Kriminetz Krimi Rezensionen zu Tropen

Cover von: Feuerland
Rezension zu: Feuerland

Kommissarin Vanessa Frank, von der schwedischen Polizei, Abteilung Nova, ist derzeit vom Dienst suspendiert, da sie alkoholisiert Auto gefahren ist. Um nicht so viel Langeweile zu haben, kümmert sie sich um Flüchtlingsmädchen in einer Unterkunft.

Währenddessen wird in Stockholm ein Uhrengeschäft mit einer teuren Uhrenmarke überfallen, aber es wird scheinbar nichts gestohlen. Kurze Zeit später werden zwei reiche Geschäftsmänner entführt und gegen...

Cover von: Feuerland
Rezension zu: Feuerland

Nachdem Vanessa Frank, Kriminalleiterin der schwedischen Sonderkommission Nova, betrunken am Steuer erwischt wurde und vom Dienst suspendiert ist, ist ihre größte Sorge die Langeweile. Gezwungenermaßen geht sie zu einer Therapeutin und engagiert sich ehrenamtlich für Flüchtlingsmädchen. Außerdem stürzt sie sich privat in Ermittlungen, als mehrere Geschäftsmänner entführt und nach Zahlung eines hohen Lösegelds wieder freigelassen werden. Zwischen den...

Cover von: Feuerland
Rezension zu: Feuerland

Der Prolog beginnt mit einem Überfall auf ein exklusives Juweliergeschäft in Stockholm, bei dem auf den ersten Blick kein Schaden entstand. Kurz darauf werden unerklärlicherweise zwei Banker entführt und gegen hohe Lösegeldforderungen freigelassen und auf den ersten Blick scheint kein Zusammenhang zu bestehen.

Dann kommt die Protagonistin, Kriminalkommissarin Vanessa Frank, 42 Jahre, ins Spiel. Sie ist lebt in Scheidung und ist derzeit vom Dienst bei der...

Cover von: Feuerland
Rezension zu: Feuerland

Nur noch die eine Entführung, dann wird Nicolas mit seiner Schwester endlich aus Stockholm verschwinden. Ivan ist ein zuverlässiger Partner, es kann nichts schiefgehen, denn wie beim letzten Mal ist alles minutiös geplant. Doch dann laufen die Dinge anders, denn die Legion, eine der berüchtigtsten Banden Schwedens, hat einen Auftrag für Nicolas: Er soll zehn Straßenkinder entführen. Nicolas hat nach seinen Jahren bei einer Eliteeinheit des Militärs kein...

Cover von: Feuerland
Rezension zu: Feuerland

Diese Geschichte hat es wirklich in sich. Gut durchdachte fesselnde Spannung begleitet den Leser bis zum Ende der Lektüre.

Vanessa Frank, die eigenwillige Leiterin der Sonderkommission Nova, ist beruflich und privat gestrauchelt. Sie lebt in Trennung und ist vom Dienst suspendiert, da sie mit Alkohol am Steuer erwischt wurde.

Da ereignen sich mehrere mysteriöse Verbrechen: Ein Uhrenladen wird überfallen, und zwei Geschäftsmänner werden gekidnappt...

Cover von: Feuerland
Rezension zu: Feuerland

Inhalt:
Ein exklusiver Uhrenladen wird in Stockholm überfallen, aber keine einzige Uhr wird gestohlen. Kurz darauf werden zwei reiche Geschäftsmänner entführt und gegen Lösegeldzahlungen unversehrt wieder freigelassen. Wo ist hier der Zusammenhang?

Die vom Dienst suspendierte Kommissarin Vanessa Frank ermittelt privat und kommt dabei der Verbrecher-Organisation »Legion« in die Quere, die den Auftrag hat für eine Klinik in Chile Straßen- und...

Cover von: Feuerland
Rezension zu: Feuerland

Kurz nachdem ich Pascal Engman (Der Patriot) für mich entdeckt habe, legt er auch schon mit Feuerland, seinen zweiten Roman nach, der wieder alles hat, was ein Thriller haben sollte. Die Entscheidung als Journalist aufzuhören und Romane zu schreiben, sollte er nicht bereut haben.

Vanessa Frank, Kriminalkommissarin der Nova in Stockholm, wurde aufgrund von Alkohol am Steuer suspendiert und versucht sich die freie Zeit zu vertreiben, während sie darauf...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Zack Herry und sein Team ermitteln in einem Mord an einem Polizistenkollegen. Gerade hat er ein Selbstmordattentat in der Stockholmer U-Bahn verhindern können. Zack muss sich ins Drogenmilieu stürzen und bittet seinen Freund Abdula, undercover zu ermitteln. Doch die beiden geraten dabei in größte Gefahr  …

In diesem fünften Band der Zack-Herry-Serie werden die Themen organisierter Drogenhandel und IS-Terror miteinander verknüpft. Zack bringt selbst eine...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Terror in Zacks Revier: Zack Herry, grenzgenialer, vom Leben nicht immer begünstigter und teilweise jenseits von Gut und Böse agierender Polizist (Teil einer Sondergruppe von Ermittlern) muss sich in seinem fünften Band entscheiden. Könnte ich ein Kind erschießen, wenn hunderte Menschenleben davon abhängen?

Wie sehr dieser Moment im Rest des Buches noch nachwirkt, wie genau er in die Hauptstory verstrickt ist, erfährt man als Leser nicht gleich, hat aber...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Zack Herry beobachtet an den U-Bahn-Gleisen ein Mädchen mit einem Sprengstoffgürtel, das mit einer Axt auf einen Passanten einhackt und Allahu Akbar ruft – offensichtlich ein Terroranschlag. Auf den zweiten Blick bemerkt er, dass sie ihn ganz genau im Visier hat, daraufhin schießt er auf sie und sie fällt ins Gleisbett. Es stellt sich heraus, dass der Sprengstoffgürtel nur eine Attrappe war. Dieser Vorfall hinterlässt bei Zack gewaltige Spuren im...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Dies war mein erster Thriller von dem schwedischen Autorenduo Mons Kallentoft und Anna Karolina und er hat mir sehr gut gefallen. »In den Klauen des Falken« ist ein sehr rasanter schwedischer Krimi auf eine brutale Art, das Lesen war unterhaltsam und sehr spannend.

Das Cover ist mit dem Falken im schwarzen Hintergrund und dem gelben Rand ist schlicht, aber es passt absolut perfekt zum Ganzen.

Es gefällt mir ebenfalls sehr gut, was mich ja auf das...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Gerade wurde Zack Henry noch Zeuge eines Selbstmordattentates, da muss er sich mit dem Mord an einen Kollegen auseinandersetzen. Dieser war zur Zeit in einem Einsatz als Undercover-Agent und hatte Kontakte zum Drogenmilieu aufgebaut. Um diesen wertvollen Informationskanal nicht abreißen zu lassen, versucht Zack Henry in die Fußstapfen seines Kollegen zu treten. Gleichzeitig versucht er so auch die Hintergründe des brutalen Mordes aufzuklären, benötigt hierfür...

Cover von: Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

Nach langer Zeit lädt Familie Hardcastle auf ihr Anwesen Blackheath ein, um bei einem Maskenball die Verlobung ihrer Tochter Evelyn bekanntzugeben. Alle Gäste feiern ausgelassen bis ein Schuss die Feier beendet. Eyelyn wird tot am See aufgefunden.

Und das immer und immer wieder bis der Täter gefasst ist. Aiden Bishop erwacht jeden Tag im Körper eines anderen Gastes und erlebt aus dessen Sicht die Geschehnisse am Todestag. Um dieser Endlosschleife zu...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Ich war neugierig auf das Buch des Autors mit der neuen Co-Autorin, einer ehemaligen Polizistin. Ich muss sagen, einfach super. Der mittlerweile fünfte Band mit dem Ermittler Zack Herry. Das Cover entspricht den Vorgängerbüchern. Ein Tier, diesmal ein Falke. geht auf den Titel ein. Die Geschichte spielt in Stockholm.

Zack kann im letzten Moment ein Selbstmordattentat in der U-Bahn verhindern. Ihm bleibt keine Zeit sich weiter mit dem Fall zu befassen, da...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Zack Herry ist ein Polizist, der gerne mal mit seinem Kumpel Abdula abhängt. Gemeinsam lieben sie Partys und ab und zu Drogen. Zack beobachtet, wie eine junge Frau sich selbst in die Luft sprengen möchte. Dabei gibt es Tote. Zack macht sich Vorwürfe, hätte er das Attentat verhindern können?

Roger Dahl, ebenfalls Polizist, wird vermisst. Schließlich wird er grausam gefoltert und tot aufgefunden. Hat dieser eine Spur von Bogan Ravi, einem gefährlichen...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Leider habe ich die vorherigen Teile nicht gelesen, denn auf mich hat ein sehr starker Thriller gewartet, der düster und mit einer besonderen Stimmung aufwarten kann.

Geschichte:
Zack Henry erlebt in der U-Bahn eine Szene, die aus einem Alptraum hätte stammen können. Ein kleines Mädchen eingewickelt in einen Sprengstoffgürtel und mit einer Axt bewaffnet, greift hilflose Menschen an und droht sich in die Luft zu sprengen. Alles in...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

In der Stockholmer U-Bahn kann Zack Herry gerade noch ein Selbstmordattentat verhindern. Er erschießt das Mädchen, damit nicht noch mehr passiert. Doch ihm bleibt keine Zeit, sich länger mit der Angelegenheit zu beschäftigen, denn ein Kollege von ihm wird brutal ermordet. Er war undercover im Drogenmilieu tätig und Zack Herry soll nun an seiner Stelle den Drogenring ausheben. Dabei braucht der die Unterstützung seines langjährigen Freundes Abdula, der selbst im...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Ein Attentat in der Stockholmer U-Bahn, eine tote Terroristin und dann ein toter Undercover-Polizist, hergerichtet wie ein Adler, das ist der spannende Beginn dieses schwedischen Thrillers. Zake Herry ist der Polizist, der im Mittelpunkt dieses Romans steht. Eine heiße Liebe und ein bevorstehender großer Drogendeal, in atemberaubenden Tempo geht die Geschichte weiter. Doch was steckt hinter diesen ganzen Geschehnissen um den Drogenbaron Bogan Ravi? Es bleibt...

Cover von: Der Patriot
Rezension zu: Der Patriot

Als ehemaliger Journalist, benutzt Engman die Ängste der normalen Bevölkerung und weiß ganz genau, wo er den Finger hinlegen muss, damit viele vielleicht eine Sympathie für den Mörder bekommen. Er spielt mit Klischees und verknüpft 2 Geschichten die zusammen führen mit einer Leichtigkeit und einer Flüssigkeit die mir gefällt. Ob er damit auf einen fahrenden Zug aufspringt und die allgemeine Hetze gegen Asylanten benutzt, wird sicherlich seinem Kalkül entsprungen...

Cover von: In den Klauen des Falken
Rezension zu: In den Klauen des Falken

Auf seinem Nachhauseweg wird Zack Herry Zeuge eines Massakers in der U-Bahn. Ein junges Mädchen mit einem Sprengstoffgürtel tötet wahllos Menschen. Zack wird das Gefühl nicht los, dass der Anschlag hauptsächlich ihn treffen soll und erschießt das Mädchen.

Anstatt sich damit auseinandersetzen zu können, muss er im Mordfall eines Kollegen ermitteln. Hierzu steht ihnen der Informant Copper zur Seite. Aber auch hier spitzt sich die Situation um ihn und seine...

Seiten