Kriminetz Krimi Rezensionen

Cover von: Tod im Gleisdreieck
Rezension zu: Tod im Gleisdreieck

Dr. Sebastian Blank, Ende vierzig und erfolgreicher Finanzmakler in Frankfurt, hat einen Hirntumor, lehnt jede Therapie ab und hat somit nicht mehr lange zu leben. Vorher möchte er sein Gewissen bereinigen und lädt seine beiden Schulfreunde von der Groß-Gerauer Gesamtschule, Klaus und Olli zu einem Gespräch in den Maintower ein. Es geht um ein Ereignis im Jahr 1982, als die drei Freunde öfter bei Meusel, einem Obdachlosen, der sich in einer Hütte im Groß-Gerauer...

Cover von: Blutige Gnade
Rezension zu: Blutige Gnade

Der Journalist Peter Johannsen hatte eine „Big Story“ recherchiert, wird jedoch entführt, brutal gefoltert und umgebracht. Ellen, die Ehefrau des Unternehmers Kai Degener, wird nachts in ihrer Villa erwürgt. Rafael (junger Schützling von Kommissarin Mara Billinsky) arbeitet als Praktikant in einer Fleischfabrik, in der es zum Himmel stinkt und die Arbeiter ohne ersichtlichen Grund von einem Trupp mit Baseballschlägern angegriffen werden. Nach Andeutungen seines...

Cover von: Kati Küppers und der liegende Holländer

„Kati Küppers und der liegende Holländer“ von Barbara Steuten, Verlag Edition Oberkassel, habe ich als Taschenbuch mit 235 Seiten gelesen, die in 27 Kapitel eingeteilt sind. Es ist der 3. Fall für Kati.

Kati und ihr Mann Jo gönnen sich einen Urlaub in Hochmoor. Dort besucht sie auch ihr Enkel Bene, der mit ihnen die Sterne beobachten will. Dabei bemerken sie einen Lichtschein, dem sie am nächsten Tag nachgehen. Sie finden einen alten Hof mit einem...

Cover von: Heißes Pflaster
Rezension zu: Heißes Pflaster

Inhalt:
Der Leiter des Leipziger Liegenschaftsamts Guido Ehrlich wird tot an einem Seeufer gefunden. Novic und Seiler übernehmen die Ermittlungen. Laut Obduktion sieht es nach einem natürlichen Tod aus. Die beiden hegen jedoch Zweifel, werden jedoch von ihrem Vorgesetzten zurückgepfiffen. Nachdem die von Ehrlich geschützten Abrisshäuser nach seinem Tod unverzüglich an einen Immobilienhai aus der rechten Szene verkauft werden, beginnt es in der linken...

Cover von: Beute
Rezension zu: Beute

Daniel Darrets arbeitet bei einem Schreiner in Bordeaux. Er ist aus Südafrika und lebt inkognito in der französischen Stadt. Allerdings muss er, um einer Frau beizustehen, seine alten Fähigkeiten wieder aufrufen und merkt, dass er eingerostet ist.

Zur gleichen Zeit in Kapstadt sind die Detektive Bennie Grissel und Vaughn Cupido mit einem mysteriösen Mordfall befasst, der nach einem Selbstmord aussieht. Nur langsam kommen sie in diesem Fall weiter und...

Cover von: Blutgott
Rezension zu: Blutgott

Meine Meinung:
Das Buch beginnt gleich sehr blutig und spannend. Bei der Beschreibung der Leiche drehte sich mir quasi der Magen um. Das bewährte Ermittler-Team wurde diesmal mit einem Fall konfrontiert, der seinen Ausgang im sogenannten Darknet hat.

Auf eine besonders perfide Art macht sich ein selbsternannter „Gott“ an Kinder heran, erpresst sie mit schlüpfrigen Fotos und zwingt sie zu morden. Durch das Alter (13 Jahre) bleiben sie straffrei. Die...

Cover von: Heißes Pflaster
Rezension zu: Heißes Pflaster

Der Lokalpolitiker Guido Ehrlich wird tot am Seeufer aufgefunden – für das Ermittlerduo Hanna Seiler und Milo Novic stellt sich die Frage: Unfall, Selbstmord oder Mord?

Ehrlich war sozial engagiert, indem er sich vor allem für bezahlbaren Wohnraum einsetzte und dadurch machte er sich etliche Feinde, darunter ein Bauunternehmer mit Kontakten zur rechten Szene und ein Stadtrat. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig (Korruption, Geld und eigene...

Cover von: 1965
Rezension zu: 1965

Düsseldorf 1965: Der junge Thomas Engel aus der Provinz zieht in die Landeshauptstadt Düsseldorf und kann dort sein neues Leben als Kommissar beginnen. Erst ein Konzert der Rolling Stones katapultiert ihn dann so richtig aus der Provinz ins Stadtleben. Als ein junges Mädchen in den Ruinen bei Kaiserswerth gefunden wird, ist Engel über seine Kollegen mehr als erstaunt, denn sie wollen den Spuren nicht folgen, die in das Ende der 30er Jahre führen. Was versucht...

Cover von: Die Herren der Zeit
Rezension zu: Die Herren der Zeit

Dieses Buch war ganz nach meinem Geschmack. Hier wurden parallel zwei Geschichten erzählt, die Eine spielt im Jahre 1192, die Andere im Jahre 2019.

Ein unbekannter Autor hat den Roman »Die Herren der Zeit« veröffentlicht, der im 12. Jahrhundert spielt. Und genau wie in dieser Geschichte beschrieben, geschehen die Morde, die Inspektor Ayala alias Kraken und seinem Team ihr ganzes Können abverlangen. Auch Krakens Familie ist in Gefahr.

Bei diesem...

Cover von: Eisgrab
Rezension zu: Eisgrab

Diese komplexe Geschichte spielt in Grönland. Mathew Cave ist auf der Suche nach seiner Halbschwester, von deren Existenz er durch Zufall erfahren hat. Durch seine Nachforschungen wird er in mysteriöse Machenschaften seines Vaters hineingezogen, die gefährlich, brisant und tödlich sind.

Die Handlung ist sehr vielschichtig, etwas verwirrend und es gibt viele Protagonisten mit diversen Handlungssträngen. Darunter leidet die Geschichte, wie ich finde. Etwas...

Cover von: Im Namen der Lüge
Rezension zu: Im Namen der Lüge

Nach der offiziellen Auflösung im Jahre 1998 ist es sehr still um die RAF geworden. Umso erstaunlicher erscheint daher das Gerücht, eine vierte Generation dieser Linksbewegung hätte sich um drei ehemals radikale Mitglieder gegründet. Dies ruft Melia Khadit, die Leiterin des Referats für Linksextremismus auf den Plan. Über mehrere Informanten erfährt sie, dass es im Untergrund brodelt und so lässt der erste Anschlag auch nicht lange auf sich warten. Melia muss in...

Cover von: Wie viele willst du töten

Die Polizistin Ellery Hathaway hat einen bösen Verdacht. Vor vielen Jahren befand sie sich selbst in der Gewalt eines brutalen Serien-Killers und wurde in letzter Sekunde vom damals noch sehr jungen FBI-Agenten Reed Markham gerettet. Nach der Tat nahm Ellery, die damals noch Abigail hieß, einen neuen Namen an um ihrem Leben eine neue Richtung zu geben und die grausame Vergangenheit für immer ruhen zu lassen. In den letzten drei Jahren erhielt sie aber jeweils zu...

Cover von: Echo des Schweigens
Rezension zu: Echo des Schweigens

4,5 Sterne

Zum Inhalt:
Dieser Fall könnte Strafverteidiger Hannes Jansen einen Karriereschub bringen: Er vertritt den zum zweiten Mal angeklagten Polizisten Maik Winkler, der wegen Mordes an einem Asylanten angeklagt ist, und soll dessen Unschuld beweisen. Erst später bemerkt er, dass genau jene Rechtsmedizinerin, die das Gutachten verfasst hat, die die Schuld von Maik Winkler beweisen soll, seine neue Liebe Sophie Tauber ist. Kann ihre Liebe diese...

Cover von: The Escape Game
Rezension zu: The Escape Game

Zum Inhalt:
Vier Börsenmakler sind zwar verwundert, als sie an einem Freitagabend einbestellt werden, zieren tun sie sich trotzdem nicht: Die Geschäfte liefen nicht gut, eine Stelle wird frei und die Bonuszahlungen stehen an – wer will da schon private Gründe für ein Nicht-Kommen vorschützen? Doch dann stecken sie gemeinsam in dem dunklen Aufzug fest und bekommen Hinweise, die auf ein Spiel schließen lassen. Erst gibt man sich amüsiert, dann verärgert und...

Cover von: Das Geheimnis des Roten Hauses

Die Frankfurter Altstadt wird nach historischen Vorbildern wieder aufgebaut. Plötzlich gibt es einen Toten. Ein junger Stuckateur wird erschlagen und mit Genickbruch nahe der Wohnung von Gabys neuer Freundin Jette gefunden. Gaby, Tochter von Kriminalkommissar Lutz Weigand, kann es nicht lassen und steckt ihre Nase in Dinge, die sie lieber hätte ihren Papa klären lassen. Und sie bringt sich selbst damit in allerhöchste Gefahr.

Gaby, eine 14-jährige stark...

Cover von: 1965
Rezension zu: 1965

Ich habe mich sehr auf die Leserunde gefreut und war gespannt auf die Zeit, in der die Geschichte spielt und auf Thomas Engel und den Start einer möglichen Serie aber die Begeisterung hält sich leider stark in Grenzen …

Geschichte: Thomas Engel, Einzelgänger und als Kind schon immer eher für sich geblieben, kann es seinem Vater, einem Polizisten, sowieso nie recht machen. Sein Onkel dagegen motiviert ihn zur Kripo zu gehen und drängt auf seine Ausbildung...

Dieser Krimi ist anders, denn er kommt ohne Mord und Totschlag aus, ist aber trotzdem packend und spannend erzählt.

Er handelt von den sogenannten »Cold Cases« den Verbrechen, die lange zurückliegen und nicht aufgeklärt wurden.

Kommissar Wisting kennt den Fall um Katharina Haugen nur zu gut. Denn jedes Jahr am Jahrestag ihres Verschwindens vertieft er sich erneut in die Akten und besucht sogar ihren Ehemann Martin Haugen, zu dem er eine eigenartige...

Cover von: Pandora
Rezension zu: Pandora

Meine Meinung:
Im vorliegenden Roman haben die Autoren sich der Nachkriegsszene in Berlin angenommen. Der zu Beginn stattfindende Mord und die darauf folgenden Ermittlungen wurden eingehend geschildert. Es zeigte sich deutlich, dass es in Ost und West noch viele ehemalige Nazis gibt, deren Gesinnung sich in keiner Weise geändert hat, die jedoch mit aller Macht versuchen, zu einer weißen Weste zu gelangen.

Die beiden Kommissare Wuttke und Stein waren...

Cover von: Haarmann
Rezension zu: Haarmann

Das Deutschland der Zwischenkriegszeit hat es mit einem brutalen Massenmörder zu tun. In Hannover verschwinden in den 20er Jahren auffällig viele Jungs spurlos.

Der Ermittler Robert Lahnstein hat schnell einen Verdächtigen: Fritz Haarmann. In der Nachkriegszeit mit dem knappen Warenangebot lebte Haarmann vom Handel mit Altkleidern und Fleisch. Außerdem ist Haarmann schon mal in Verdacht geraten auf Grund seiner sexuellen Neigung zwei Jungen getötet zu...

Cover von: Die Agentin
Rezension zu: Die Agentin

Die ersten Seiten sind anders geschrieben, als ich es von einem typischen Thriller erwartet hätte. Sie werden eher leise, nach innen gerichtet erzählt. Rachels Vater, zu dem sie ein schwieriges Verhältnis hatte, ist plötzlich gestorben. Aus diesem Grund verbringt sie eine Nacht in der Wohnung ihrer Kindheit und Jugend, hält Rückschau. Die frühere Agentin macht in ihrer Trauer eine für sie furchtbare Entdeckung, die ein anderes Licht auf den Vater wirft. Die...

Seiten