Verlosung: Die Tänzerin - Ein Audio-Rätselspiel von Ravensburger

Kriminetz verlost 5 Exemplare des Das Audio Mystery Spiels »Die Tänzerin« von Ravensburger

In einem schottischen Landhaus spukt der Geist eines jungen Mädchens. Und Du musst das Rätsel um ihren Tod lösen. In dem neuen Spiel »Die Tänzerin« von Ravensburger aus der ebenfalls neuen Spielreihe »echoes« tauchen bis zu sechs Spieler ab 14 Jahre in die spannende Geschichte ein, indem sie die Rollen von Ermittlern übernehmen, die den Echos der Vergangenheit lauschen, um zu verstehen, was passiert ist. Das Besondere daran: Ravensburger verzichtet weitestgehend auf bildliche Darstellungen – die mysteriöse Spielwelt entsteht über Sound wie Musik, Ton und Sprache. Lediglich 24 stimmungsvoll illustrierte Karten liefern bruchstückhafte, teils versteckte Hinweise. Hinter jeder Abbildung stecken essenzielle Geräusche oder Teile eines Gesprächs, die mit der kostenlosen »echoes«-App angehört werden können, sobald sie ihre Kamera ihres Smartphones über das Spielmaterial bewegen.

Alles Weitere folgt einem simplen Spielprinzip: Ganz genau hinhören, alle Details wahrnehmen und Gehörtes mit Gesehenem kombinieren. Das Spiel ist in sechs Kapitel unterteilt, denen die Spieler die jeweils drei richtigen Objektkarten zuordnen müssen – und das natürlich in der richtigen Reihenfolge. Haben die Spieler alle einzelnen Kapitel gelöst, gilt es, am Ende noch alle sechs Kapitel in die richtige Reihenfolge zu bringen. Wer das schafft, erfährt, welch‘ rätselhafte, spannende Geschichte sich zugetragen hat.

»echoes« bietet zwei Schwierigkeitsstufen: Einsteiger beginnen mit der Hälfte der Objektkarten. Erfahrene »echoes«-Ermittler steigen direkt mit allen 18 Objektkarten ein. In beiden Fällen kann das Spielmaterial nach Lösung des Falls wiederverwendet werden.

Die »echoes« App ist kostenlos zum Download auf Tablets und Smartphones erhältlich, die mit iOS oder Android laufen. Sie liefert bei Bedarf nicht nur Hilfestellungen zum Lösen des Falls, auch schafft sie gleichzeitig die passende Atmosphäre. Eines sei vorab verraten: Eine knarrende Tür, ein Knall oder dumpfe Schritte hören sich noch unheimlicher an, als sie sich lesen.

So wirds gespielt

Zunächst muss die kostenlose Ravensburger »echoes«-App auf ein Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden. Ohne die geht es leider nicht. Dann werden die Spielkarten mit den Bildseiten nach oben auf dem Tisch ausgebreitet – je nach Schwierigkeitsgrad zunächst nur die 6 Objekt-Tafeln und neun Objekt-Karten (dann ist es einfacher) oder gleich alle Karten (dann wirds schwieriger).

Spielkarten von »Die Tänzerin«
Der Spielverlauf gibt sich aufgrund der diversen Spielkarten. Es sind knifflige Aufgaben zu lösen.

Dann wird die App gestartet und darin auf »Spiel starten« geklickt. Anschließend müssen die Spieler die 24 Teile der Geschichte in die richtige Reihenfolge bringen, wobei jeder Teil durch ein Objekt (Tafel oder Karte) und sein zugehöriges Echo repräsentiert wird. Dazu werden die Objekte der App gescannt, um die Echos der Vergangenheit zu hören. Anhand von Gesprächen und Geräuschen im Echo muss dann herausgefunden werden, wie die Einzelteile aneinanderpassen. Die Echos können beliebig oft angehört und wiederholt werden.

Die Aufgabe besteht darin, zunächst vier Objekte, die zeitlich aufeinander folgen, in die richtige Reihenfolge zu bringen, um ein Kapitel zu bilden. Mithilfe der App wird dann geprüft, ob die Reihenfolge stimmt. Ist das Kapitel korrekt gelöst, kann es nochmal am Stück angehört werden, wobei es dann auch zusätzliche Hinweise gibt. Stimmt die Reihenfolge noch nicht, gibt die App kleine Hinweise, die weiterhelfen werden. Erst wenn alle Kapitel gelöst und in die richtige Reihenfolge gebracht sind, ist das Rätsel gelöst!

Trailer

Verlosung

Wer jetzt neugierig geworden ist und das Spiele selber spielen möchte, kann gerne an unserer Verlosungsaktion teilnehmen und mit etwas Glück schon bald zu den 5 Gewinnern je eines Exemplars von »Die Tänzerin« gehören. Dazu brauchen nur der Name und die E-Mail-Adresse angegeben zu werden. Die Aktion läuft bis zum 06.10.2021. Die Gewinner(innen) werden durch das Los ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Übrigens: Natürlich würde uns anschließend auch brennend interessieren, wie Euch das Spiel gefallen habt.

An der Verlosung teilnehmen
Für die Teilnahme an der Verlosung benötigen wir nur Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse, über die wir Dich benachrichtigten können, falls Du gewinnen solltest.

Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen, mit denen sich jeder Teilnehmer mit dem Absenden seiner Teilnahme einverstanden erklärt. Die Teilnahme an der Verlosung ist nur bis zum 06.10.2021 (24:00 Uhr) möglich. Für die Anmeldung zur Verlosung ist die Angabe von Anrede, Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse erforderlich. Mit der Teilnahme an der Verlosungsaktion erklärt sich der Teilnehmer mit der Speicherung dieser Daten zur Durchführung der Verlosung einverstanden. Diese Daten werden vertraulich behandelt und dienen ausschließlich der Ermittlung der Gewinner. Insbesondere werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben, verkauft oder für die Zusendung von Werbung verwendet. Die Daten werden nach dem Abschluss der Verlosungsaktion wieder gelöscht. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Kriminetz. Die Teilnehmer verpflichten sich mit ihrer Teilnahme, im Falle des Gewinns innerhalb von 6 Wochen nach dem Erhalt des Spielepakets auf Kriminetz eine Rezension zu mindestens einem der im Paket enthaltenen Spiele zu veröffentlichen.
Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Teilnehmer werden per E-Mail darüber benachrichtigt, ob sie gewonnen haben. Die Gewinner werden um die Angabe der Zustelladresse gebeten. Der Gewinn wird innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe der Zustelladresse versendet. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail über den Versand benachrichtigt. Sollte eine Gewinnerin bzw. ein Gewinner nicht innerhalb einer Frist von einer Woche nach dem Versenden der Gewinn-Benachrichtigung eine Zustelladresse mitteilen, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Die Adressdaten werden nach dem Versand des Gewinns wieder gelöscht.

Vertrauensgarantie Newsletter: Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.