Kriminetz Krimi Rezensionen zu No name

"Trink und vergnüge dich. Das Leben ist sterblich und kurz die Zeit auf Erden. Unsterblich ist der Tod, wenn keiner mehr stirbt." (Anakreon griech. Lyriker)

16 kulinarische Krimis von namhaften und preisgekrönten Kriminalautoren führen uns durch Griechenlands Regionen, Inseln und Rezepte des Landes. Anhand einer griechischen Spezialität schreiben Autoren/innen wie Raoul Biltgen, Nessa Altura, Jens Luckwaldt, Isabella Archan, Ingrid...

Gänsehautfeeling, überraschende Wendungen. Textabschnitte, in denen ich mir ein Lachen nicht verkneifen konnte. Längst nicht alles, was diese Anthologie zu bieten hat.

Dunkle Keller, knarrende Dachböden und Wohnungen, denen ein Hauch mysteriöser Seele anhaftet. Schätze und der gesammelte, gehegte, bis zum mehr oder weniger bitteren Ende geliebte Tand und Trödel skurriler Typen. Faustdicke haben es die meisten hinter den Ohren. Begeistert, fasziniert und...

Ingrid Schmitz präsentiert uns hier 21 Kurzkrimis, alle von anderen Autoren geschrieben. Da geht es um Fundstücke, die man auf einem Flohmarkt findet. Ein Skelett auf dem Dachboden, das der Opa sein könnte, sich jedoch als was anderes herausstellt. Um das Sammeln von Trödel im Keller der sich dann verselbständigt und zu einem Mord führt. Alte Briefe, die beim Entrümpeln einen Mord zu Tage führen usw. Mit Liebe zum Detail haben sich die Autoren der...