Kriminetz Krimi Rezensionen zu Dania Dicken

Rezension zu: Schrei vor Angst

»Ich denke, niemand bezweifelt, dass ich einige böse Dinge getan habe. Die Frage ist natürlich, was und wie und vielleicht am allerwichtigsten warum?« (Ted Bundy)

Klamath Falls ist eine idyllische Kleinstadt, wo Familie Foster ein ruhiges, unauffälliges Leben führt. Die schwangere Clarice ist hauptsächlich für Tochter Kristy und den Haushalt zuständig und Rick arbeitet viel auf Montage als Elektriker. Doch durch die Schwangerschaft seiner...

Als die Profilerin Andrea mit ihrem Mann Greg und Tochter Julie Freunde vom Flughafen abholen wollen, explodiert eine Autobombe. Während ihre Freundin Sarah körperlich eher glimpflich davonkommt, aber mit einer Amnesie kämpft, fällt deren Lebenspartner ins Koma. Bald wird klar, dass die Explosion kein Zufall war. Währenddessen hält eine Serie von brutalen Morden die Stadt Glasgow im Griff. Andrea hilft mit, in all diesen Fällen zu ermitteln – als Profilerin bei...

Zum Inhalt:
Andrea und ihre Familie bekommen Besuch von ihrer Freundin Sarah und deren Partner. Als sie die beiden am Flughafen in Norwich abholen, explodiert eine Autobombe und alle werden in Mitleidenschaft gezogen. Der Freund von Sarah wird am härtesten getroffen und fällt ins Koma. Die anderen Personen kommen zwar mit dem Schrecken davon, aber Sarah verliert ihre Erinnerung an die letzten Jahre. Parallel hierzu passieren in Schottland...

Der 5. Fall für die Profilerin Andrea Thornton.

Andrea Thornton, die Profilerin, und ihr Gatte Gregory nebst Tochter holen ihre Gäste, Andreas Freundin Sarah und ihren Verlobten Robert vom Flughafen ab. Beim Verlassen des Flughafengebäudes explodiert eine Autobombe, alle werden verletzt und am schlimmsten trifft es Robert, er liegt im Koma. Sarah hat bei dem Anschlag ihr Gedächtnis verloren. Als es Robert langsam besser geht, wird er im Krankenhaus...

Überraschend wird Matt erneut verhaftet – wegen Mordes an Stacy Gallagher. Noch mehr überrascht, dass diesmal tatsächlich belastendes Material gefunden wird. Um der Todesstrafe zu entgehen, gesteht Matt den Mord. Diesmal scheint es keinen Ausweg mehr zu geben …

Sehr emotional gelingt dieser 17. Band der Reihe um Sadie Whitman, denn diesmal ist Matts Leben und das Familienleben der Whitmans in größter Gefahr. Doch so ausweglos die Situation erscheint,...

Matt wird wegen des Todes von Stacy Gallagher verhaftet. Nach einem Deal gesteht er die Tat. Er kommt ins Gefängnis, wo es jemand aus seiner Vergangenheit auf ihn abgesehen hat. Sadie und ihre Freunde machen alles, um Matt vor einem zu langen Gefängnisaufenthalt zu bewahren; Hilfe bekommen sie vom Anwalt Andrew Rhodes.

Das Cover des Buches passt absolut zur Reihe, da es eine Frau zeigt, die perfekt zu/als Sadie passt. Und diesmal gefällt es mir sogar...

Auf einem Friedhof in York findet sich die grausam entstellte Leiche eines Säuglings. Die Profilerin Andrea Thornton wird hinzugezogen, da sich bald Zusammenhänge zu anderen Säuglingsleichen finden lassen. Privat hingegen macht Andrea eine schwere Zeit durch, denn plötzlich ist vieles nicht mehr sicher, auf das sie sich bisher verlassen konnte.

Dieser vierte Band der Reihe um die Profilerin Andrea Thornton ist wieder eine gelungene Mischung aus ihrem...

»Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten!« (Helen Keller)

Nach ihrem letzten dramatischen Fall, dem Ausbruch von Brian Leigh und Tyler Evans, haben sich alle einigermaßen erholt. Auch Stacys Tod, die Matt entführt und fast getötet hat, rückt nach 2 Jahren immer weiter in den Hintergrund. Und so ist es für alle überraschend, dass eines Morgens die Polizei vor ihrer Türe steht, Matt...

In ihrem 4. Fall jagt die Profilerin Andrea Thornton den York Infant Ripper, nebenbei hat sie auch noch mit privaten Problemen zu kämpfen.

Profilerin Andrea Thornton und ihr Kollege Joshua werden nach York berufen. Auf einem Friedhof wurde die grausam zugerichtete Leiche eines Säuglings gefunden. Kurz zuvor wurde das Baby aus einem Krankenhaus entführt. Schon ein Jahr zuvor wurde die verstümmelte Leiche eines weiteren Babys gefunden. Könnte es sich um...

Rezension zu: Damit du nie vergisst

Als in den Sümpfen von Norwich eine Frauenleiche gefunden wird, erkennt Profilerin Andrea Thornton sehr schnell, wie sehr die Umstände dieser Tat denen des Campus Rapist ähneln. Doch der kann unmöglich der Mörder sein und bald findet sich Andrea mit ihren Kollegen auf der Suche nach einem Mitwisser von Jonathan Harold.

Dieser dritte Band in der Reihe um die Profilerin Andrea Thornton wird ihr sehr nahe gehen. Schnell ist der Leser mittendrin im Geschehen...

Serienmörder Brian Leigh schreibt Sadie regelmäßig Briefe aus dem Gefängnis, so dass sie sich zu einem Besuch entschließt, weil sie sich neue Erkenntnisse über Serienmörder erwartet. Da erkennt Sadie, dass der Serienmörder etwas im Schilde führt, zusammen mit Tyler Evans. Beide hat sie ins Gefängnis gebracht und beide möchten sich nun an ihr rächen. Als es ihnen gelingt aus dem Knast zu fliehen, wird die Situation sehr schnell gefährlich, nicht nur für Sadie,...

Rezension zu: Jenseits der Angst

Als die 17-jährige Millionärstochter Trisha entführt wird, werden die Profiler Joshua und Andrea sofort hinzugezogen. Eine Lösegeldübergabe läuft jedoch schief, es scheint keine Hoffnung zu geben, dass Trisha noch lebt. Doch bald gibt es erneut ein Lebenszeichen von der Entführerseite. Erneut hoffen alle darauf, dass Trisha bald nach Hause kommen kann/nbsp;…

Bereits im ersten Band der Reihe tritt die Profilerin Andrea als sehr einfühlsam und, trotz ihres...

Rezension zu: Damit du nie vergisst

Der dritte Fall für die Profilerin Andrea Thornton.

Das Buch ist in sechs, den Inhalt beschreibende Teile gegliedert. Diese sind in einzelne Kapitel unterteilt, die mit Orts- sowie Zeitangaben betitelt sind. Dies machte es mir zu jeder Zeit möglich, den Überblick über die Geschehnisse zu behalten. Der Plot teilt sich in zwei Stränge, einer davon in kursiver Schrift abgedruckt – die Gedanken und Erinnerungen des Täters. Der andere Strang beschreibt die...

Bei ihrer Rückkehr aus dem Urlaub wartet Post auf Profilerin Sadie: Serienmörder Brian Leigh sucht Kontakt zu der Agentin, die ihn seinerzeit gestoppt und hinter Gitter gebracht hat. Bei einem Besuch im Gefängnis wittert Sadie, dass Brian etwas im Schilde führt und befürchtet einen Fluchtversuch bei Brians anstehender Verlegung nach San Quentin.

Nur wenige Tage später ruft LAPD-Detective Nathan Morris mit einer Hiobsbotschaft an: Brian ist noch vor seinem...

»Selbst das große Naturgesetz, dem alle unterliegen, ist nicht so hart und grausam, wie es Menschen zuweilen werden.« (Wilhelm Vogel)

Sadie und ihre Familie haben wunderschöne Tage mit Familie Thornston aus England verbracht. Da wartet zu Hause ein Brief vom Serienmörder Brian Leigh, der Libby entführt hatte und der zum Tode verurteilt wurde. Dass Brian den Kontakt zu Sadie sucht, beunruhigt sie nicht. Im Gegenteil, sie stimmt sogar zu,...

"Freundschaft ist kostbarer als Gold, reißfester als Garn, spannender als ein Film, verlässlicher als das Wetter. Doch tief innen verletzlich wie eine Kinderseele." (Gudrun Kropp)

Sadie feiert ihren dreißigsten Geburtstag im Kreise der Familie und Freunde in Waterford. Es trifft sie besonders, das ihre beste Freundin Tessa kurzfristig absagt, denn sie hat von ihr schon lange nichts mehr gehört. Seit sie ihren neuen Job in San Francisco...

"Der Friede wird auch verletzt durch den Menschenhandel, die neue Sklaverei unserer Zeit, welche die Menschen in Handelsware verwandelt und sie jeder Würde beraubt." (Papst Franziskus)

Eine Fachtagung für Profiling, bei der Andrea eingeladen hat, führt Sadie und Nick nach London. Außerdem ist dies endlich ein Anlass, dass sich die Familien Whitman und Thornston persönlich treffen. Damit sie nicht mit der kleinen Hayley im Hotel...

"Scheußlichkeiten kommen stets aus einer kleinen Seele, die nötig hat, sich Geltung zu verschaffen." (Henri Stendhal)

Wieder einmal braucht Nathan Morris vom LAPD die Hilfe von der FBI-Profilerin Sadie. Die 32-jährige Angela Radford wurde in ihrer Wohnung brutal ermordet, ihr Sohn Martin wurde Zeuge der Tat und ist seitdem traumatisiert und spricht kein Wort. Als Sadie sich mit Martin anfreundet, taut er nur langsam auf, berichtet dann...

"Wenn ein Mensch uns zugleich Mitleid und Ehrfurcht einflößt, dann ist seine Macht über uns unbegrenzt." (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)
Es ist gerade kurz nach Weihnachten, Sadie und Matt haben Urlaub und hinter ihnen liegen schöne Tage, die sie bei ihrer Familie zu Hause verbracht haben. Matt, der immer noch verschlossen wirkt, bereitet Sadie allerdings immer mehr Sorgen. Doch da platzt mitten hinein am Wochenende der Anruf eines...

"Liebe ist die ständig variierende Mischung aus dem Glück, jemanden zu haben, den man liebt und der Angst, genau diesen jemanden zu verlieren." (unbekannt)

Bei Sadie und Matt ist Wochen, nachdem sie ihn aus den Händen seiner Stalkerin befreien konnten, wieder der Alltag eingekehrt. Doch sie macht sich immer mehr wegen Matts schweigsamer und verschlossener Art Sorgen. Seine Alpträume scheinen eher zuzunehmen statt besser zu werden. Auch...

Seiten