CRIME COLOGNE AWARD 2016 - Longlist

Orkun Ertener ist mit in der Jury für den CRIME COLOGNE AWARD 2016. Foto: © Jürgen Schmid, Kriminetz

Die Krimipreis-Jury gab die Longlist für den CRIME COLOGNE AWARD 2016 bekannt, der im Rahmen des Kölner Krimifestivals Crime Cologne vergeben wird.

Die Jury, bestehend aus KLAUS BITTNER, ANTJE DEISTLER, ORKUN ERTENER, GISA KLÖNNE und MARGARETE VON SCHWARZKOPF hat ausgewählt:



Image of Der namenlose Tag: Roman

Der namenlose Tag: Roman

Gebundene Ausgabe
19,75 €

Image of Groschens Grab: Kriminalroman

Groschens Grab: Kriminalroman

Broschiert
17,90 €

Image of Kolbe

Kolbe

Taschenbuch
16,99 €

Image of Rabenseele: Roman

Rabenseele: Roman

Broschiert
12,45 €

Image of Never Say Anything: Thriller

Never Say Anything: Thriller

Taschenbuch
14,95 €

Image of Endgültig: Thriller (Jenny Aaron)

Endgültig: Thriller (Jenny Aaron)

Gebundene Ausgabe
19,95 €

Mit dem Crime Cologne Award wird eine Autorin oder ein Autor für einen Kriminalroman ausgezeichnet, der in deutscher Originalsprache zwischen 2015 und dem Frühjahr 2016 erschienen ist.

»Prämiert wird ein Werk, das sowohl sprachlich als auch thematisch und psychologisch überzeugt – und dabei spannende Unterhaltung auf herausragendem Niveau bietet.« Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird in Form einer Stahlskulptur verliehen, die von dem Kölner Design-Studenten Dustin Schulz und in Kooperation mit der »Köln International School of Design« gestaltet wurde. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird im August im Vorfeld der CRIME COLOGNE (19. September bis 3. Oktober 2016) bekannt gegeben. Die Verleihung erfolgt im Rahmen des Festivals.