius auf der Suche nach seiner Unschuld.

Mit seiner Suspendierung und Beziehung hadernd, spricht Hauptkommissar Clemens Sartorius gehörig dem Alkohol zu und bemitleidet sich selbst. Doch seine Probleme werden noch größer, denn Freundin Delphine scheint plötzlich wie vom Erdboden verschluckt und ein fremder Mann ist an ihrem Handy. Clemens macht sich auf die Suche und findet Delphines Leiche an ihrer Jogging-Strecke am Ufer des Alterlangener...

Cover von: Kaltherz
Rezension zu: Kaltherz

Nichts ist wie es scheint.

Kim Lansky ist eine eigenwillige Ermittlerin mit einer großen Portion Eigeninitiative, die nicht überall gut ankommt. Ihr Jugendfreund Kriminalhauptkommissar Rizzi wird ihr neuer Boss und gibt ihr eine Chance in der Vermisstenabteilung.

Als die Mutter eines vermissten Mädchens wegen eines Selbstmordversuches im Krankenhaus landet, wird Lansky vom Krankenhaus informiert. Kim betrachtet sich den Fall und stößt dabei auf...

Cover von: Das Mädchen und der Totengräber

Es gibt jede Menge Arbeit für die Mordermittler in Wien, anno 1894. Ein perfider Mörder hat es auf junge Männer abgesehen, um sie zu entmannen. Gleichzeitig entdeckt man im Kunsthistorischen Museum eine Mumie, bei der es sich leider um einen aktuell sehr berühmten österreichischen Professor handelt und nicht um einen 2000 Jahre alten Ägypter, während im Zoo auch noch ein Tierwärter ums Leben kommt. Skandale gilt es zu vermeiden, deshalb hat Inspektor von...

Cover von: Nebelopfer
Rezension zu: Nebelopfer

Den Auftakt macht bei diesem Fall ein Erhängter am ortsbekannten Galgenbaum. Er trägt ein Schuldeingeständnis um seinen Hals. Damit macht er die Beamten auf einen gruseligen Mehrfachmord aufmerksam, für den der Bauer Cord Johannsen seit über 15 Jahren im Gefängnis seine lebenslange Strafe absitzt. Das aktuelle Opfer war damals als Zeuge vor Gericht aktiv. Haverkorn erinnert sich noch gut an den damaligen schockierenden und grausamen Mordfall in der Küche eines...

Cover von: Viral. Blutrausch
Rezension zu: Viral. Blutrausch

Privatermittler Bastian Decker und seine Partnerin werden zur Unterstützung in einem Mordfall hinzugezogen. Zwei völlig blutleere Opfer sorgen für große mediale Aufmerksamkeit und ordentlich Druck bei der Mordinspektion. Seine ehemalige Dienststelle und die Ermittlungsarbeit sorgen bei Decker aber erst einmal für deprimierende Déjà-vus und kaum begonnen, scheint der Fall auch schon geklärt.

»Viral. Blutrausch« ist der erste Kriminalroman des bekannten...

Cover von: Das Bitcoin-Komplott
Rezension zu: Das Bitcoin-Komplott

Bitcoins – werden sie die Welt retten?

Finanzgenie Francis Forsythe schart eine Gruppe mächtiger Gleichgesinnter um sich, um die Welt zu verändern. Insgeheim nennen sie sich die »Sieben« und ihre Aktion das »Bitcoin-Komplott«. Ihr Ziel scheint es, die Weltwirtschaft in den Bankrott zu steuern, um ein neues digitales Finanzsystem unter ihrer Kontrolle zu begründen. Dafür brauchen sie aber auch die Kontrolle über die Digitalwährung und versuchen deshalb die...

Cover von: Ein Präsident verschwindet

Nachdem am 20. Juli 1954 der Verfassungsschutzpräsident Otto John in Ost-Berlin verschwunden ist, fragt sich die junge Bundesregierung nun: »Wurde er entführt oder ist John übergelaufen?« Konrad Adenauer höchstpersönlich beauftragt Kriminalhauptkommissar Philipp Gerber, sich des Falles anzunehmen! Zeitgleich ist auch Philipps Geliebte, die Journalistin Eva Herden verschwunden und es gibt ein Bild, das sie in Begleitung von Otto John zeigt!

Der Thriller »...

Cover von: Das Loft
Rezension zu: Das Loft

In einem exklusiven Loft findet eine Reinigungskraft jede Menge Blut vor und die Polizei vermutet einen Mord – nur ohne Leiche! Nachdem zwei der Loft-Bewohner, das Pärchen Marc Lammert und Sarah Hauptmann, gesund in die Ermittlungen platzen, scheint vermutlich ihr Mitbewohner Henning das Opfer gewesen zu sein. Das Paar steht ab da im Focus der Ermittlungen und die Vernehmungen können beginnen …

Der packende Thriller »Das Loft« von Autor Linus Geschke...

Cover von: HOME
Rezension zu: HOME

Maggie erbt von ihrem Vater überraschend das mysteriöse »Haus des Schreckens«, in dem sie als 5-Jährige nur 20 Tage mit ihren Eltern gelebt hat. Über dieses Haus Namens »Baneberry Hall«, hat ihr Vater sogar einen berühmten Gruselroman verfasst, der zwar viel Geld gebracht, aber dennoch das Glück der Eltern zerstört hat. Was damals wirklich passiert ist, hat Maggie nie erfahren, es wurde immer ein großes Geheimnis um die Vergangenheit gemacht! Gerade deshalb...

Cover von: Im Auge des Zebras
Rezension zu: Im Auge des Zebras

Olivia Holzmann, Ermittlerin beim Berliner LKA, hat einen brisanten sowie merkwürdigen Fall zu lösen. Sieben Kinder sind alle gleichzeitig entführt und deren Eltern bestialisch ermordet worden, quer über Deutschland verteilt, alle zur gleichen Zeit, als wäre ein verrückter Zauberer am Werk gewesen. Die Zeit drängt! Wo sind die Jungs versteckt?

Der Thriller »Im Auge des Zebras« von Vincent Kliesch hat mich sehr interessiert. Nachdem mich »Die Frequenz des...

Rezension zu: Wir

Fünf Freundinnen aus Berlin Charlottenburg haben gerade ihren Realschulabschluss hinter sich gebracht. »Vorbei«, der Slogan des neuen Tattoos am Handgelenk, die Zukunft kann also beginnen! Doch eines der Mädchen meldet sich nicht mehr und sie ist auch nicht zu erreichen, bis plötzlich ein merkwürdig kryptischer Hilferuf eingeht, ihre ratlosen Freundinnen machen sich auf die Suche.

Im Roman »Wir – die süßen kleinen Schlampen«, von Autor Zoran Drvenkar...

Rezension zu: Mordsmäßig gerädert

Louisa Manu ist im Moment gar nicht glücklich, ihr ganz persönlicher Lieblingspolizist Rispo steht unter Strom, er ist auf der Jagd nach dem Mörder seiner Mutter, hat weder Zeit noch Ohr für sie und auch nicht den heiß ersehnten Ring! Selbst als im Vorgarten ihrer Freundin Ariane ein toter junger Mann entsorgt wird, schickt Rispo den beiden als Ersatz nur seinen Kollegen Marvin vorbei! Lou ist also gerade not amused, denn oh Graus, auch ihr 30. Geburtstag rückt...

Cover von: Bei den Tannen
Rezension zu: Bei den Tannen

Der leidenschaftliche Viechbauer und Ermittler Comissario Grauner, bekommt es mit einem verzwickten Todesfall im Sarntal zu tun. Die prominente Gastrokritikerin Carla Manfredi wird im exklusiven Waldrestaurant »Tan« vergiftet. Steckt die ortsbekannte Hexe und Köchin Hedwig Jöchler dahinter, oder etwa die Jahrhunderte andauernde Feindschaft der Dorfbewohner …?

Ein wirklich spezieller 7. Fall, zu dem Comissario Grauner im Regionalkrimi »Bei den Tannen«...

Cover von: Eiszeit für Beck
Rezension zu: Eiszeit für Beck

»Der Elbripper ist zurück«, das ist der Grund, weshalb Nick Becks selbstgewählte Auszeit als Streifenpolizist endet. Sein altes Team bittet ihn um Hilfe, denn keiner kennt den brutalen Frauenmörder so gut wie Nick. Der lässt sich auch nicht lange bitten, denn er hat eine persönliche Botschaft des Täters im Briefkasten und noch eine alte Rechnung offen!

Der Kriminalroman »Eiszeit für Beck« ist die Fortsetzung einer Krimireihe von Autor Tom Voss, mit seinem...

Cover von: Auf verlorenen Wegen
Rezension zu: Auf verlorenen Wegen

Berlin meets Rügen

Die erfolgreiche Berliner Ermittler-Gang rund um Jan Tommen muss ihrem Hacker Max zu Hilfe eilen. Der ist bei seinem Urlaub auf Rügen in Schwierigkeiten geraten. Bei Recherchen zu Cold-Case-Fällen hat Max dort Aufsehen erregt und wird selbst zum Gejagten der Polizei. Dieser Altfall wird dort aber plötzlich aktueller denn je, denn kurz darauf geschieht erneut ein Mord auf der Insel.

Der Krimi-Thriller mit dem Titel »Auf verlorenen...

Cover von: Goldenes Gift
Rezension zu: Goldenes Gift

Gleich zwei Vorfälle lassen den Luxemburger Starkoch Xavier beginnen, zum Thema Honig zu ermitteln. Seine Freundin Valerie wird auf ihrer Geschäftsreise nach Kalifornien zufällig Zeugin eines »Hive Heist«. Auch in Luxemburg kommt es zu Diebstählen von Bienenkörben, nachdem sein Bekannter Pol Schneider, der Stadtimker von Luxemburg, tot auf einem Dach gefunden wird.

Valerie und Xavier beginnen mit Nachforschungen im Honiggeschäft und entdecken...

Cover von: Coup
Rezension zu: Coup

Ein militärischer Zwischenfall bringt die Europäische Union in eine bedrohliche Lage. Während Kanzler Neubauer sich zu keiner klaren Position durchringt, versuchen zwei seiner machtbesessenen Minister diese Schwäche für sich auszunutzen. Währenddessen brodelt es auch bei der Bundeswehr und ein hoher General beginnt seine eigenen Machtspielchen …!

»Coup«, der Debüt-Roman des jungen Autors Johann Palinka ist ein gnadenlos fesselnder Polit-Thriller, der dem...

Cover von: Böse
Rezension zu: Böse

Die 17-jährige Fenja zieht mit ihrer Mutter Katharina in das beschauliche Dorf Hussfeld im Erzgebirge. Für einen Teenager die Höchststrafe, denn es gibt hier nichts als Gegend und neugierige Dorfbewohner. Immer mehr fühlen sich die beiden Frauen beobachtet und bewertet. Als Fenja plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist, macht sich Katharina auf die Suche und stellt fest, niemand will ihr helfen. Alle sagen. Fenja wäre durchgebrannt, denn in Hussfeld passiert...

Seiten