Kriminetz Krimi Rezensionen zu Knaur

Cover von: Vanitas
Rezension zu: Vanitas

Seit einem misslungenen Undercovereinsatz in Frankfurt führt Carolin ein vollkommen neues Leben. Getarnt als harmlose Floristin auf dem Wiener Zentralfriedhof fühlt sie sich zunehmend sicherer und ihre ständig wiederkehrenden Panikattacken haben bereits erheblich nachgelassen. Trotzdem ist sie alles andere als begeistert, als sie, entgegen früheren Absprachen, dazu gezwungen werden soll, einen neuen Auftrag zu übernehmen. Im Glauben, dass es sich, wie...

Cover von: Countdown
Rezension zu: Countdown

Ein US-amerikanischer Atomwissenschaftler der sich radikalisiert – nicht nur in Amerika ist das ein Albtraum. Toppen kann man das Ganze dann nur noch damit, dass man zwar weiß, dass er an einer Bombe gebaut hat, aber weder weiß wann, noch wo sie hochgehen wird. Da kommen dann zwei ganz unerschrockene Helden ins Spiel: FBI-Agent Stone Fordyce und Gideon Crew, der augenscheinlich nicht viel zu verlieren hat.

Dreamteam
Die beiden sind...

Rezension zu: Gleißender Tod

Im Flug LH 569 von Lagos, Nigeria nach Frankfurt am Main sitzt ein Mann. Das kommt häufiger vor, doch dieser ist schwer verletzt und zudem auf der Flucht. Neben ihm eine muntere Sitznachbarin, die ihn regelrecht zutextet und ihn dabei auch noch anpumpen will. Marc weiß nicht, ob er nun genervt sein soll, der Frau trauen kann und wie er sie wieder loswird. Schnell stellt sich heraus, dass ihm Linda immer wieder über den Weg läuft, Zufall? Aber Marc braucht Hilfe...

Rezension zu: Headhunt

Inhalt:
In New York treibt ein Serienkiller sein Unwesen, der die Köpfe seiner Opfer als Trophäen behält. Doch er hinterlässt kaum verwertbare Spuren und die Ermordeten scheinen nichts gemeinsam zu haben – außer Geld, Macht und keinerlei Skrupel. Geht im Big Apple ein Rächer um? Eine Welle der Hysterie stürzt die ganze Stadt ins Chaos. Mittendrin Pendergast und D’Agosta, die kaum einen Schritt weiterkommen und nicht ahnen, dass die Motive des Killers...

Cover von: Die Elemente des Todes
Rezension zu: Die Elemente des Todes

Hauptkommissar Kiefer Larsen durchläuft nach einem traumatischen Ereignis in seinem privaten Leben in Amerika eine Ausbildung zum Profiler. Sein erster Fall nach seiner Rückkehr fordert gleich sein erlerntes Wissen und seine Einfühlsamkeit in die Gedanken des Täters. Eine Mordserie beschäftigt die Polizei in Norddeutschland, wobei die brutalen Morde scheinbar keinen Zusammenhang aufweisen. Bald ahnt Larsen, wer für die Taten verantwortlich ist, nur leider...

Rezension zu: Ritual

Wenn es irgendwo zu so etwas wie »übernatürlichen Straftaten« kommt, scheint Specialagent Pendergast schon parat zu stehen. Hier vermutet man ganz schnell die Geister einer Schlacht, die 1865 stattgefunden hat. Wütende Cheyenne-Indianer haben eine marodierende Bande Gesetzloser überfallen und abgeschlachtet – dabei haben sie selber auch viele Opfer zu beklagen gehabt. Kehren deren Geister jetzt zurück?

Lebende Neider
Eine weitere,...

Cover von: Die Elemente des Todes
Rezension zu: Die Elemente des Todes

Hauptkommissar Kiefer Larsen kehrt nach einem Amerika-Aufenthalt zurück nach Bremen. Und schon ist er mittendrin in einem Fall, der eine Weile unlösbar erscheint: Eine Serie brutaler Morde erschüttert Norddeutschland. Keine der Spuren ist eindeutig, kein Beweis hilft wirklich weiter. Und noch scheint das Ende nicht in Sicht …

Die Autoren Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer haben einen True-Crime-Thriller geschrieben, der sowohl die Sichtweise der...

Cover von: Die Elemente des Todes
Rezension zu: Die Elemente des Todes

Kurz zum Inhalt:
Sein erstes Opfer war 24 Jahre alt, also nannte er es – nach der Ordnungszahl im Periodensystem – Chrom. Ein anderes Opfer hieß Nickel. Und das letzte – und beste – war Cobalt.

Kriminalhauptkommissar Kiefer Larsen geht den Mordfällen nach und deckt nach und nach auf, wer hinter den Taten steckt. Doch leider kann er den Tätern nichts nachweisen, es gibt keine eindeutigen Beweise. Warum mussten die Opfer sterben? Und wer von den...

Cover von: Der Kratzer
Rezension zu: Der Kratzer

Es ist sieben Jahre her, dass Kriminalkommissar Tobias Dom den Kratzer stellen konnte und der aber trotzdem entkommen ist. Der Mörder hat seine Opfer ausbluten lassen und ihnen Nachrichten in die Haut geritzt. Er ist wieder aktiv und hat Doms Ex-Frau Jasmin in die Finger bekommen und den Namen der Tochter „EMMA“ eingeritzt. Dom bittet die Journalistin Christine Lenève, ihn bei den Ermittlungen zu unterstützen. Sie folgen einer Spur, die sie in die psychiatrische...

Cover von: Schmerzmacher
Rezension zu: Schmerzmacher

Inhalt:
Hauptkommissarin Clara Vidalis findet sich in einem Albtraum wieder, als mehrere Tötungsdelikte, die als Suizide getarnt sind, auftauchen, in denen die DNS von Ingo M. sichergestellt wird – desselben Ingo M., der vor über zwanzig Jahren ihre kleine Schwester missbraucht und ermordet hat. Und dessen sterbliche Überreste in der Berliner Rechtsmedizin seziert wurden. Wie kann es sein, dass ein Toter mordet, wieder und wieder? Und warum hat sich sein...

Cover von: Straßburger Geheimnisse
Rezension zu: Straßburger Geheimnisse

Das Leben als Kriminalkommissar im schönen Straßburg ist für Antoine Sturni kein Zuckerschlecken. Die Beanspruchung hat bereits seine Ehe zum Scheitern gebracht und über Wochenenden mit Sohn Christian hängt oft die Drohung eines Einsatzes. So auch dieses Mal: Christians Geburtstagswunsch, ein Tag im Europapark Rust, ist arg gefährdet. Der Tod eines hochrangigen Beamten im Europaparlament, ausgerechnet bei der Gedenkfeier zum Tod des ehemaligen Bundeskanzlers,...

Rezension zu: Eisenberg

Ich hatte bisher noch kein Buch von Andreas Föhr gelesen, für mich war er eine überraschend positive Neuentdeckung!

„Eisenberg“ ist der erste Krimi einer neuen Reihe um die Rechtsanwältin Dr. Rachel Eisenberg, die in München lebt und arbeitet.

Eine junge Studentin wird ermordet (Hinweis für „Zartbesaitete“: ich fand den Mord nicht besonders blutrünstig geschildert). Die Polizei findet schnell einen mutmaßlichen Täter: Ein Obdachloser, der nach...

Cover von: Rachgier
Rezension zu: Rachgier

Detective Chief Inspector Carol Jordan muss sich mit einigen Dingen herumschlagen. Nicht nur ihre Schuldgefühle wegen alter Geschichten bereiten ihr Probleme, sondern sie bekommt es auch noch mit einem Mörder zu tun, der Frauen tötet und sie in Autos verbrennt. Das macht es schwierig herauszufinden, wer die Toten sind. Außerdem werden so alle Spuren vernichtet. Auch wenn sich die Ermittlungen schwierig gestalten, irgendwann wissen die Ermittler, dass sich der...

Cover von: Wähle den Tod
Rezension zu: Wähle den Tod

»Wähle den Tod« ist in sehr viele, kurze Kapitel aufgeteilt. So wechselt man als Leser in rascher Folge Orte und Sichtweisen, was für reichlich Tempo und Spannung sorgt. Jana, die Protagonistin, verstrickt sich von Anfang an in kleinere Lügen, die sich aber im Laufe der Geschichte immer weiter aufblähen und sich irgendwann verselbstständigen. Irgendwann kann man sie kaum noch korrigieren – etwas, was sicher jeder schon mal am eigenen Leib erfahren hat.

...

Cover von: Die Elemente des Todes
Rezension zu: Die Elemente des Todes

In den Jahren 1994 bis 1996 werden mehrere Menschen auf brutalste Weise ermordet: Erschossen, erwürgt, durch eine Hebebühne zerquetscht. Kommissar Kiefer Larsen, der gerade aus einer einjährigen Auszeit in Amerika kommt, hat zwei Personen in Verdacht, doch ihm fehlen die Beweise, jedoch erkennt er den Zusammenhang zwischen den Opfern. Nun beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn es droht ein neues Verbrechen.

Dieser Thriller ist von dem her sehr...

Cover von: Die Elemente des Todes
Rezension zu: Die Elemente des Todes

Ein True-Crime-Thriller, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Ich bin schockiert, vor allem weil man sich nicht einreden kann, ach das ist ja alles nur ausgedacht. Nein, es ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit. Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer haben einen widerlichen und brutalen echten Fall in eine Romanform verpackt und mich, die ich wirklich schon etliche extreme Thriller und Horrorbücher gelesen habe, wirklich geschockt...

Cover von: Mädchen aus dem Moor
Rezension zu: Mädchen aus dem Moor

Dieser Thriller handelt vom Moor, das verrät uns schon der Titel, doch wie beschreibt man ein Moor? Schöne kleine Orte, die einen bestimmten Charme ausstrahlen können, jedoch auch bedrohlich, einsam, kalt und eisig wirken können. Genauso unterschiedlich wie die Landschaft des Moors, genauso unvorhersehbar, spannend ist dieser Psychothriller.

Alles dreht sich um eine Familie, die etwas abgelegen im Moor lebt. Adam, Kath und ihre Tochter Lyla. Adam ist...

Cover von: Rachgier
Rezension zu: Rachgier

Ein neuer Fall für das erfolgreiche Ermittler-Duo Detective Chief Inspector Carol Jordan und Profiler Tony Hill. Die verkohlten Reste einer Frau werden in einem Auto vorgefunden. Die Recherchen ergeben nach kurzer Zeit, dass es sich bei der Toten um die Büroangestellte Kathryn McCormick handelt. Es fehlen zunächst jegliche Spuren und Ansätze, dem Täter auf die Schliche zu kommen. In ihren letzten Tagen war das Opfer Gast einer Hochzeit, wo sie wahrscheinlich...

Cover von: Nachtfrost
Rezension zu: Nachtfrost

Jacob Winterberg, ein alter Mann, kommt zu Hauptkommissar Paul Selig, um den Mord an sich selbst zu melden und nennt ihm auch gleich Erhard Lasnik als Täter. Lasnik ist ein angesehener Bürger Berlins und erfolgreicher Software-Unternehmer. Selig nimmt Winterberg eigentlich nicht ernst, aber am nächsten Tag ist Winterberg tatsächlich tot.

Und wieder tauchen wir in dem vorliegenden Buch mit dem Autor in die politische Szene Deutschlands bzw. Berlins ein. Es...

Cover von: Bad Friends
Rezension zu: Bad Friends

Abdi und Noah, beide fünfzehn Jahre alt, sind beste Freunde und besuchen dieselbe renommierte Schule.

Abdi ist der Sohn von Somalischen Einwanderten, die es vor 15 Jahren über das Lager Harshek nach Bristol geschafft haben und erhält aufgrund seiner Leistungen ein Stipendium für die Schule.

Noah ist der Sohn eines bekannten Kriegsfotografen, der gerade seine Ausstellung »Mit Flüchtlingen unterwegs« eröffnet hat, in der er schockierende Fotos u.a....

Seiten