PMelittaM

Verlauf

Mitglied seit
3 Jahre 11 Monate

PMelittaM's Rezensionen

Cover von: Verdeckt
Rezension zu: Verdeckt

Vor elf Jahren wurden Lacey Campbell und ihre Freundin Suzanne von einem Serienkiller, dem College-Girl-Killer, überfallen. Lacey entkam schwer verletzt, Suzanne blieb spurlos verschwunden, auch, nachdem der Täter längst in Haft war. Heute ist Lacey forensische Ondontologin. Bei einem Einsatz erkennt sie in einem aufgefundenen Skelett Suzanne wieder. Das Skelett war erst vor kurzem dort platziert worden. Wer könnte ein Interesse daran gehabt haben, dass sie nach...

Cover von: Der Weihnachtsverdacht
Rezension zu: Der Weihnachtsverdacht

Henry Rathbone wird von einem alten Freund gebeten, dessen Sohn Lucien zu suchen. Lucien ist in schlechte Gesellschaft geraten und verschwunden. Mit der Hilfe Squeakys, Hester Monks Buchhalter, des „Fast-Arztes“ Crow und des Mädchens Bessie macht sich Henry auf in die tiefsten Abgründe Londons.

„Der Weihnachtsverdacht“ ist ein weiteres Weihnachtsbuch der Autorin, in der sie ihre Nebencharaktere zu Protagonisten macht, hier Henry Rathbone, aber vor allem...

Cover von: Die Tote im Fechtsaal
Rezension zu: Die Tote im Fechtsaal

Dresden 1869: Annie Troll verdient den Lebensunterhalt für sich und ihre zwölfjährige Tochter Jette, indem sie Fechtunterricht für Frauen erteilt. Die beiden kommen mehr schlecht als recht über die Runden, den Schutzgeldforderungen, die Casimir Schmitt an sie richtet, kann sie nicht nachkommen, was sie diesem auch sehr deutlich macht, leider, denn damit bringt sie nicht nur sich, sondern auch Jette in Gefahr. Als sie dann noch eine ihrer Schülerinnen tot im...