Ingrid Noll liest in Sandhausen

Ingrid Noll, hier beim Krimitag des Syndikats im Mannheimer Polizeipräsidium, stellt in der Gemeindebibliothek Sandhausen ihren neuen Roman "Goldschatz" vor. Foto: © Larissa Schmid, Kriminetz

Ingrid Noll liest aus ihrem neuen Roman "Goldschatz", der im Februar 2019 bei Diogenes erschienen ist. Fünf junge Leute wollen ein altes Bauernhaus in eine WG verwandeln. Als ein Säckchen mit wertvollen Goldmünzen auftaucht, denken sie, ihre Probleme wären gelöst …

Termin:
14. Mai 2019, 19:30 Uhr

Ort:
Gemeindebibliothek Sandhausen
Friedrich-Ebert-Schulzentrum
69207 Sandhausen

Eintritt:10 €