Kriminetz Krimi Rezensionen

Cover von: Leuchtfeuer
Rezension zu: Leuchtfeuer

Nicolas Guerlain, Bodyguard des Präsidenten von Frankreich, wird gegen seinen Willen von den geheimnisvollen Vorgängen in der kleinen Gemeinde Vieux-Port in den Bann gezogen. Obwohl er selbst gerade in einer persönlichen Krise steckt und daher eigentlich keine Zeit hat die verängstigten Bewohner zu beschützen, versucht er ihnen, nachdem es bereits zwei Morde gegeben hat, mit Rat und Tat beizustehen. Hin- und hergerissen zwischen seinem Job und den eigenen...

Cover von: Engelskinder
Rezension zu: Engelskinder

Wie bereits in den anderen Büchern verbindet sich auch in Engelskinder der historische Fund bzw. der historische Fall mit einem aktuellen Fall. In diesem Fall ist das ein kleiner Junge namens David, dessen Tod noch nicht geklärt ist. War es plötzlicher Kindstod oder doch ein ein Verbrechen? Es gibt mehrere Verdächtige, denen man aber im Prinzip nichts nachweisen kann. Dann verschwindet mitten in der Nacht ein weiteres Kleinkind und alles muss noch einmal neu...

Cover von: Tod im Abendrot
Rezension zu: Tod im Abendrot

Karl Zimmerschied könnte als LKA Präsident eine ruhige Kugel in der Verwaltung schieben. Aber so ganz möchte er nicht auf die richtige Polizeiarbeit verzichten. Ein perfider Doppelmord an der Isar fordert ihn heraus. Offensichtlich völlig grundlos wurde ein junges Paar beim Spaziergang erschossen, die Frau konnte kurz vor ihrem Tod noch den Hinweis auf einen Täter ohne Gesicht geben.

Aber es ist nicht nur der Beruf, der ihn herausfordert. Seine Frau...

Cover von: Ein Gentleman in Arles – Gefährliche Geschäfte

David Gentry und Peter Smith verleben ihren (Un-) Ruhestand in Arles. Beide Freunde waren im Berufsleben Kollegen, sie waren erfolgreiche Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes. Aber auch im Alter können sie es nicht lassen, ab und an ihre Deckung als erfolgreiche pensionierte Geschäftsleute zu verlassen. Als Gentrys einheimischer Damepartner den Verlust seines Enkels beklagt, der angeblich bei einer Übung seiner Polizeitruppe ums Leben gekommen ist, ist...

Cover von: Alles was ich dir geben will

Klappentext:
Als der Schriftsteller Manuel Ortigosa erfährt, dass sein Mann Álvaro bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, eilt er sofort nach Galicien. Dort ist das Unglück passiert. Dort ist die Polizei auffallend schnell dabei, die Akte zu schließen. Dort stellt sich heraus, dass Álvaro ihn seit Jahren getäuscht und ein Doppelleben geführt hat. Doch was suchte Álvaro in jener Nacht auf einer einsamen Landstraße?

Zusammen mit...

Cover von: Stockholm Affairs
Rezension zu: Stockholm Affairs

Vanja, die Chefin von Solveig Berg, einer jungen Journalistin, wird auf der Gold-Chef-Gala erschossen. Doch warum? Solveig beschließt, dem Ganzen auf die Spur zu gehen und beginnt, eigene Nachforschungen in der Stockholmer Gastro-Szene anzustellen.

Das Thema des Krimis empfand ich als sehr passend gewählt, da sich in Stockholm tatsächlich vieles um Essens-Trends und hippe, neue Restaurants dreht. Auch sonst hat mir der Lokalkolorit sehr gut gefallen: Wer...

Cover von: Mutter Seelen Allein
Rezension zu: Mutter Seelen Allein

Inhalt:
Katharina lebt ihren Traum: Sie hat einen wunderbaren Ehemann, ein aufgewecktes Kind und führt ein sorgenfreies Leben. Aber es gibt jemanden, der ihr dieses Glück um jeden Preis zerstören will. Jemanden, der auch vor dem Unvorstellbaren nicht zurückschreckt: Er entführt Katharinas Sohn Timo und bringt damit ihre heile Welt zum Einsturz. Um das Leben ihres Kindes zu retten, muss Katharina eine folgenschwere Entscheidung treffen. Wie weit wird sie...

Cover von: Vaticanum
Rezension zu: Vaticanum

Der Historiker Tomás Noronha hat im Petersdom gerade einen bahnbrechenden Fund gemacht, da wird er vom Papst unversehens zu einer anderen Aufgabe gerufen: Laut verschiedener Prophezeiungen ist Papst Franziskus das letzte Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Tomás soll zusammen mit einer französischen Kollegin einen Einbruch im Vatikan aufklären. Da wird der Papst entführt. Tomás ist mittendrin in den Ermittlungen.

In der Tradition seiner beiden...

Cover von: Todesklippe
Rezension zu: Todesklippe

War der tödliche Motorradunfall von Polizeipsychologe Valentin Wolff wirklich ein Unfall? Und was hat der entführte und dann mit einem Kopfschuss hingerichtete Polizist Jakob Röhler damit zu tun?

Johanna Krass vom BKA Berlin hat genau daran ihre Zweifel bzw. stellt sich genau diese Fragen. Emma Klar, Privatdetektivin in Wismar, erhält von ihr den Auftrag, sich die beiden Fälle noch einmal genau anzuschauen und weiter zu recherchieren. Dabei erfährt sie...

Cover von: Tod im Abendrot
Rezension zu: Tod im Abendrot

LKA Präsident Karl Zimmerschied hat Urlaub und fliegt nach Bali, um seine abtrünnige Ehefrau Roswitha dazu zu bringen, ihre Oben-Ohne-Strandbar aufzugeben und wieder heim zu kommen. Aber anstatt seine Frau wieder einzufangen, fängt sich Karl ein blaues Auge von seinem Kontrahenten Hans(wurst) ein, der am Tag von Karls Rückflug plötzlich vom Erdboden verschwunden ist. Roswitha ist in hellster Aufregung und bitte Karl, ihn suchen zu lassen.

Zurück in...

Cover von: Nacht über dem Bayou
Rezension zu: Nacht über dem Bayou

Aaron Crown, der wegen Mordes an einem schwarzen Bürgerrechtler verurteilt wurde, beteuert unschuldig zu sein. Er wendet sich an Dave Robicheaux und bittet um Hilfe. Dass auch ein Filmteam sich mit dem Fall beschäftigt, gefällt dem kommenden Gouverneur LaRose gar nicht, was wiederum Dave stutzig macht. Was hat LaRose zu verbergen?

Dies ist der neunte Fall für Dave Robicheaux, aber für mich ist es das erste Buch von James Lee Burke. Dieser Roman ist...

Rezension zu: Es war meine Schuld

Die Anfangssituation ist ungewöhnlich, denn man befindet sich von Beginn an in einem isländischen Gefängnis und diese düstere und trübe Stimmung drückt einem sofort auf das Gemüt. Es ist ein typisch beschriebener Island-Krimi, denn diese deprimierende und depressive Atmosphäre zieht sich durch die ganze Geschichte. Mir gefällt das ja sehr, aber man muss es wirklich gut finden, um daran seine Freude zu haben.

Der Anlass, warum Agnes eigentlich im Gefängnis...

Cover von: Zehn Stunden tot
Rezension zu: Zehn Stunden tot

Fabian Risk hat noch immer familiäre Probleme, da er seinen Beruf als Mordermittler einfach nicht hinter die Aufgabe als Mitglied der Familie stellen kann. Weiterhin scheint er nicht für seine Familie da zu sein, die ihn braucht. Und er hat viel zu tun. Einerseits treibt ein Kranker ein seltsames Spiel, indem er die Würfel fallen lässt, um zu bestimmen, wen er wann und wie umbringen will. Risk hat aber noch einen ganz anderen Verdacht.

Gleichzeitig hat...

Cover von: Whisky für den Mörder
Rezension zu: Whisky für den Mörder

Vor einem halben Jahr erbte Abigail Logan eine Whiskybrennerei in Balfour. Die Erbschaft war mit vielen Schwierigkeiten, auch einem Mordfall verbunden, bei dessen Lösung sie in Lebensgefahr kam. Jetzt kehrt sie nach einem Auslandseinsatz wieder in die Highlands zurück und stolpert gleich am ersten Tag wieder über eine Leiche. Aber schnell ist klar, das ist ein historischer Knochenfund und Abi kann sich ganz ihrem neuen Heim widmen. Die Geschäfte laufen gut,...

Cover von: Spreewaldwölfe
Rezension zu: Spreewaldwölfe

»Begegnungen zwischen Wolf und Mensch sind extrem selten. Die Tiere wollen den Menschen nämlich überhaupt nicht begegnen und wissen, wie sie es vermeiden können.« (naturdetektive.bfn)

Im beschaulichen Spreewald ist momentan eine große Unruhe, denn Wölfe sollen unterwegs sein. Bisher war es eher unwahrscheinlich, dass es im Raum Lübbenau Wölfe gab. Darum kommt es immer häufiger zu Streit zwischen Wolfsgegnern und Naturschützern. Dann...

Cover von: Lautlose Schreie
Rezension zu: Lautlose Schreie

Kurz zum Inhalt:
In einem Vorort von Frankfurt werden auf einem Feld die nur spärlich verbuddelten Leichen von sieben Kindern gefunden. Die Ermittlerin Mara Billinsky, die mit ihrer optisch etwas anderen Erscheinung – Piercings, Tattoos und in schwarzer Kleidung – polarisiert, und ihr Kollege Jan Rosen müssen mühsam vielen verschiedenen Spuren nachgehen, jedoch rinnt ihnen der Fall immer wieder aus den Händen. Bis sie einer grausamen...

Cover von: Nachts schweigt das Meer
Rezension zu: Nachts schweigt das Meer

Ein leicht lesbarer Krimi für unaufgeregte Mußestunden. Die Geschichte handelt von Detektiv Inspector Ben Kitto der sich eine Auszeit in seiner Heimat den Scilly-Inseln nimmt. Doch er findet keine Ruhe dort, denn man braucht seine Hilfe im Fall der verschwundenen jungen Laura.

Die Autorin erzählt gemächlich und unaufgeregt ihre Geschichte, die sich detailreich und manchmal etwas zu ausführlich mit den Landschaften und Begebenheiten der schönen Inseln...

Cover von: Nordlicht: Die Tote am Strand

Zwei Länder, zwei Ermittler, ein Mord. Der erste Fall für das Deutsch-Dänische Ermittler-Team Boisen und Nyborg.

In Kollund an der deutsch-dänischen Küste wird am Strand die Leiche einer jungen Frau entdeckt, die Tote wurde mit zwei Schüssen ermordet. Bald schon stellt sich heraus, dass es sich bei der Ermordeten um die vor 12 Jahren verschwundene Liva Jorgensen handelt. Die Polizei und auch ihre Eltern dachten, sie wäre einem Serientäter zum Opfer...

Cover von: Krähentod
Rezension zu: Krähentod

»Krähentod« ist nach »Messertanz« und »Kerkenkind« der Dritte Fall in dem Viktor Saizew und Rosa Lopez ermitteln. Zum Inhalt selber möchte ich nicht viel sagen, denn ich finde, der Klappentext macht schon neugierig genug.

Hierum geht’s (Klappentext):
Viktor Saizew vom LKA Berlin gönnt sich einen seltenen Urlaub in Moskau, als in seiner unmittelbaren Nähe ein Mann per Kopfschuss liquidiert wird. Der Tote war ein bekannter Schriftsteller und...

Rezension zu: Schwabenschmerz

„Schwabenschmerz“ von Matthias Ernst habe ich in der ebook-Version gelesen. Es hat 265 Seiten, die in Kapitel sind mit Wochentagen, Datum und Zeit überschrieben. Es ist in der Ich-Perspektive von Inge Vill geschrieben und ist der 4. Fall für Inge.

Als der tote Anton Gruibinger gefunden wird, beginnen für Inge Vill und ihre Kollegen die Ermittlungen. Allerdings muss ihr Team auf Order des Vorgesetzten Rudolf Heckenberger mit dem Mitbewerber Merk für die...

Seiten