Der neue Thriller von Olen Steinhauer ist da – und bei Kriminetz zu gewinnen

Kriminetz verlost 5 Exemplare von Olen Steinhauers neuem Thriller »Die Kairo-Affäre«

Diese Aktion ist bereits abgeschlossen!

Nachdem Olen Steinhauer 2013 seine Trilogie rund um den CIA-Agenten Milo Weaver mit »Die Spinne« abgeschlossen hat (Der Band stand mehrere Monate auf der Krimizeit-Bestenliste!), waren wir alle gespannt, was als nächstes kommen würde. Dieses Geheimnis ist jetzt gelüftet: »Die Kairo-Affäre« lautet der Titel seines neuesten Politthrillers, der soeben im Blessing-Verlag erschienen ist.

Ein grandioser Spionagethriller

Es geht wieder um Spionage, diesmal im Zusammenhang mit dem Arabischen Frühling, der die Machtverhältnisse in Nordafrika durcheinandergewirbelt hat und Opfer auf allen Seiten fordert. Es beginnt damit, dass in einem Budapester Restaurant ein amerikanischer Diplomat erschossen wird. Und das vor den Augen seiner Frau Sophie. Kurz darauf wird ein zweiter Diplomat ermordet, diesmal in Kairo.

Sophie vermutet die Drahtzieher des kaltblütigen Mordes an ihrem Mann in der ägyptischen Hauptstadt und will sie ausfindig machen. Und plötzlich findet sie sich im Auge eines Sturms aus Gewalt und Verrat wieder.

Die Kairo-Affäre führt den Leser in die paranoide Welt der Geheimdienste, in der Information das wertvollste Gut und Vertrauen die härteste Währung ist. Ein Roman, mit dem Olen Steinhauer seinen Ruf als Meister des temporeichen wie anspruchsvollen Politthrillers untermauert.

Eine Leseprobe findet Ihr auf der Website des Blessing-Verlags. Und weitere Infos zum Buch gibt es in diesem Video:

Seid ihr jetzt neugierig geworden und wollt das Buch selber lesen und eine Rezension dazu schreiben? Kein Problem: Macht einfach bei unserer Verlosungsaktion mit und mit etwas Glück gehört Ihr schon bald zu den 5 Gewinnern je eines Exemplars dieses neuen Thrillers. Dazu braucht Ihr nur Euren Namen und Eure E-Mail-Adresse anzugeben. Die Aktion läuft bis zum 08.06.2014. Die fünf Gewinner(innen) werden durch das Los ermittelt und ab dem 09.06.2014 benachrichtigt.

Olen Steinhauer

Olen Steinhauer ist in Virginia, USA aufgewachsen, hat mehrere Jahre in Kroatien, Tschechien, Italien und Ungarn verbracht und lebt heute mit seiner Familie in Budapest und New York. Sein erster Roman »The Bridge of Sighs« erschien 2003 und startete eine Serie von Thrillern rund um den Kalten Krieg. Die Thrillertrilogie um den CIA-Agenten Milo Weaver (»Der Tourist«, »Last Exit«, »Die Spinne«) ist auch in deutscher Sprache erschienen. »Der Tourist« soll von Regisseur Doug Liman verfilmt werden. Die Romane von Olen Steinhauer wurden bereits zweimal für den Edgar Award nominiert.

Diese Aktion ist bereits abgeschlossen!

Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden benachrichtigt und die Bücher versendet. Gewonnen haben:

  • Anja M. aus Wewelsfleth
  • Monika H. aus Cremlingen
  • Norbert W. aus Wien
  • Rita R. aus Wolframs-Eschenbach
  • Tanja B. aus Stuttgart

Kriminetz gratuliert, bedankt sich für die rege Teilnahme und wünscht allen Gewinnern viel Spaß beim Lesen!

Olen Steinhauer. Foto: © Nancy Crampton