Cover von: Dunkle Verwicklungen auf La Palma
Amazon Preis: 15,99 €
Bücher.de Preis: 15,99 €

Dunkle Verwicklungen auf La Palma

Der erste Fall für Buchhändlerin Naira Calderon und Journalist Ben Rodriguez. Ein Kanaren-Krimi
Buch
Taschenbuch, 304 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

354806891X

ISBN-13: 

9783548068916

Erscheinungsdatum: 

25.04.2024

Preis: 

15,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 57.239
Amazon Bestellnummer (ASIN): 354806891X

Beschreibung von Bücher.de: 

Spätsommer auf der Kanareninsel La Palma: Calderon und Rodriguez stoßen auf Spuren im schwarzen Sand.

Als an einem entlegenen Strand ein Toter gefunden wird, ist es mit dem Inselfrieden auf La Palma vorbei.

Buchhändlerin Naira Calderon und Journalist Ben Rodriguez sind sich einig: Sie müssen dem örtlichen Kommissar auf die Sprünge helfen. Bei Wein und anderen Köstlichkeiten tauschen sie sich über den Mordfall aus und stoßen auf Ungereimtheiten. Schnell verstricken sie sich immer tiefer in einem unübersichtlichen Geflecht: Unter dem dunklen Sand verbirgt sich ein schockierendes Geheimnis, das unaufhörlich zum Licht strebt – und La Palma für immer verändern wird.

Kriminetz-Rezensionen

Ganz passabler Krimi von den Kanaren

Auf der Kanarischen Insel La Palma wird ein Toter am Strand entdeckt: Er wurde mit einem Stein erschlagen. Zufall oder Absicht? Kriminalkommissar Pedro Fernandez versucht diesen Fall zu lösen, denn normalerweise ereignen sich nicht solche brutalen Verbrechen auf dieser kleinen, aber feinen Insel. Da dies nicht so einfach ist, holt er sich Rat bei der Buchhändlerin Naira und dem Journalisten Ben. Denn diese haben sich für ihn schon mehrfach als sehr wertvoll erwiesen.
Mir gefällt dieser eher gemächliche Krimi. Von dieser Kanarischen Insel hört man eher nicht so viel wie von den grossen Nachbarinseln. Daher finde ich es sehr informativ und entspannend, dass man einiges über diese Insel erfährt, landschaftlich wie auch kulinarisch. Würde ich am Strand sitzen, wäre das für mich die perfekte Urlaubslektüre, jedoch ist dieses Buch auch im aktuellen Nebelgrau nicht zu verschmähen.