Kriminetz Krimi Rezensionen zu Fischer

Cover von: Dein ist die Lüge
Rezension zu: Dein ist die Lüge

In diesem Buch wird Kate Burkholder ganz speziell herausgefordert. Draußen tobt einer der sehr harten Winterstürme, als sie auf die Farm des amischen Farmers Adam Lengacher gerufen wird. Nicht weit von seinem Haus hat er eine halberfrorene Frau gefunden. Als Kate sie sieht, ist sie sehr überrascht, handelt es sich doch um ihre ehemals beste Freundin Gina Colorosa, die sie über zehn Jahre nicht mehr gesehen hat. Auch sie ist Polizistin, doch was sucht sie in der...

Cover von: Dein ist die Lüge
Rezension zu: Dein ist die Lüge

Adam Lengacher, ein verwitweter amischer Familienvater, ist mit seinen Kindern unterwegs, als er einen Wagen entdeckt, der von der Straße abgekommen ist und im Schnee feststeckt. Er befreit die halberfrorene Frau und nimmt sie mit nach Hause. Die Frau will weder ins Krankenhaus, noch dass Adam die Polizei holt. Ab er sie will unbedingt mit Kate Burkholder sprechen.

Kate erkennt ihre ehemalige Kollegin Gina Colorosa sofort. Doch als Gina ihr erzählt, dass...

Cover von: Hundstage für Beck
Rezension zu: Hundstage für Beck

Das Buch ist der Auftakt zu einer neuen Reihe. Nick Beck, ehemaliger LKA Ermittler, hat sich nach einem traumatischen Verlust seiner Kollegin in die Provinz versetzen lassen. Da er sich die Schuld für deren Tod gibt, versucht er sein Leben mit Alkohol und Valium auszuhalten. Bis ihm eines Tages – stark alkoholisiert – etwas Schlimmes passiert.

Eine Frau wird vermisst und er ist nicht ganz unbeteiligt daran. Bei den Ermittlungen lernt er eine Kollegin...

Cover von: Hundstage für Beck
Rezension zu: Hundstage für Beck

Ein neuer Autor ist für mich immer sehr spannend. Wie ist sein Schreibstil? Komme ich damit klar? Wie bringt er die Charaktere und die Story rüber? Kann man sich mit beiden identifizieren und ist mittendrin oder »liest man einfach«?

Bei Tom Voss passt alles:
Das Buch ist richtig flüssig geschrieben und hat keine unnötigen Brüche, was ich sehr angenehm empfand. Der Schreibstil ist so einnehmend, man könnte das Buch theoretisch in einem Rutsch...

Cover von: Hundstage für Beck
Rezension zu: Hundstage für Beck

✿ Meine Meinung ✿
Nick Beck war dem »Elbripper« so nah auf den Fersen, doch als bei der Verfolgung seine Kollegin stirbt, geht es mit Nick bergab. Er lässt sich in ein kleines Dorf nahe Hamburg versetzen, Jack und Jim werden seine besten Trinkfreunde und von Tabletten kann er seit diesem Tage auch die Finger nicht mehr lassen. Kurz gesagt: Nick ist gefallen und kann nicht mehr aufstehen.

Trotz dieser Macken, die man ab und zu nachvollziehen kann,...

Rezension zu: Quälender Hass

Mary Yoder will mit Ihren Enkelinnen auf einer verlassenen Farm Nüsse sammeln. Doch sie wird brutal ermordet und die siebenjährige Elsie wird entführt. Die fünfjährige Annie muss das alles mit ansehen. Kate Burkholder versucht mit allen Mitteln, das Kind zu finden, aber sie stößt bei den Amischen auf Schweigen. Doch sie spürt, dass etwas Wichtiges unausgesprochen bleibt.

Ich mag diese Reihe um Kate Burkholder, die einst zu den Amischen gehörte. Dies ist...

Cover von: Die Zahlen der Toten
Rezension zu: Die Zahlen der Toten

Im kleinen Ort Painters Mill in Ohio wird eine junge Frau auf einem schneebedeckten Feld tot aufgefunden. Man hat sie missbraucht und ihr eine römische Zahl in den Bauch geritzt. Diese Umstände lassen vermuten, dass der »Schlächter« nach sechzehn Jahren sein Unwesen wieder treibt. Doch die neue Polizeichefin Kate Burkholder weiß es besser. Sie hat den Täter als Jugendliche in Notwehr erschossen. Ihre Familie hat das damals vertuscht. Umso wichtiger ist es, dass...

Cover von: Mörderfinder
Rezension zu: Mörderfinder

Der Schreibstil war angenehm und flüssig und man kam sehr gut voran. Max Bischoff kenne ich schon aus einem anderen Band, wo er genauso sympathisch war wie jetzt. Leider kam seine »Fähigkeit« in diesem Band etwas zu kurz.

Das Thema ist nicht unbedingt für sensible Leser geeignet (Kindesmissbrauch), aber eins, das man nie aus den Augen verlieren sollte, denn leider gibts in der Realität genug solche kranken Menschen.

Zum größten Teil wird es aus...

Cover von: Mörderfinder
Rezension zu: Mörderfinder

Das erste Buch über Max Bischoff. Er ist ein Fallanalytiker und hat seinen Dienst bei der Polizei aufgrund eines Täters, der auch nicht vor seiner Familie haltmachte.

Max kämpft anfangs stark mit sich, da er nicht einschätzen kann, was er mit seinen Fähigkeiten anfangen soll. Dabei stößt er auf tolle Menschen, teilweise Ex-Kollegen, die ihn in die richtige Richtung bringen. Und so erfährt er zwar erneut Leid, kann aber dennoch seine Fähigkeiten...

Rezension zu: Ostfriesische Mission

Das BKA wollte ihn nie, obwohl Hauptkommissar Rupert von der Kripo Aurich dort so gerne hinwollte. Doch endlich bekommt er eine Chance. Er soll undercover ermitteln, denn er ist der Doppelgänger eines international tätigen Drogenbosses, der vom BKA festgenommen wurde. Doch es wird gefährlich, denn nichts ist so, wie es scheint.

Dieser Krimi von Klaus Peter Wolf mit seinem sehr speziellen Protagonisten macht Spaß. Rupert ist der Kollege von Ann Kathrin...

Cover von: Mörderfinder
Rezension zu: Mörderfinder

Max Bischoff hat bei der Kriminalpolizei Düsseldorf seinen Dienst quittiert und unterrichtet jetzt an der Polizeihochschule in Köln. Doch die Fälle lassen ihn nicht los. Ein Mädchen verschwand vor 6 Jahren auf dem Schulweg, doch plötzlich tauchen Dinge von ihr in ihrem Elternhaus auf. Ist Leni wieder zurück oder wer legt hier falsche Spuren?

Arno Strobel beginnt mit diesem Thriller eine neue Reihe um Max Bischoff, bekannt bereits aus der Trilogie »Im Kopf...

Cover von: Mörderfinder
Rezension zu: Mörderfinder

Nachdem Max Bischoff beim KK11 in Düsseldorf sein Dienst niedergelegt und an der Polizeihochschule in Köln angefangen hat, um dort auszubilden, hofft er auf ein ruhigeres Leben. Doch die Fälle finden ihn trotzdem. Der Vater von Leni Benz, die seit 6 Jahren verschwunden ist, bittet ihn um Hilfe. Max will ablehnen, aber irgendwie kann er es doch nicht. Zu viele ungeklärte Fragen. Warum steht Lenis Ranzen auf einmal wieder in der Wohnung? Wie kommt der nach all der...

Cover von: Still Missing
Rezension zu: Still Missing

Der Plot klang vielversprechend, doch die Geschichte konnte mich leider nicht begeistern.

Die junge Maklerin Annie wird am helllichten Tag von einem Unbekannten bei einer Hausbesichtigung entführt und in eine einsame Hütte gebracht, die ein voll ausgestattet sicheres Gefängnis ist. Der Täter quält sie und sie ist ihm ausgeliefert.

Es beginnt gleich mit der Entführung, alles ging mir zu schnell. Es fehlte mir die Raffinesse und die unterschwellige...

Cover von: Mörderfinder
Rezension zu: Mörderfinder

Leni Benz ist vor 6 Jahren am Hinweg zur Schule spurlos verschwunden und jetzt steht plötzlich ihr Rucksack in der Diele, ihre Puppe und eine Strickjacke liegen im Haus verteilt herum. Ist Leni zurück, sie wäre jetzt 16 Jahre?

Der Vater ist aufgeregt und beauftragt Max Bischoff, der Sache nachzugehen. Der Fallanalytiker Bischoff ist aus dem Polizeidienst ausgeschieden und seit 9 Monaten als Privatdozent tätig. Nach längerer Überlegung übernimmt er den...

Cover von: Mörderfinder
Rezension zu: Mörderfinder

Max Bischoff, ein hervorragender und geschätzter Fallanalytiker aus Düsseldorf, der sich in die Köpfe grausamster Psychopathenhirne hineinversetzen kann, ist zurück. Doch diesmal als Dozent an der Polizeihochschule in Köln, denn sein vorheriger Fall hat nicht nur ihn psychisch an seine Grenzen gebracht. Seine über alles geliebte Schwester, die seit einem Unfall in der Kindheit querschnittsgelähmt im Rollstuhl sitzt, war ebenfalls Ziel des Täters. Deshalb...

Rezension zu: Quälender Hass

Ein kleines amisches Mädchen wird entführt und Kate Burkholder tut alles, es schnell zu finden, zumal der Entführer nicht vor Mord zurückschreckt …

Bisher habe ich nur den ersten Band der Reihe gelesen, der mir gut gefallen hat, vor allem, weil die Romane das amische Leben berühren und man so viel über diese Gemeinschaft erfährt. Kate Burkholder, Policechief von Painters Mill war selbst einmal eine Amische, hat die Gemeinschaft aber verlassen. Dennoch...

Cover von: Mörderfinder
Rezension zu: Mörderfinder

Max ist endlich wieder da.

Das Buch fängt – wie gewohnt – schon spannend an. Obwohl ich Abschnitte aus der Sicht von anderen Personen als der Ermittler nicht mag, gefallen mir diese hier sehr gut. Sie sind – wie das gesamte Buch – atmosphärisch sehr dicht und haben mir ein ums andere Mal eine Gänsehaut beschert. Außerdem waren diese Einschübe zum besseren Verständnis nötig und haben - im Gegensatz zu anderen Büchern - nicht mehr verraten, als sie müssen...

Rezension zu: Grenzfall

Oberkommissarin Alexa Jahn ist noch nicht richtig an ihrem neuen Arbeitsplatz bei der Kripo im oberbayerischen Weilheim angekommen, da muss sie auch schon wieder los. Zusammen mit ihrem Chef Ludwig Brandl, ihrem neuen Kollegen Florian Huber und einigen Mitgliedern der Bergwacht geht’s zum Brauneck in Lenggries. Dort hat man auf einem Wanderweg einen herrenlosen Rucksack entdeckt und an einer Felswand der Demmelspitze eine Frau – aber nur deren Oberkörper. Die...

Rezension zu: Quälender Hass

Die Reihe um Kate Burkholder, die Ermittlerin mit amischen Wurzeln, ist ein Erfolgsgarant für Spannung und facettenreiche Krimi- Unterhaltung.

In dieser Geschichte geht es um den brutalen Mord an einer Großmutter und die Entführung ihrer kleinen Enkeltochter. Es ist eine heikle und schwierige Ermittlung, denn die Welt der Amischen ist nicht leicht zu durchdringen. Kate gerät an ihre Grenzen und die Zeit verrinnt – unerbittlich.

Eine klug...

Rezension zu: Grenzfall

Ein – für sich persönlich – neuer Autor ist ja immer so eine Sache: Gefällt einem der Schreib- und Erzählstil? Wie baut er/sie die Geschichte auf? Spannend oder nicht? Lässt er/sie den Leser rätseln oder wird zu früh zu viel verraten? Nimmt das Privatleben der Hauptperson einen großen oder kleinen Stellenwert ein?

Für mich hat Anna Schneider voll ins Schwarze getroffen. Der Schreib- und Erzählstil ist flüssig und nicht zu kompliziert. Die Beschreibung der...

Seiten