Kriminetz Krimi Rezensionen zu Ursula Schmid-Spreer

Lassen sie sich von Flair eines Kreuzfahrtschiffes à la Traumschiff mitnehmen. Nicht nur die Eindrücke von Landgängen in Spanien, Mallorca, Frankreich, Monaco und Italien sollen uns bezaubern. Sondern zusätzlich die Kurzkrimis, die in jeder Geschichte enthalten sind. 

Dabei begegnen wir nicht nur Dieben, Heiratsschwindlern, Ehebrechern und Mördern bei ihren Taten. Meistens werden sie von Rache, Vergeltung, Neid, Hass, Begierde, Eifersucht oder Wut...

Rezension zu: Mord in Cork

Hauptkommissar Michael Teichler sitzt im Flugzeug – im Zuge eines deutsch-irischen Polizei-Austauschprogramms ist er nach Irland unterwegs. Hier in Cork, soll er für einige Wochen die Arbeitsweisen der "Garda" kennenlernen. Er ist gespannt, gleichzeitig freut er sich auf das Wiedersehen mit Chief Inspector Daniel Cerigh, den er im Jahr davor in Nürnberg betreute. Aus der beruflichen Zusammenarbeit ist eine herzliche Freundschaft entstanden. Beide hatten...

Cover von: Hessen mörderisch genießen

»Ach, was haben wir doch alles, hier im schönen Hessenland, Äbbelwoi, de guude Handkäs, die gri Sos, die is bekannt. Bretsel, Wörschte, Haarte Kuche, auch des Frizche mit dem Kraut, tun sie alles das versuche, sind sie so wie ich gebaut.« (Heinz Schenk)

Hessen besticht nicht nur durch seine wunderschönen Landschaften, wie den Taunus, Westerwald oder das Schiefergebirge. Zudem bietet es eine breite Palette an wunderbaren kulinarischen und...

Cover von: Dürer und die Fratze des Teufels

Da mich die Zeit um Dürer und insbesondere die historischen Persönlichkeiten Nürnbergs sehr interessieren, habe ich sofort zu diesem Buch gegriffen, zumal auch das Cover dafür sehr ansprechend dargestellt ist. Die Frauenkirche am Hauptmarkt und ein Selbstporträt Dürers mit wallenden Locken aus seiner Jugendzeit.

Leider hat es nicht ganz meinen wahrscheinlich zu hoch gesetzten Erwartungen entsprochen.

20 Geschichten um Dürer und dessen Zeit werden...

Rezension zu: Blutspuren auf Mallorca

Durch dieses Buch sehen wir, dass Mallorca mehr zu bieten hat als Badestrände und Ballermann. Schon die Römer, Vandalen, Byzantiner, Mauren und Araber bevölkerten vor vielen Jahren diese Insel, um sich dort anzusiedeln oder um sie schlichtweg zu erobern. Die Sonneninsel war schon immer Ziel der Menschen. 18 wunderbare historische Krimis von verschiedenen Autoren sind in diesem Buch enthalten. Teils traurige, teils raffinierte, aber auch Liebesgeschichten ohne...

Weihnachten steht vor der Tür. Für mich also wieder mal Zeit, mich auch lesetechnisch darauf einzustimmen.

Passend zur Weihnachtszeit sind wieder einige neue Adventskrimianthologien erschienen. Da ich selbst in der Badischen Region lebe, war natürlich mein erster Griff zur Badisch-kriminellen Weihnacht. In diesem Buch haben sich 18 Autoren die Mühe gemacht, neben einem Kurzkrimi, auch noch dazu passende Rezepte zusammenzutragen. Bei jeder Geschichte ist...

Die Krimianthologie "Badisch-kriminelle Weihnacht" weckt bereits die Vorfreude auf gebrannte Mandeln und Glühwein. Beim Lesen vermeint man, den verlockenden Duft bereits zu riechen. 18 namhafte Krimiautoren zwischen Mannheim und Freiburg haben sich 24 Kurzkrimis ausgedacht und diese mit weihnachtlichen Rezepten versehen. Dabei trifft man auf alte Bekannte wie Edelgard und Norbert, die der Feder von Claudia Schmid entsprungen sind. Edelgard ist es immer noch...

Cover von: Tannenduft und Totenglocken

24 namhafte Autoren haben 24 Kurzkrimis geschrieben, die alle im Schwarzwald spielen. Dabei reicht das Spektrum von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert. Am Ende jedes Krimis gibt es einen kurzen Abriss, der den historischen Hintergrund beleuchtet.

Nach dem Ende der Eiszeit wurde der Schwarzwald hauptsächlich von Bären, Wölfen, Rentieren und Wildschweinen bevölkert. Die Steinzeitjäger wagten sich nur ein Stück weit in die Flusstäler hinein. Auch die...

Mallorca, Deutschlands Trauminsel Nummer eins, hat es uns hier angetan. In dieser Anthologie erleben wir 22 Krimis, Rezepte und Sehenswürdigkeiten von dieser wundervollen Insel. Mallorca hat so viel mehr zu bieten als nur den Ballermann, das stellt man fest, wenn man dieses Buch gelesen hat. Sogar zum Morden kommen die Touristen auf die Insel. Da gibt es Geschichten wie: "Zwanzig Jahre später": Die eifersüchtige Ehefrau, die sich nach 20 Jahren rächt. "Jesus ist...

Cover von: Fränkische Schauerbraten

Diese Anthologie umfasst 25 Kurzkrimis von 21 verschiedenen regional tätigen Autoren. Das Besondere an dem Buch sind neben den spannungsreichen, skurrilen oder auch witzigen Kurzkrimis die Sammlung von fränkischen Spezialitäten, die irgendwie in den Geschichten ihren Platz finden.

Das fängt schon gleich mit der ersten Geschichte an. Kai Riedmann berichtet von einem Lebensgefährten, der auf der Suche nach der Vergangenheit seiner Frau ist. Dabei verfolgt...

Ein Buch mit 29 Kurzkrimis, die in Nürnberg spielen. Verschiedene Autoren haben kurze Geschichten geschrieben, die sowohl spannend und erschreckend als auch mal nachdenklich sind. So sollte eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein.
Die Geschichte „Lügen und Legenden“ von Leonhard F. Seidl befasste sich mit ernsten Themen wie Mobbing, Ausländer und Eifersucht. Ein Mord und alles scheint auf die Zigeunerbrüder hinzudeuten. Aber sie waren es nicht....