Kriminetz Krimi Rezensionen

Cover von: Herrgottsacker
Rezension zu: Herrgottsacker

Inhalt:

Ein Neubaugebiet soll nahe Mainz entstehen. Dazu kauft der Bürgermeister im Namen der Gemeinde nach und nach die Grundstücke einer Laubenkolonie auf. Beim Abriss der letzten Hütte finden seine Mitarbeiter die Knochen eines Kindes. Schnell stellen die Ermittler um Kriminalhauptkommissar Harro Betz fest, dass es sich um Mord handelt, der ein paar Jahre zurück liegt. Doch in den damaligen Vermisstenfällen werden sie nicht fündig, um die Identität des...

Cover von: State of Terror
Rezension zu: State of Terror

Die amerikanische Außenministerin , vor der Wahl eine Gegenspielerin des neuen Präsidenten, muss eine große Gefahr für die USA abwenden.. Terrorangriffe in europäischen Städten bringen das politische Gleichgewicht in Unordnung. Alle erholen sich gerade nach den Jahren der Präsidentschaft von Präsident Dunn. Es ist schwer wieder neues Vertrauen aufzubauen. Ellen Adams ist eine taffe Frau, vorher hat sie eine große Nachrichtenagentur geleitet. Hier muss sie an...

Rezension zu: Akuma

Die erfolgreiche Fantasy-Autorin Kjara hat sich verliebt. Sie geht zum alkoholkranken Priester Hege um einen Exorzismus durchführen zu lassen, denn seit ihrer Kindheit teilt sie ihren Körper mit dem Dämon Akuma, der ihr damals half, als ihre Eltern überfallen wurden. Und eigentlich wurde er zur ihrem besten Freund. Und nicht nur Kjara hat ihre Geschichte, sondern auch Akuma.

Das Cover des Buches ist sehr düster und doch etwas abstrakt, passt aber zum Buch...

Rezension zu: Akuma

Die erfolgreiche Fantasy-Autorin Kjara hat sich verliebt. Sie geht zum alkoholkranken Priester Hege um einen Exorzismus durchführen zu lassen, denn seit ihrer Kindheit teilt sie ihren Körper mit dem Dämon Akuma, der ihr damals half, als ihre Eltern überfallen wurden. Und eigentlich wurde er zur ihrem besten Freund. Und nicht nur Kjara hat ihre Geschichte, sondern auch Akuma.

Das Cover des Buches ist sehr düster und doch etwas abstrakt, passt aber zum Buch...

Rezension zu: Akuma

Die erfolgreiche Fantasy-Autorin Kjara hat sich verliebt. Sie geht zum alkoholkranken Priester Hege um einen Exorzismus durchführen zu lassen, denn seit ihrer Kindheit teilt sie ihren Körper mit dem Dämon Akuma, der ihr damals half, als ihre Eltern überfallen wurden. Und eigentlich wurde er zur ihrem besten Freund. Und nicht nur Kjara hat ihre Geschichte, sondern auch Akuma.

Das Cover des Buches ist sehr düster und doch etwas abstrakt, passt aber zum Buch...

Rezension zu: Akuma

Die erfolgreiche Fantasy-Autorin Kjara hat sich verliebt. Sie geht zum alkoholkranken Priester Hege um einen Exorzismus durchführen zu lassen, denn seit ihrer Kindheit teilt sie ihren Körper mit dem Dämon Akuma, der ihr damals half, als ihre Eltern überfallen wurden. Und eigentlich wurde er zur ihrem besten Freund. Und nicht nur Kjara hat ihre Geschichte, sondern auch Akuma.

Das Cover des Buches ist sehr düster und doch etwas abstrakt, passt aber zum Buch...

Rezension zu: Akuma

Die erfolgreiche Fantasy-Autorin Kjara hat sich verliebt. Sie geht zum alkoholkranken Priester Hege um einen Exorzismus durchführen zu lassen, denn seit ihrer Kindheit teilt sie ihren Körper mit dem Dämon Akuma, der ihr damals half, als ihre Eltern überfallen wurden. Und eigentlich wurde er zur ihrem besten Freund. Und nicht nur Kjara hat ihre Geschichte, sondern auch Akuma.

Das Cover des Buches ist sehr düster und doch etwas abstrakt, passt aber zum Buch...

Cover von: Die falsche Zeugin
Rezension zu: Die falsche Zeugin

Im Mittelpunkt des neusten Thrillers der Autorin stehen die Schwestern Leigh und Callie. Sie haben eine Kindheit erlebt, die von Gewalt und Lieblosigkeit geprägt war. Schon in frühester Jugend wurden sie mit aller Härte des Lebens vertraut.Während Leigh es dennoch schaffte nach ihrer Schulausbildung zu studieren und erfolgreich als Anwältin arbeitete,ist Callies Leben durch die Drogensucht geprägt. Beide haben in der Vergangenheit Schuld auf sich geladen und...

Cover von: Goldenes Gift
Rezension zu: Goldenes Gift

Gleich zwei Vorfälle lassen den Luxemburger Starkoch Xavier beginnen zum Thema Honig zu ermitteln. Seine Freundin Valerie wird auf ihrer Geschäftsreise nach Kalifornien zufällig Zeugin eines "Hive Heist". Auch in Luxemburg kommt es zu Diebstählen von Bienenkörben, nachdem sein Bekannter Pol Schneider, der Stadtimker von Luxemburg, tot auf einem Dach gefunden wird.
Valerie und Xavier beginnen mit Nachforschungen im Honiggeschäft und entdecken Interessantes...

Cover von: Der Angst verfallen
Rezension zu: Der Angst verfallen

Bitterkalt wie der Tod! Ein neuer Fall für Hattinger und Köstner von Kindle #1-Bestsellerautor Mark Franley.

»Sein Ziel war die Jagd, und ein verschrecktes Opfer spornte ihn nur noch mehr an.«
Im bayerischen Lohberg wird ein kleiner Junge unter die Eisschicht des Dorfweihers geschoben und dem Erfrierungstod überlassen: ein Fall für Sonderermittler Ruben Hattinger und seine Kollegen Mike Köstner und Eva Lange. Bei den Ermittlungen stößt das Team auf...

Cover von: Playlist
Rezension zu: Playlist

Als die 15jährige Feline auf dem Weg zur Schule verschwand, beauftragt ihre Mutter den Privatermittler Alexander Zorbach Feline aufzuspüren. Er stößt auf seiner Suche auf ihre Playlist die online geändert wurde. Versucht sie dadurch einen Hilferuf und Hinweise auf ihren Aufenthaltsort zu senden? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.
Fitzek hat mit "Playlist" wieder einen actionreichen und rasanten Psychothriller geschaffen. Der Schreibstil ist, wie nicht...

Cover von: Meeressarg
Rezension zu: Meeressarg

„Meeressarg“ ist bereits der 6. Band der Fabian-Risk-Reihe und es ist ratsam die Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen, da die Handlung darauf aufbaut.

Es beginnt bereits sehr spannend mit dem Prolog, in dem eine Kajakfahrerin eine Auto mit zwei Toten auf dem Meeresgrund im Hafen von Kopenhagen entdeckt. Der Fahrer entpuppt sich als hochrangiger Beamter, mit einer nackten Unbekannten auf dem Rücksitz. Die Ermittlung übernimmt Jan Hesk mit seinem...

Cover von: Auf verlorenen Wegen
Rezension zu: Auf verlorenen Wegen

Zum Inhalt:

Während seines Urlaubs auf Rügen versucht der Hacker Max, zwei Cold Cases aufzuklären. Doch aus der Freizeitbeschäftigung wird plötzlich Ernst: Nach Max wird wegen eines Raubüberfalls gefahndet. Jan ist von der Unschuld des IT-Spezialisten überzeugt, wer versucht ihm etwas anzuhängen?

Die Suche startet bei den ungelösten Fällen: In den Achtzigern fand man auf der Insel den abgetrennten Arm einer vermissten Frau, ohne weitere verwertbare...

Cover von: Mord in Bad Vöslau
Rezension zu: Mord in Bad Vöslau

Im Debüt von Norbert Ruhrdorfer vereinigt sich Krimi und Geo Caching auf originelle Weise.

Das Kurstädtchen Bad Vöslau im Speckgürtel Wiens ist der Schauplatz. Beim alljährlichen Kurstadtlauf gibt es einigen Aufruhr gegen den örtlichen Bauunternehmer der das altehrwürdige Thermalcafé abreißen und stattdessen einen Appartmentkomplex hochziehen will. Es fliegen faule Eier und Tomaten. War diese Aufregung für den herzkranken Waldemar Lieblich zu viel? Er...

Cover von: Der Angst verfallen
Rezension zu: Der Angst verfallen

…bin ich. Vornweg, das ist mein erstes Buch dieses Autors und dieser Reihe. Die Geschichte handelt über Kinder als Opfer, was ich immer schon als harte Kost bezeichne.
Das Ermittlerteam bildet sich aus einem Mann und einer Frau. Die trotz Eigenheiten recht gut harmonieren. Dazu wird ein weiterer externer Ermittler dazu geholt. Dieser versteht sich gut mit der Ermittlerin, reibt sich jedoch mit dem Ermittler aus dem eigentlichen Team. Ich hätte mir doch...

Cover von: Lady Hardcastle und der Tote im Wald

Die verwitwete Lady Emily Hardcastle, 40, zieht mit ihrer 10 Jahre jüngeren Zofe Florence Armstrong in ein beschauliches Örtchen in den Cotswolds. Auf ihrem ersten Spaziergang stoßen die beiden auf eine Leiche im Wald: an einem Baum hängt Frank Pickering – ein bei allen beliebter junger Mann. Was nach Selbstmord aussehen soll, entpuppt sich bald als Mord. Lady Hardcastle und Florence, von Natur aus Neugierig, helfen der Polizei ein wenig beim Ermitteln. Kurze...

Cover von: Blutgold
Rezension zu: Blutgold

Die Hauptakteure habe ich ja schon aus der Jan de Fries-Reihe kennengelernt. Thyra, Jan de Fries Tochter, Investigative-Journalisten startet voll durch. Ihr erster Fall führt sie nach Litauen in einen Schlachthof. Verkleidet als Putzfrau sucht sie Beweise gegen den Inhaber dieses Unternehmens, was ihr unter abenteuerlichen Aktionen auch gelingt. Nachdem sie die «Schweinereien» in den Medien publik gemacht hat, ist sie keine Unbekannte mehr. Dies führt sie gleich...

Rezension zu: Stalkermord

Ich habe mich sehr gefreut, als ich gehört habe, dass die Autorin Susanne Ptak mit »Stalkermord« einen neuen Band der Reihe, in der Werner Harms und Steffen Köster ermitteln, veröffentlicht. Wenn ihr neugierig darauf seid, die ganze Ermittlergruppe besser kennenzulernen, dann möchte ich Euch definitiv empfehlen, sie in der Reihenfolge, in der sie erschienen sind, zu verfolgen: 1. Grünlandmord, 2. Hexenmord, 3. Wiekenmord, 4. Rosenmord, 5. Hebammenmord, 6....

Cover von: Juister Party
Rezension zu: Juister Party

Die Reihe, in der Antje und Roland gemeinsam auf Juist ermitteln, verfolge ich bereits seit den ersten Seiten und war auch auf diesen Fall im Werk »Juister Zeuge« sehr gespannt. Hier sind bereits folgende Titel erschienen: 1. Juister Herzen, 2. Juister Düfte, 3. Juister Reiter, 4. Juister Taucher, 5. Juister Düne, 6. Juister Hochzeit, 7. Juister Lüge, 8. Juister Perlen, 9. Juister Zeuge, 10. Juister Clown, 11. Juister Chor und 12. Juister Party. Alle Werke...

Rezension zu: Inselschreiber

Ich habe mich sehr gefreut, als ich gehört habe, dass Rita Roth mit dem Werk »Inselschreiber «erneut die »Ermittlerin« – oder soll ich besser sagen Spürnase – Gretje Blom und ihre Männer ermitteln lässt. Bisher sind in dieser Reihe folgende Titel erschienen: 1. Inselsünde, 2. Inselzorn, 3. Inselrache, 4. Inselgroll, 5. Inseldrama, 6. Inselwelle, 7. Inselschleier und 8. Inselschreiber. Alle Ostfrieslandkrimis von Rita Roth können unabhängig voneinander gelesen...

Seiten