Amazon Preis: 12,99 €

Der Crashdesigner

Buch
Taschenbuch, 438 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

169308869X

ISBN-13: 

9781693088698

Auflage: 

1 (04.10.2019)

Preis: 

12,99 EUR
Schauplätze: 

Krimitags: 

Amazon Bestellnummer (ASIN): 169308869X
Beschreibung von Vitus Boldt

Man fällt nicht über seine Fehler.
Man fällt immer über seine Feinde,
die diese Fehler ausnutzen.

Ein Unfall, der keiner ist.
Der plötzliche Herztod eines Beamten.
Ein ministerielles Reformprojekt, bei dem das Beraterteam auf ein Netzwerk von Korruption und Intrigen stößt.

Während Inspektor Kramer noch nicht einmal ahnt, in welchem Zusammenhang die Ereignisse stehen,
ist längst ein Wettlauf auf Leben und Tod entbrannt. Denn der Profi-Killer tötet schon lange nicht mehr für Geld.

Sein Rachedurst macht ihn so unberechenbar und gefährlich, dass selbst seine Auftraggeber um ihr Leben zittern müssen.

Vitus Boldts neuer Krimi führt hinter die glanzvollen Fassaden, wo nichts ist, wie es scheint, wo unersättliche Gier nach Geld und Macht regiert und sich tiefe Abgründe der menschlichen Seele auftun.

Kriminetz-Rezensionen

Spannung pur

Der Crash Designer ist ein Politkrimi der Extraklasse. Vitus Boldt beschreibt darin die Geschehnisse des Bosnienkrieges eindrucksvoll, Hauptfigur dabei ist Franjo. Er ist der Auftragskiller, der am Anfang für Geld mordet. Warum er zum Mörder wurde? In den Kriegswirren in Bosnien fand er seine große Schwester ermordet in einer Scheune vor, der Mörder noch über sie gebeugt. Er wird selbst zum Mörder, erschlägt den Peiniger mit der Axt (Dadurch wird er erpressbar). Seine Mutter wird aus dem Haus entführt von Soldaten – er sieht sie zum letzten Mal lebend, seine große Schwester wird vergewaltigt und ermordet und seine kleine Schwester fällt dem Organhandel zum Opfer.

Seine Karriere als Mörder beginnt, die Auftragsmorde gehen bis in die höchsten Kreise. Korruption, Erpressung, Morde als unerklärbare Unfälle getarnt ziehen sich durch das ganze Buch.

Mein Fazit:
Ein sehr gutes Buch, Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Müsst ihr unbedingt lesen.