Kriminetz Krimi Rezensionen zu No name

Cover von: Feuerfalke
Rezension zu: Feuerfalke

Durch Zufall wird in der Salamanderhöhle bei Zorge eine Leiche gefunden. Diese Höhle kennen nur wenige Personen, daher scheint die Suche nach dem Täter überschaubar zu sein. Aber da täuschen sich Hauptkommissar Pierre Rexilius und sein Team. Die Leiche hat eine Botschaft in Sanskrit hinterlassen, um ihre völlige Bedeutung herauszufinden muss sich der Kommissar mit der indischen Mythologie beschäftigen und grübelt so manche Nacht. Denn tagsüber muss er andere...

Ein tolles Cover, es zeigt eine Rockband bei ihrem Auftritt, das Licht ist diffus Orange/Gelb/Rot. Ich höre schon beim Hinschauen Status Quo in einem fetzigen Gitarrensound.

Carina wächst bei Pflegeeltern auf, da ihre Mutter bereits tot ist. Ihren Vater kennt sie nicht, sie weiß nur, dass er Musiker in einer Band war. Und jetzt tritt diese Band im Harz zu einem Abschlusskonzert auf und die junge Frau will endlich ihren Vater kennenlernen. Sie...

Cover von: Über ihnen lauert der Tod

Am Priorteich bei Bad Sachsa im Südharz wird ein Mann ermordet. Der Hauptkommissar Pierre Rexilius entdeckt bei seiner Suche nach Täter und Motiv, dass der ermordete Frank Ludwig keine Vergangenheit zu haben scheint. Sein ganzes Leben auf eine Scheinidentität aufgebaut. Wer war dieser Ludwig? Aber bevor der Kommissar und sein Team diese Frage beantworten können, stirbt ein weiterer Mann. Auch dieser scheint keine Vergangenheit zu haben. Aber irgendeine...

Rezension zu: Mitten im kalten Winter

In einem spektakulärem Vermisstenfall, tritt der neue Ermittler, Kriminalrat Titus Gering, für das LKA-Sachsen-Anhalt an den Start. Eine Gruppe von Schülerinnen und deren Lehrer verschwinden bei einem Schulausflug spurlos ... allesamt Töchter aus höchsten Kreisen. Was steckt dahinter? Schon nach kurzer Zeit befindet sich Kriminalrat Gering mitten in einem Sumpf politischer Intrigen, Vertuschung und Verschwörung. Doch so leicht lässt sich der Ermittler Gering...

Rezension zu: Die Fährte der Wölfin

Eine handvoll Jugendliche wollen auf einer kleinen Insel im Seitenarm des Oderstausees im Harz zelten und Party machen. Beim Tauchen entdecken sie eine Leiche. Auffällig ist, dass der toten Frau die Gesichtshaut entfernt wurde und sie ein ungewöhnliches Tattoo auf dem Bauch hat.

Kurz darauf wird eine weitere Frauenleiche ohne Gesichtshaut entdeckt. Rexilius und sein Team stehen vor einem Rätsel. Was die Kommissare nicht wissen: Der Mörder wurde von dem...

Rezension zu: Mitten im kalten Winter

„Die Bosheit, die ihr mich lehrt, die will ich ausüben, und es muss schlimm hergehen, oder ich will es meinen Meistern zuvortun.“ – William Shakespeare

Das Elitegymnasium Kloster Eichenburg in Sachsen-Anhalt vermisst eine Gruppe von 6 Schülerinnen und ihrem Tutor. Diese Gruppe, welche sich im Oberharz zur Silentium-Fahrt befindet, wird eigentlich längst im Kloster zurückerwartet. Bisher konnte man sie aber auch telefonisch nicht erreichen, vermutlich sind...

Rezension zu: Bruthöhle

Nach ihrem letzten Fall braucht Anna Jäger dringend Erholung. Deshalb fährt sie zu ihren Eltern in den Harz. Derweil im Harz wir die junge Schülerin Lisa vermisst und man findet im nahegelegenen Wald die Leiche eines missgebildeten Babys. Gerald Jäger, dem diese beiden Fälle sehr nahe gehen, weiht seine Tochter Anna in ihre Ermittlungen ein. Anna möchte ihrem Vater bei seinen Fällen gerne helfen, darum recherchiert auch sie in ihrem Urlaub. Als dann am Abend der...

Cover von: Rabenfraß
Rezension zu: Rabenfraß

Heiner Hölzle, gebürtiger Schwabe, schon lange in Bremen als Kriminalkommissar tätig, verbringt spontan einen Urlaub im Harz. Spontan deshalb, weil der geplante Honeymoon in Australien durch ein endgültiges Zerwürfnis mit Christiane geplatzt ist und er jetzt einfach Abstand braucht. So fahrt er los und landet in einer sympathischen Landpension mit netten Wirtsleuten und einem Stammtisch, der ihn sofort in seiner Mitte aufnimmt. Ruhige Tage wären garantiert, wäre...

Rezension zu: König der Schlangen

„König der Schlangen“ ist ein Lokalkrimi der im Harz spielt. Brutale und mysteriöse Mordfälle in Walkenried und Bad Sachsa beschäftigen den Hauptkommissar Pierre Rexilius und seine Männer.

Der mörderische Profi hat es auf die Geschäftsführer eines Freiburger Tourismuskonzerns abgesehen, der ein Wellnesscenter in Zorge betreibt.

Schon das Cover, auf dem ein dunkler Wald, ein geheimnisvolles Zeichen und im Hintergrund ein brennendes Auto zu sehen...