Hörspiel-Premiere: Regiedebüt von Thomas Plum mit dem Zweiteiler „Blaues Herz“

Cover Teil 1

Im November 2021 erscheint der erste Teil des neuen Hörspiels »Blaues Herz« in der Regie von Thomas Plum. Der Autor, der auch als Sprecher tätig ist, gibt mit »Blaues Herz« nun sein kommerzielles Debüt als Regisseur. »Blaues Herz« erscheint bei Wolfy-Office und wird durch die NovaMD GmbH vertrieben. Thomas Plum schrieb bereits für DreamLand und Contendo Media. Teil 2 des Zweiteilers wird voraussichtlich Februar 2022 erscheinen.

Der Inhalt
Das Hörspiel handelt von Hans Berg (Ekkehardt Belle), ein Kommissar, welcher sich bereits in Pension befindet. Eine Lawine überrascht Hans Berg auf der Fahrt zu seiner Ehefrau. Er kann sich in ein riesiges Anwesen in den Bergen retten, welches sich als Mädcheninternat mit dem Namen Waldblick entpuppt. Der pensionierte Kommissar findet in dem Internat Unterschlupf vor der Naturgewalt, doch leider trifft er dort auch auf etwas, was er hinter sich lassen wollte. Hans Berg hatte gehofft Verbrechen und Tod »zu den Akten zu legen«, wird jedoch auf eine andere Art mit seinem alten Beruf konfrontiert.

Die Sprecher
Als Sprecher des Hörspiels konnte Ekkehardt Belle (Saber Rider, Der unglaubliche Hulk, Eric Roberts) für die Hauptrolle gewonnen werden. Als Sprecher- und Schauspiellegende stand er für zahlreiche, erfolgreiche Filme als Synchronsprecher im Studio. Unter anderem lieh er 2001 »Harry Potter und der Stein der Weisen« dem sprechenden Hut seine Stimme. 2015 wie 2019 agiert er als Sprecher von Michael Madsen in »The Hateful Eight« (Joe Gage) und 2019 in »Once Upon a Time in Hollywood« (Sheriff Hacket). Zudem in vielen weiteren Serien und Filmen. Auch in der Hörspielbranche ist er stark vertreten und stand bereits mehrmals, unter der Regie von Ivar Leon Menger (u.a. Audible) vor dem Mikrofon.

In den weiteren Rollen als Sprecher:innen sind Sara Wegner (One Piece, Fraktal), Angelika Osusko (ANOMALIA, Doctor Who), Saskia Haisch (Midnight Tales, Pokemon) und Henrike Tönnes (Video-Integrator, 113) zu hören.

Das Team
Das Sound Design und die Musik übernimmt Tom Steinbrecher. Die Produktion steht unter der Leitung von Kim Jens Witzenleiter, welcher auch den Sprachschnitt übernehmen wird.

Das Hörspiel erscheint beim Hörspielverlag Wolfy-Office, bei dem unter anderem bereits »113 (Nachrichten)« und »Video-Integrator« von Thomas Plum erschienen ist.

Den CD-Vertrieb übernimmt die NovaMD GmbH.

Referenzen des Autors
Als Autor ist Thomas Plum bereits bekannt für folgende Titel:
»Video-Integrator« (2020; Wolfy-Office)
»Midnight Tales: High Noon Again« (2021; Contendo Media)
»Midnight Tales: Schulterblick (Doppelfolge)« (2021/2022; Contendo Media) (tba.)
»DreamLand Grusel: Die Caves (Doppelfolge)« (2021/2022; Dreamland / Maritim) (tba.)
»113 (Nachrichten)« (2021; Wolfy-Office)
Fastbuck (2021; Pia Liest – Podcast (Regiedebüt)
»Blaues Herz« (2021/2022; Wolfy-Office) (kommerzielles Regiedebüt des Autors)

Website des Autors: www.thomas-plum.net