girasole

Bild des Benutzers girasole

Verlauf

Mitglied seit
6 Jahre 2 Monate

girasole's Rezensionen

Rezension zu: Blutritual

Schauplatz ist ein kleines Dorf in Norddeutschland – Greiderheide.

Die 16-jährige Merle ist verschwunden und die Kommissarin Anika Bartelsen nimmt die Suche auf. Zeitgleich sucht der Berliner Kommissar Gustav Ohlsen nach seiner Tochter Sofia. Sie war auf der Spur einer brisanten Story, zu der ihr Sahid, ein syrischer Flüchtlingsjunge, Informationen geben wollte, und ihr Handy war zuletzt in seinem Wohnort Greiderheide eingeloggt. Nur Sahid kann er dazu...

Rezension zu: Lügenmeer

Der 24. Oktober 1998 ist der schicksalhafte Tag, um den sich alles dreht. Eine Clique Jugendlicher wollte am Abend den 18. Geburtstag von Svenja im Schwimmbad feiern, obwohl sie aufgrund vorheriger Vorkommnisse Hausverbot hatten. Die Fete endete mit Millas Todessprung vom Turm. Die Aussagen zu dem Unglück sind zum Teil sehr vage, weil die Clique alkoholisiert und vom Chlorgas beeinträchtigt war. Einzig Enno macht eine klare Aussage und benennt Magnus als...

Cover von: Toter Schrei
Rezension zu: Toter Schrei

Im letzten Band der Trilogie steht Kommissar Max Bischoff im Mittelpunkt. Seine Schwester Kirsten wurde zuerst im Internet belästigt, dann entführt und ist jetzt in der Hand von Alexander Neumann. Neumann wurde vor einem Jahr aus der Haft entlassen und scheint nun auf Rachefeldzug zu sein, und zwar gegen die Personen, denen er, nach seiner Meinung, den Gefängnisaufenthalt verdankt. Von ihm erhält Max immer wieder Drohungen und neue Forderungen, um damit das...