Kriminetz Krimi Rezensionen zu No name

Cover von: Tot im Teufelssee
Rezension zu: Tot im Teufelssee

Ein Buch, das uns zurückführt ins Berlin von 1976. 

Eine Babyleiche wird im Teufelssee gefunden. Das Kind ist noch nicht vollständig ausgereift. Wie es aussieht, wurde eine Spätabtreibung vorgenommen. 

Kommissar Peter Kappe und sein Kollege Landsberger sind mit den Ermittlungen beauftragt. Bald führt eine Spur in das soeben erst eröffnete Frauenhaus, das von einer Emanze und Frauenhasserin geführt wird, die jeglichen Männern den Zutritt verweigert...

Cover von: Der Solist
Rezension zu: Der Solist

Der Frankfurter Ermittler Neuhaus wird nach Berlin zur »Sondereinheit Terrorabwehr« versetzt. Kaum in Berlin angekommen, wird er zu einem Mord an einem jüdischen Aktivisten hinzugezogen. Bei den Ermittlungen wird er von Suna-Marie Grabowski unterstützt. Weitere Morde folgen und es stellt sich die Frage, ob und wie diese zusammenhängen.

Die Handlung des Buches nimmt Bezug auf Anis Amri und dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt. Allerdings werden...

Cover von: Die siebte Zeugin
Rezension zu: Die siebte Zeugin

An einem Sonntagmorgen in Berlin macht sich der Verwaltungsbeamte Nicolas Nölting auf den Weg in eine Bäckerei, doch anstatt Brötchen zu kaufen,  entreißt er einem Polizisten die Waffe und schießt wild um sich. Ein Mann ist tot und zwei weitere Personen verletzt. Anschließend verweigert er rigoros die Aussage. Seine verzweifelte Frau beauftragt den Anwalt Rocco Eberhardt, ihren Mann vor Gericht zu vertreten.

Für diese Justiz-Krimi-Serie haben sich die...

Cover von: Mord in Berlin

Ich muss sagen, dieser hsitorische Krimi hat mich total gefesselt. Er begleitet uns in das Berlin des Jahres 1936. Die Olympischen Spiele stehen an, die Sportler aus verschiedenen Ländern reisen an, nur den Juden ist es verwehrt, an den Spielen teilzunehmen.

Der Sohn der Familie Fuchs ist als Betreuer im olympischen Dorf eingesetzt und so haben sie die Möglichkeit erhalten, Jesse Owens und Luz Long zu sich einzuladen.

Unterdessen kommt die Freundin...

Cover von: Die siebte Zeugin
Rezension zu: Die siebte Zeugin

Der Verwaltungsangestellte und Familienvater Nikolas Nölting geht wie jeden Sonntag zur Bäckerei, um Brötchen zu holen. Doch dieses Mal schießt er in dieser um sich und lässt sich anschließend festnehmen. Danach schweigt er.

Der Rechtsanwalt Rocco Eberhardt übernimmt die Verteidigung und steht vor dem Rätsel über die Motive. Da kommt der Rechtsmediziner Justus Jarmer mit einer Entdeckung daher, die vielleicht Aufschluss über die Tat gibt …

In dem...

Cover von: Der Tod der Schlangenfrau

Berlin 1896: Im Fotoatelier der Familie Fuchs gibt es bei einer Fotosession eine Tote, die, wie sich später herausstellt, ermordet wurde. Auguste Fuchs hat das Gefühl, dass die Polizei sich nicht genug engagiert – zu schnell und ohne Beweise wird ein Verdächtiger festgesetzt – und ermittelt selbst. Aber auch Kriminalassistent Jakob Wilhelmi versucht den wahren Täter zu finden.

Was mir neben dem interessanten Fall und dem historischen Hintergrund am besten...

Cover von: Die siebte Zeugin
Rezension zu: Die siebte Zeugin

Wer einen fesselnden, hoch spannenden Justizkrimi erwartet, der greift besser nicht zu diesem Buch: Leider kann »Die 7. Zeugin«, ein Gemeinschaftswerk des Rechtsmediziners Michael Tsokos und des Rechtsanwalts Florian Schwiecker um die fiktiven Protagonisten Rocco Eberhardt und Dr. Justus Janner, die Erwartungen nicht erfüllen.

Worum geht es? Unbescholtener Bürger besucht eine Bäckerei und ballert völlig unerwartet um sich. Warum nur? Das will Eberhardt...

Cover von: Olympia
Rezension zu: Olympia

Berlin, 1936: Ein Toter im olympischen Dorf, noch dazu ermordet – für das von diesem Ereignis erhoffte Prestige für das Deutsche Reich ist das gar nicht gut, womöglich handelt es sich sogar um eine Verschwörung. Man kommandiert daher Gereon Rath in die Polizeiwache vor Ort ab, damit er den Vorfall heimlich untersuchen kann.

Gereon hat sich erpressbar gemacht, Charlie tut zusammen mit Wilhelm Böhm Dinge, die sie in große Gefahr bringen könnten und Fritze...

Cover von: Die siebte Zeugin
Rezension zu: Die siebte Zeugin

Rocco Eberhardt übernimmt eher zufällig die Verteidigung des bisher unbescholtenen Beamten und Familienvaters Nikolas Nölting. Dieser hat out of the blue in einer Bäckerei um sich geschossen und dabei einen Menschen getötet. 

Für Staatsanwalt Bäumler ein klarer Fall, Anklage Mord, lebenslänglic

Eberhardt will sich damit nicht zufriedengeben und sucht nach einem Motiv für die Tat. Nichtsahnend bringt er damit sich und sein privates Umfeld in Gefah...

Cover von: Die siebte Zeugin
Rezension zu: Die siebte Zeugin

Der erfolgreiche Rechtsanwalt Rocco Eberhardt erhält mehr durch einen Zufall ein neues Mandat. Der sympathische Familienvater und Verwaltungsbeamte Nikolas Nölting hat an einem Sonntagmorgen sein Haus verlassen und beim Kauf der Brötchen für das Frühstück aus dem Nichts einen Polizisten überwältigt und mit dessen Pistole einen Mann erschossen und zwei weitere Kunden verletzt. Niemand kann sich diese dramatische Eskalation erklären und alle Versuche sowohl von...

Rezension zu: Mark Benecke ermittelt

Die dritte Staffel der erfolgreichen Film-Reihe »Charité« in der ARD spielt in dem Zeitraum, in den der Mauerbau fällt. Als aus Deutschland zwei Staaten wurden. In Berlin verlief die Grenze hautnah an der bekannten Klinik vorbei. Der Film stellt – wie die Vorgängerstaffeln – das Leben herausragender ÄrztInnen in den Fokus. Kinderärztin Ingeborg Rapoport war wegen ihrer jüdischen Familiengeschichte in der Nazizeit die Promotion verweigert worden. Erst mit 102...

Cover von: Die Erinnerung so kalt
Rezension zu: Die Erinnerung so kalt

»Die Erinnerung so kalt« von Alexander Hartung ist der vierte Fall für Kommissar Jan Tommen und sein chaotisches Ermittlerteam.

Auch in diesem Teil gibt es wieder eine Menge Spannung und Leichen. Den Anfang macht eine Leiche, die beim Brandenburger Tor bis zur Unkenntlichkeit verbrannt aufgefunden wird. Dies lässt das Team von Jan Tommen überhaupt nicht kalt, außer vielleicht die Gerichtsmedizinerin Zoe. Zuerst ist überhaupt nicht klar, um wen es sich bei...

Cover von: Der Solist
Rezension zu: Der Solist

Im September 2017 stößt der Frankfurter Ermittler Neuhaus zu der neu gegründeten Berliner »Sondereinheit Terrorabwehr«. Seine neuen Kollegen sind ihm gegenüber skeptisch. Die Gefährdungslage in Berlin ist durch die bevorstehende Bundestagswahl sehr angespannt. Da gibt es eine Serie von Morden sehr unterschiedlichen Personen. Wo ist die Verbindung? Neuhaus macht sich an die Ermittlung.

Dies ist mein erstes Buch von Jan Seghers, denn die Bücher um Kommissar...

Cover von: Die siebte Zeugin
Rezension zu: Die siebte Zeugin

Nikolas Nölting macht sich an einem Sonntagmorgen auf den Weg, um für die Familie Brötchen zu holen. Bei der Bäckerei angekommen schießt er plötzlich um sich. Ein Mensch ist tot und zwei Personen sind verletzt. Nölting flüchtet nicht, sondern lässt sich widerstandslos festnehmen, aber er schweigt beharrlich. 

Seine Frau beauftragt den renommierten Rechtsanwalt Rocco Eberhardt. Doch wie verteidigt man einen Menschen, der sich zu seiner Tat nicht äußert und...

Cover von: Kreuzberg Blues
Rezension zu: Kreuzberg Blues

Der Immobilienmarkt ist heiß umkämpft und dabei wird nicht immer mit legalen Mitteln gekämpft. Das muss auch Georg Dengler erfahren, als er auf Zureden seiner Freundin Olga in Berlin ermittelt. Alte Bauten sollen luxussaniert werden. Wenn die bisherigen Mieter nicht freiwillig weichen, werden sie mit drastischen Mitteln rausgeekelt. Aber es gibt auch Mieter, die sich wehren.

Dann fällt einer der Spekulanten vom Dach eines der umkämpften Häuser und die...

Cover von: Die siebte Zeugin
Rezension zu: Die siebte Zeugin

Natürlich fragt sich jeder, was in den so netten und braven Beamten Nikolas Nölting gefahren ist, um mal eben beim Brötchen holen um sich zu schießen – vor allem seine Frau ist vollkommen ratlos. Verzweifelt macht sie sich auf die Suche nach einem Verteidiger und stößt dabei zufällig auf den Anwalt Rocco Eberhardt. Dieser nimmt den Fall an, aber auch ihm vertraut Nölting sich nicht an. Ich finde es wirklich schwer vorstellbar, dass ein »ganz normaler« Mensch so...

Cover von: Die siebte Zeugin
Rezension zu: Die siebte Zeugin

Kurz zum Inhalt:
Der Beamte Nikolas Nölting schwingt sich eines Sonntagmorgens auf sein Fahrrad, winkt seiner Tochter Lily nochmals zu und schießt dann in einer Bäckerei in Berlin um sich und trifft 3 Personen, eine davon lebensgefährlich. Danach ergibt er sich.

Sein Verteidiger, der Rechtsanwalt Rocco Eberhardt, kann nicht verstehen, warum er so gehandelt hat, denn Nölting schweigt beharrlich.

Doch Eberhardt gibt nicht auf und macht sich...

Rezension zu: Vor deinem Grab

Ein Thriller, der dem Leser Angst und Schrecken einjagen soll und dies gelingt auch. Ein Mann meldet sich telefonisch bei der Polizei. Er steht auf dem Friedhof vor seinem eigenen Grab und das morgige Todesdatum ist schon genannt.

Am nächsten Tag wird der Mann, ein Arzt, mit zertrümmerten Schädel im Grab gefunden. Jan Trommer ist mit den Ermittlungen beauftragt worden. Aber bevor er sich mit dem Fall richtig beschäftigen kann, wird der nächste Tote im...

Cover von: Der Solist
Rezension zu: Der Solist

Zum Inhalt:
Eigentlich soll Neuhaus in der neu gegründeten Spezialeinheit zur Terrorabwehr in Berlin intern ermitteln. Zu viel ist in den Vorgängen um den Terroranschlag am Breitscheid-Platz schiefgelaufen. Doch dann passieren zwei Morde – einer an einem Juden, einer an einer Muslimin – bei denen ein Bekennerschreiben mit Erwähnung Anis Amris auftaucht und Neuhaus wird mit der Aufklärung betraut. Dazu bekommt er die Deutsch-Türkin Grabowski zugeteilt und...

Cover von: Wenn alle Hoffnung vergangen

»Wenn alle Hoffnung vergangen« von Alexander Hartung ist der dritte Fall für Kommissar Jan Tommen. Sein chaotisches, aber sympathisches Ermittlerteam ist natürlich wieder mit dabei, was den Thriller zu einem wahren Lesegenuss gemacht hat.

Diesmal wird Tommens Kneipenaufenthalt abrupt beendet, als er zu einem Tatort gerufen wird. Der Pharma-Manager Isak Neumann ist über die Brüstung seines Penthouse in den Tod gestürzt. Am Tatort entdeckt Jan auf den...

Seiten