Der Knochenbaum – Grausame Todesfälle am Eisernen Vorhang Osteuropas

Liebe Bücherfreunde und Geschichtsinteressierte,
mein Name ist Michael Dullau, ich beschäftige mich seit mehreren Jahren mit der Aufarbeitung der Geschehnisse an der einstigen deutsch-deutschen Grenze und habe dazu Romane, Erzählung und Kurzgeschichten, aber auch Fachbücher, Dokumentationen und Chroniken veröffentlicht.

Während der fast 45-jährigen Teilung Europas in einen Ost- und Westblock kamen jedoch nicht nur an der deutsch-deutschen Grenze Menschen auf schreckliche Art und Weise ums Leben. Auch an den Außengrenzen des Warschauer Paktes – die als Eiserner Vorhang Europa teilten – starben viele Menschen aus Ost und West.

Heute möchte ich dazu mein neues Buch »Der Knochenbaum« vorstellen, das von Todesfällen am Eisernen Vorhang Osteuropas, der Nahtstelle zwischen dem einstigen Warschauer Pakt und der NATO, erzählt.

Inhalt:
Ein junges Liebespaar aus Bitterfeld versucht, über die bulgarisch-griechische Grenze zu fliehen – im Grenzgebiet macht es eine schreckliche Entdeckung. Zwei Jugendliche aus der DDR wollen ebenfalls über Bulgarien nach Griechenland flüchten – als sie von bulgarischen Grenzsoldaten entdeckt werden, kommt es zu einem fürchterlichen Blutbad. Im Wendesommer 1989 versucht ein Abiturient aus Leipzig nach Griechenland zu flüchten – an einem Grenzfluss wird er von einem bulgarischen Soldaten auf unfassbare Weise gestoppt.

Ein 18-Jähriger will bei Bratislava über die Grenze nach Österreich fliehen – er ahnt nicht, dass scharfgemachte Wolfshunde seine Fährte aufgenommen haben. In den frühen 50er-Jahren geht ein bayerischer Grenzpolizist an der Grenze zur Tschechoslowakei auf Streife – unvermittelt wird er von zwei Grenzsoldaten angegriffen. Ein pensionierter Bundeswehroffizier wandert durch das bayerisch-tschechoslowakische Grenzgebiet – plötzlich wird er Zeuge eines Fluchtversuches und gerät selbst unter Beschuss.

Sechs Geschichten von grausamen Todesfällen am ehemaligen Eisernen Vorhang Osteuropas hat der Autor für sein neues Buch recherchiert und erzählt. Ergänzt werden die Todesfall-Erzählungen mit Erläuterungen zu den Grenzregimes der Volksrepublik Bulgarien und der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik.

Beste Grüße

Michael Dullau

Link zu E-Book und Taschenbuch: bei Amazon

Buchinformationen E-Book: »Der Knochenbaum«, Stiftungs- und Initiativenverlag, E-Book 2021, 146 Seiten, Erzählband, ASIN: B094H98TY1, 3,99 €

Buchinformationen Taschenbuch: »DER KNOCHENBAUM«, Stiftungs- und Initiativenverlag, Print 2021, 144 Seiten, Erzählband, ISBN: 979-8-57791-761-6, 8,95 €

Link zur Autorenseite: Michael Dullau