Thrillerabend mit Achim Albrecht am 5. September 2014

Achim Albrecht

Freuen Sie sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit Achim Albrecht und seinen ­intelligenten, literarischen Psychothrillern der Extraklasse.

„Der Engelmacher“ ist ein gelernter Auftragskiller, ein bedächtiger, sach­licher Mann, der keine unnötigen Risiken eingeht. Er ist in die Jahre gekommen. In die Jahre, in denen die Erfahrung beginnt, die Fähigkeiten zu übersteigen. Er hat nichts vergessen. Alles aufnotiert. Er weiß, dass seine Zeit abläuft. Seine Schutzbefohlene ist mit ihm alt geworden. Er beginnt Vorsorge zu treffen für die Zeit, in der sie alleine sein wird. Alleine ohne ihn, denn die Vergangenheit wird ihn bald einholen. Es ist unvermeidlich. Noch aber gibt es Dinge zu tun. Dinge, die Sorgfalt und eine ruhige Hand erfordern. Und dann ist da noch das rätselhafte Auftauchen der lange verschollenen Tochter. Ein gutes Mädchen, eine Prinzessin. Sie ist ganz nach dem Vater geraten.

„Der Wünscheerfüller“ ist die atemlose Geschichte des Scheiterns der großen Ambitionen eines jungen Mannes, der kriminelle Geschäftsmodelle und ein ungewöhnliches Familienleben erfolglos zu koppeln versucht.
Geschrieben auf eine lakonische Weise, erzählt mit schwarzem Humor, erdacht aus vielen Straf­akten, die in dem Roman zu einer neuen Komposition wurden.

5. September 2014
19:00 Uhr
Die Küchengalerie, Schüruferstraße 326/328, 44287 Dortmund

Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten.
Tel.: 0231 45 51 60 oder E-Mail: info@die-kuechen-galerie.de