Krimireise London und Südengland

Der Besuch der Baker Street 221B ist dabei Pflicht!

Vom 6. bis zum 12. Juni 2019

Auf den Spuren von Sherlock Holmes, Miss Marple, Hercule Poirot, James Bond, Inspector Barnaby und deren Schöpfern.

Sie kennen Miss Marple, Sherlock Holmes und James Bond! Aber kennen Sie auch die Geschichten dahinter? Wir zeigen Ihnen die Tatorte der weltberühmten Figuren.

Großbritannien gilt als das Mutterland des klassischen Kriminalromans. Wir nehmen Sie mit auf eine einzigartige literarische Reise durch England auf den Spuren großer Krimi-Helden und -Autoren. Wir durchstreifen dabei London, die Südküste Englands und das Midsomer County. Unser Kompass: die Erzählungen von Sir Arthur Conan Doyle, Dame Agatha Christie, Edgar Wallace, Ian Fleming, Caroline Graham... Im Fokus: die unsterblichen Schöpfungen Sherlock Holmes, Hercule Poirot, Miss Marple, James Bond und Inspector Barnaby.

Diese Reise schlägt einen großen Bogen über die Anfänge des BritCrime im viktorianischen Zeitalter über die rätselhaften Whodunnit-Storys aus den goldenen Zwanzigern über die spannenden Spionagethriller aus dem Kalten Krieg bis hin zu einer erfolgreichen Fernsehadaption eines Krimis aus der heutigen Zeit.

Erleben Sie Lieblingsplätze der Autoren, in den Romanen beschriebene Sehenswürdigkeiten sowie Drehorte der Filme und Serien. Lassen Sie sich ein auf die Gedankenwelt der Krimiautoren und deren Inspirationsquellen. Diese Krimi-Tour führt Sie u.a. zum Wohn- und Ferienhaus von Agatha Christie, dem Dartmoor-Gefängnis, der Baker Street 221B, dem Hauptquartier des Secret Service und Scotland Yard. Besichtigungen von Stonehenge und dem Tower of London runden das Programm ab.

Besonderen Wert legen wir bei der Krimi-Tour auf die doppelte Reiseleitung. Neben einem organisatorischen Reiseleiter wird ein deutscher Krimi-Experte und -Autor die Teilnehmer literarisch mit den Biografien der Autoren, einer Vorstellung einzelner Krimifiguren sowie mit Kurzlesungen begleiten.

Für mehr Informationen hier klicken