50 Jahre »Tatort« – Ihr Wunsch-»Tatort«

»Tatort« – Die Krimireihe ist eine Gemeinschaftproduktion von ARD, ORF und SRF / Motiv aus dem Vorspann. Bild: © ARD/SF DRS/ORF

Deutschlands älteste und erfolgreichste Krimi-Reihe wird 50! Das Erste möchte dieses Jubiläum gemeinsam mit seinem Publikum feiern. Denn es sind die Zuschauerinnen und Zuschauer, die den »Tatort« über Generationen hinweg zu dem gemacht haben, was er heute ist: ein Kult-Krimi. Deshalb startet Das Erste in diesem Jubiläumsjahr statt der üblichen Reihe von Sommerwiederholungen am Sonntagabend einen Voting-Event.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer haben die Wahl und können ihr »Tatort«-Programm an elf Sonntagen im Sommer selbst bestimmen: Dazu wird Das Erste zum 50sten Geburtstag eine Hitliste von 50 »Tatort«-Filmen herausgeben, aus der die Zuschauerinnen und Zuschauer dann wöchentlich ihre Lieblingsfolge wählen können. Das Ergebnis der Wahl wird jeweils freitags vor dem Ausstrahlungstermin bekannt gegeben. Die Liste mit den 50 zur Wahl stehenden Folgen wird ab Sonntag, 14. Juni, unter DasErste.de/tatort-voting online bereitgestellt. Die Auswahlliste besteht aus den 50 beim Publikum besonders erfolgreichen »Tatort«-Krimis der letzten 25 Jahre. Der erste Wunsch-»Tatort« wird am Sonntag, 21. Juni, um 20:15 Uhr zu sehen sein, der letzte dann am 30. August.

Parallel zum »Wunsch-›Tatort‹« am Sonntag um 20:15 Uhr zeigt Das Erste auf dem Freitagsplatz um 22:15 Uhr ab dem 26. Juni noch einmal einige herausragende Klassiker aus 50 Jahren »Tatort«: eine kleine Zeitreise durch die bundesrepublikanische Gesellschafts-, Fernseh- und Krimigeschichte, wie sie sich in der Reihe seit einem halben Jahrhundert spiegelt. Denn der »Tatort« war und ist vor allem eines: nah dran an der Lebenswirklichkeit mit seinen Fällen, seinen Ermittlertypen, den handelnden Personen und vor allem den Regionen, in denen er spielt.