Cover von: Millirahmstrudelmord
Amazon Preis: 12,99 €
Bücher.de Preis: 12,99 €

Millirahmstrudelmord

Bayernkrimi
Buch
Taschenbuch, 250 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3958356052

ISBN-13: 

9783958356054

Auflage: 

1 (31.07.2021)

Preis: 

12,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3958356052

Beschreibung von Bücher.de: 

Aufregung im bayerischen Krautdorf Dacklrain …

Auf dem Wellnesshof Feixl sorgt ein abgetrennter Kopf für einigen Wirbel bei der Bauernfamilie. Der Tote ist Olaf Bauchdrexler, ein ehemaliger Wellnessgast, und selbst Kriminalhauptkommissar Nick Hallinger staunt nicht schlecht, als eine Tigermücke aus dem Mund des Toten fliegt.

Doch es bleibt nicht bei einer Leiche …

Schnell wird klar, dass die Morde in Zusammenhang stehen müssen. Die kesse Rezeptionistin Lexi Bäumel mischt dabei kräftig bei den Nachforschungen mit. Blöd nur, dass ihr Freund Justus der Kollege von Nick Hallinger ist und sie den beiden gehörig in die Quere kommt. Aber Lexi kann es eben nicht lassen. Wer ist der unheimliche Mann im Wald? Und was hat es mit dem Richtfest auf sich? Ihre Ermittlungen führen sie in ein unterirdischen Verlies, und was sie dort entdeckt, lässt sie plötzlich selbst zur Gejagten werden …

Kriminetz-Rezensionen

Wellness mal anders

Von dem ehemaligen Wellnessgast Olaf Bauchdexler wird beim pflügen der Kopf gefunden.Aus seinem Mund fliegt eine Tigermücke,die es eigendlich hier nicht gibt.Als Kriminalhauptkommissar Nick Hallinger ,der gerade mit seiner Frau auch in dem Wellnesshotel ist zu dem Kopf des Toten gerufen wird,findet man auf dem Marktplatz eine aufgehängte Leiche-da fehlt der Kopf.Die Rezeptionistin Lexi Bäumel geht einigen Hinweisen nach.Blöd nur das ihr Freund Justus ein Kollege von Nick Hallinger ist-der das nicht so gut findet.Und es gibt bald noch eine Leiche ,Lexis Nachforschungen bringen sie dann auch noch in Gefahr….

Der Schreibstil der Autorin Kate Delore ist flüssig und bildhaft.Durch ihren Schreibstil war ich ein stiller Beobachter der Geschichte,die sehr spannend war.Der Humor kam dabei auch nicht zu kurz-5 Sterne sehr gerne .Und hoffendlich noch viele weitere Bayrische Geschichten!