Rüdiger Nehberg: Sein Leben liest sich wie ein Krimi

So spannend wie jeder sehr gute Krimi ist das Leben von Rüdiger Nehberg, dem großen Survival-Experten und Aktivisten für Umwelt- und Menschenrechte.

„Sir Vival“ live und exklusiv für meine Gäste.

Das Bundesverdienstkreuz ist nur eine der zahlreichen Auszeichnungen für sein Lebenswerk über das Rüdiger Nehberg uns spannend, humorvoll, berührend, aufrüttelnd und authentisch berichtet.

Mit Ihrer Anmeldung zu diesem Vortrag schützen Sie 11 m² Regenwald.

Vortrag
In seinem Dia-Vortrag „Querschnitt durch ein ereignisreiches Leben“ erzählt Rüdiger Nehberg (www.ruediger-nehberg.de) mit viel Enthusiasmus aus seinem unglaublichen Leben. Es ist ein Lebenslauf, der seinesgleichen sucht und der zeigt, dass sich niemand für zu gering halten sollte, Unmögliches Wirklichkeit werden zu lassen.

Als Survival-Experte wird Rüdiger Nehberg bekannt durch seinen legendären „Deutschlandmarsch“; 1.000 km legt er zu Fuß zurück und lebt nur von dem, was er auf dem Weg findet.

In einem Tretboot, das jeden Schiffsbauingenieur in den Wahnsinn getrieben hätte, wagt er die Atlantiküberquerung. Er durchquert nur mit einem Messer versehen den brasilianischen Regenwald und gilt vorübergehend als verschollen. Mit diesen und weiteren spektakulären Aktionen setzt er sich erfolgreich für die bedrohten Yanomami-Indianer in Brasilien ein.

Er gründet die Menschenrechtsorganisation TARGET für seinen Kampf gegen die weibliche Genitalverstümmelung. TARGET organisiert mit überwältigendem Ergebnis eine Konferenz mit führenden islamischen Rechtsgelehrten: fortan hat er Ethik und Kraft des Islam auf seiner Seite.

Nachhaltigkeit
Pro Besucher stellt Chamäleon 1 m² Regenwald unter Schutz und ich spende weitere 10 m² pro Ticket (www.rainforest-foundation.de).

Ticket
Kategorie 2: EUR 23,00 freie Platzwahl
Kategorie 1: EUR 28,00 reservierte Plätze (Reihe I bis V in Reihenfolge der Anmeldung)

Termin
26.11.2020 um 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Ort
Bürgersaal Fürstenried, Züricher Str. 35, 81476 München

Reservierung
Bitte unter events@gtmuc.de die Bankverbindung anfordern. Verbindlich reserviert hat nur, wer überwiesen hat. Vergabe der Plätze in Reihenfolge des Zahlungseingangs. Am Tag des Zahlungseingangs erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, dass Sie auf der Gästeliste sind.

Bilder: Copyright Rüdiger Nehberg