Premierenlesung »Mörderischer Jakobsweg«

Das Foto zeigt die Schriftstellerinnen Fenna Williams, Claudia Schmid und Leila Emami. Foto: © Jürgen Schmid, Kriminetz

»Mörderischer Jakobsweg« macht neugierig auf die vielfältigen Möglichkeiten, die vor der eigenen Haustür liegen, will man dem heiligen Jakobus entgegenwandern. Sämtliche der in diesem »mörderischen Wanderführer» versammelten Krimis spielen auf Pilgerwegen, die ohne große Vorbereitung erlaufen werden können. Am besten im gemächlichen Tempo, denn entlang der Mosel, der Lahn und des Rheins warten viele Sehenswürdigkeiten und Abenteuer. Pilgern Sie mit durch Hessen, die Pfalz und Niedersachsen bis hinein ins Elsass!

Über die Schriftstellerinnen:

Die Rheingauerin Leila Emami mit iranischen Wurzeln (1970 in Teheran geboren) ist Autorin und Schreibcoach. Seit ihrem Studium in Mainz (Germanistik, Filmwissenschaft, Kunstgeschichte) schreibt sie alles, was ihr unter den Griffel kommt: Krimis, Thriller, Theaterstücke, Drehbücher, Märchen, am liebsten Krimikomödien.

Fenna Williams lebt und arbeitet als freie Autorin in Wiesbaden. Als Part von Auerbach & Keller ist sie mit Pippa Bolle unterwegs. Fenna Williams studierte Kreatives Schreiben in Seattle, London und Frankfurt und schreibt seitdem Drehbücher, Kurzgeschichten, Kriminalromane und Reiseessays. Die Autorin liebt einsame Inseln aller Längen- und Breitengrade, auf denen und über die sie schreibt und pflegt dabei vier Passionen: Schreiben, Shakespeare, Single Malt Whisky und den Wunsch, diese Dinge immer wieder neu zu verbinden.

Claudia Schmid lebte in Passau, im »Bayerischen Venedig«, bevor sie sich ihren Traum erfüllte und an der Mannheimer Schlossuniversität Germanistik studierte. Sie lebt seit über einem Vierteljahrhundert in der Metropolregion Rhein-Neckar zwischen Mannheim und Heidelberg und schreibt Kriminelles, Historisches und Reiseberichte. Neben ihren Büchern hat sie über vier Dutzend Kurzgeschichten veröffentlicht und mehrere literarische Preise erhalten.

Premierenlesung mit kleinen kriminellen Überraschungen!

Termin: 18.10.2018, 19:30 Uhr
Ort: Capitol LichtspielTheater, Speyerer Straße 107 a, 67117 Limburgerhof
Eintritt: 17 € AK / 13 € VVK

Kartenvorverkauf
- in der Buchhandlung Oelbermann, Burgunderplatz 3, Limburgerhof
- im Capitol LichtspielTheater während der Kino-Öffnungszeiten

Sichert euch bald eine Karte im Vorverkauf!