Kriminetz Krimi Rezensionen zu No name

Cover von: SoKo Heidefieber
Rezension zu: SoKo Heidefieber

Was ist das? – Das war mein Gedanke nach einigen Kapiteln im Buch. Da ich bisher von dem Autor noch nichts kannte, bin ich nach dem Lesen des Klappentextes von einem Über-Regionalkrimi ausgegangen.

Und was lese ich? Von einem Krimi möchte ich gar nicht sprechen.

Obwohl – es geschehen so viele Morde quer durch Deutschland und Österreich an Regional-Krimi-Autoren und das auch noch ausgeklügelt nach deren eigenen Methoden in ihren Krimis. Das...

Cover von: SoKo Heidefieber
Rezension zu: SoKo Heidefieber

"Soko Heidefieber" ist ein Regionalkrimi der besonderen Art – oder wie das Cover meint: Ein Überregionalkrimi.

Autor Armin Breddeloh ärgert sich bei einer Lesung in Bad Bevensen darüber, dass er nicht genug Beachtung bekommt. Doch die bekommt er, nachdem er tot in einem Teich gefunden wird und seine Augen durch Glasaugen ersetzt wurden. Hauptkommissar Gerold Gerold und Oberkommissarin Ute Fischer stoßen aber auf Schwierigkeiten bei den Ermittlungen....

Cover von: SoKo Heidefieber
Rezension zu: SoKo Heidefieber

Armin Breddeloh könnte recht zufrieden sein. Seine Lesung zum neuen Kriminalroman verlief gut, es wurden einige Bücher verkauft und der ein Querulant störte nicht weiter. Doch ein scheeler Geschmack bleibt zurück, immerhin bekommt er nicht die von ihm erwartete Aufmerksamkeit. Leicht frustriert macht er sich auf den Heimweg. Doch er kommt nie zu Hause an.

Tags darauf findet Kommissar Gerold Gerold den Toten in einem Teich. Seine Augen wurden durch...

Cover von: SoKo Heidefieber
Rezension zu: SoKo Heidefieber

Zum Inhalt:
Ein Heimatkrimi-Verfasser wird ermordet – und bei einer Leiche bleibt es nicht. Der Täter orientiert sich bei seinen Morden an den absurden Tötungsszenarien, welche die Schriftsteller für ihre literarischen Opfer ersonnen haben. Eine Sonderkommission mit Namen Heidefieber wird eingerichtet und insbesondere Gerold Gerold und Ute Fischer mühen sich redlich, bevor noch mehr Morde passieren. Dabei kämpfen sie nicht nur gegen den Täter: Innerhalb...

Cover von: SoKo Heidefieber
Rezension zu: SoKo Heidefieber

Es gibt kaum ein Buchgenre, das so blüht wie der Regionalkrimi. Fast jede Gegend, jede Stadt hat ihren eigenen Autor. In den Titeln werden gern Begriffe wie Tod, Fieber, Mord, Blut mit der jeweiligen Landschaft kombiniert. Da wird es Zeit, dass dieses Genre auch mal aufs Korn genommen wird.

Da wird kurz nach einer Lesung ein beliebter Regionalkrimi-Autor gemeuchelt, und zwar haargenau so, wie in seinem Buch beschrieben. Es bleibt nicht bei einem Toten,...

Rezension zu: Auf trügerischer Spur

„Auf trügerischer Spur“ von Christian Oehlschläger enthält 12 kriminelle Jagdgeschichten nach dem Motto: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Die Geschichten spielen sowohl im Sommer als auch im Winter. Da überrascht schon mal ein Sommergewitter die Kollegen Robert Mendelski und Maike Schnur von der Kripo Celle, die sich in einer Jagdhütte aufhalten. Eigentlich verstecken sie sich vor einem geflüchteten Verbrecher, denn so abseits gelegen...

Rezension zu: Malteser Uhl

Holger Hammer wird von Collette Klöthke beauftragt, einen Brandstifter zu entlarven. Dieser Brandstifter hat es auf leerstehende Immobilien abgesehen, die die Immobilienmaklerin Collette verkaufen will. Hammer taucht ab in die Uelzener Rotlichwelt „Rote Lagune“ und steigt auf zu den führenden Geschäftsleuten Uelzens, immer auf der Suche nach einer heißen Spur. Schnell findet er heraus, dass ein rätselhaftes Zeichen einer Eule „Malteser Uhl“ mit den Bränden und...

Cover von: Niedertracht in Niedersachsen

„Niedertracht in Niedersachsen“, herausgegeben von Cornelia Kuhnert & Richard Birkefeld, ist eine Sammlung von 25 Kurzkrimis zwischen Ems und Elbe. Verschiedene Autoren haben skurrile, lustige, spannende oder gar gruselige Kurzkrimis geschrieben, die in Niedersachsen spielen.

Da ich in Niedersachsen aufgewachsen bin und wohne, war ich gespannt was alles in diesem Bundesland so passieren kann.

Die Kurzkrimis eignen sich gut, um sie nebenbei zu...