Wahre Kriminalfälle mit Andreas Stenger

Der Päsident des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg, Andreas Stenger, spricht in der Volkshochschule Heddesheim über wahre Kriminalfälle. Foto: © Jürgen Schmid, Kriminetz

Andreas Stenger, Präsident des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg, spricht über wahre Kriminalfälle.
Was unterscheidet die Fiktion in Film und Literatur von der Realität und dem Alltag der "echten" Ermittlerinnen und Ermittler? Andreas Stenger beschäftigt sich in seinem Vortrag mit dieser Fragestellung. Er erläutert anhand von praktischen Fällen, wie in der modernen Kriminalitätsbekämpfung die innovativen Methoden der Kriminalistik und Kriminaltechnik Ermittlungserfolge möglich machen.

Termin: Dienstag, 19.03.2024, 18:30 - 20:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus, Pflug, Unterdorfstr. 2, 68542 Heddesheim

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten: Wahre Kriminalfälle mit Andreas Stenger.